Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die HiJet Serie

Die HiJet Serie (S85, S221(Extol))

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2020, 20:41   #11
Tonicalibra
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2020
Ort: Leipzig
Beiträge: 17
Themenstarter
Standard

Unterboden habe ich an angerosteten Stellen (nur oberflächlich "Flugrost", mitten auf der Fläche. Die Seriengrundierung ist also reine Zierde) entrostet und mit Brunox Epoxy Rostumwandler behandelt. Darauf dick das Brantho Korrux


Bei eBay ne AHK ergattert. Neu lackiert und angebaut.


Stosstange vo und hi neu lackiert. Ja - ich baue auf die alte Front um. Das wird nochmal richtig Kino..


Windabweiser von eBlöd


Innenraum fast fertig
Tonicalibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2020, 20:54   #12
Tonicalibra
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2020
Ort: Leipzig
Beiträge: 17
Themenstarter
Standard

Innenraum ist auch fast fertig. Öldruck- und Öktemperaturanzeige erhalten Einzug damit mir der Hijet auf der Autobahn nicht wieder an Ölmangel stirbt wie mein 93er zuvor. Fahrgastraum sieht leider zur Zeit aus wie Sau. Hatte alles vorm Einbau mim Pinsel u Polytop Uniclean (weichmacherhaltig) gereinigt und teils gekärchert, aber meine Abklebekunst von der Lackierung des Daches war nicht ganz wasserdicht. Määäh. Aber naja.. Radio Konsole aus NL komnt seit Wochen nicht an... hat einer von euch noch was?



Dann hab ich mich verkauft bzw verpennt nach der ET zu erkundigen. Ging irgendwie davon aus dass die Dinger ne ET35 haben, tatsächlich ists aber ET17 und steht damit 2cm zu weit raus... sind 6x14 mit 165/65R14 drauf.

Tonicalibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2020, 22:14   #13
HolgerMS
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2018
Ort: Münster
Beiträge: 36
Standard

Sehr spannend. Die alte Front finde ich auch viel schöner, die Idee des Umrüstens ist prima. Berichte bitte, ob alles - auch mit dem Kühler später noch gut läuft.
Wie sind die Felgen befestigt? 4x110 werden sie doch wohl nicht haben. Welche Adapterscheiben hast du? Bitte Infos, Infos, Infos.
HolgerMS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2020, 19:50   #14
Tonicalibra
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2020
Ort: Leipzig
Beiträge: 17
Themenstarter
Standard

Bei den Felgen handelt es sich um 4x108er Lochkreis. Passt ja aber nun leider eh nicht.

Ist folgendes Phänomen bekannt? Bei warmen Motor kommt aus der Lüftung kalte Luft, nur unten bei der Lüftung für die Füsse kommt es bollewarm. Ist das normal bei diesen Kisten? Irritiert mich etwas, da der Luftstrol vom Lüfter durch den Wärlemetauscher geht und es sich erst danach auf die Lüftungsbereiche aufteilt...

Ansonsten: Ist folgendes Motorgeräusch normal? Ich kenne Motoren die klingen tatsächlich so, die nageln halt etwas. Diesel ja sowieso. Aber nageln auch diese 1.3er HC Motoren? Habe leider noch nie so einen Motor intakt laufen hören.

Video: https://youtu.be/ob-Prux3x-Y
Tonicalibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2020, 20:36   #15
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 51
Beiträge: 5.602
Standard

Soweit ich weiß, kommt aus den mittleren Düsen im Armaturenbrett immer kalte Luft
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2020, 21:30   #16
Tonicalibra
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2020
Ort: Leipzig
Beiträge: 17
Themenstarter
Standard

Es kommt aktuell überall kalt: Scheibe, mitte oben, rechts u links. Nur die Fussbelüftung wird schön warm. Kann mir kaum vorstellen, dass das so sein soll. Wie soll man da im Winter die Frontscheibe frei kriegen... *grübel*
Tonicalibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2020, 23:34   #17
Pantau
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2019
Ort: Frankfurt am main
Beiträge: 18
Standard

Hi,
Lustigerweise hatte ich auch über genau den Bus nachgedacht den du jetzt erstanden hast, damals sollte er aber noch über 2000 Euro kosten

Schöne Arbeit machst du da!
Also mein Motor klingt ähnlich wie deiner, alle Hijets die ich bisher gehört haben ebenfalls so nagelig geklungen;

Cheers!
Pantau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 16:04   #18
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Alter: 56
Beiträge: 1.877
Standard

Mußt mal die Klappen prüfen, ob die funktionieren, und die Dichtungen. die sind oft aus Schaumstoff und zerfallen eben nach einigen Jahren. Oder verkleben, sodaß die Klappe dann in der letzten Position bleibt und der Zug herausrutscht oder der Hebel bricht.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2020, 13:35   #19
Clas S86
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Clas S86
 
Registriert seit: 24.07.2019
Ort: Köln
Beiträge: 28
Standard

Zitat:
Zitat von Tonicalibra Beitrag anzeigen
Es kommt aktuell überall kalt: Scheibe, mitte oben, rechts u links. Nur die Fussbelüftung wird schön warm. Kann mir kaum vorstellen, dass das so sein soll. Wie soll man da im Winter die Frontscheibe frei kriegen... *grübel*
Bei meinem S86 wars das gleiche, da ist bestimmt von dem Heizungszug was aus einer Verclipsung gerutscht und die Klappen in den Kanälen werden nicht mehr richtig betätigt und gesteuert.
Clas S86 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Piaggio Porter-Probleme Zündrelais Copensator Die HiJet Serie 3 17.10.2019 07:07
Porter/Hijet Probleme mit Zündung interpares Die HiJet Serie 18 21.05.2018 22:00
Blinker geht nicht mehr-Piaggio Porter pegas Die HiJet Serie 28 25.06.2011 19:23
L251 - massive Elektrik Probleme (Beleuchtung) Rafi-501-HH Die Cuore Serie 12 15.01.2010 20:30
LED Blinker Dieselpapst Die Cuore Serie 7 08.10.2009 08:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler