Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Sirion Serie

Die Sirion Serie (M100, M110, M101, M111, M300, M301, M311)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.10.2018, 11:47   #1
flashmate
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: 49565
Beiträge: 12
Standard Kaufberatung Sirion M3

Hallo, ich fahre seit fast 2 Jahrzehnten japanische Autos ( Toyota Corolla Baujahr 86, Corolla 1990, Mazda 323F, 323BG ) und habe damit in bezug auf Zuverlässigkeit und wenige Repararaturen gute Erfahrungen gemacht.

Seit 6 Jahren habe ich einen Cuore ( 2007 ), damals mit 28000 km gekauft, der inzwischen
103000 km runter hat. Bis dato hatte ich so gut wie keine Reparaturen
( Endtopf 20,-Euro, Bremsen und Bremssscheiben, Zahnriemen 193 Euro ) und natürlich Reifen und Ölwechsel.

Außerdem haben wir noch einen Zweitwagen ( Sirion Baujahr 2000 ), der aber bei der letzten AU, diese fast nicht mehr geschafft hätte ( netter Prüfer, 4 Anläufe, Leerlaufdrehzahl zu hoch ).

Auf jeden Fall soll jetzt irgendwann der Sirion weg, da vermutlich die nächste TÜV Prüfung zu viele Probleme machen könnte.

Was haltet ihr vom Sirion M3 ( 1,0 oder 1,3 Liter ) ?
Ich würde Ausschau nach einem halten, der deutlich unter 100000 runter hat.

Welche nennenswerte Probleme können auftreten ?

Alternativ könnte ich eventuell einen VW Polo (9N ) bekommen. man hört aber immer von horrenden Kosten insbesondere mit defekten Steuerketten. Deshalb bin ich da sehr skeptisch.

Wäre nett, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet. ( Was ist eigentlich mit der Steuerkette beim Sirion M3 - hält die wirklich 300000 km ? )
flashmate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 13:48   #2
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Alter: 54
Beiträge: 1.457
Standard

Nach 10 Jahren M3 mit 3 Zylinder würde ich den 4 Zylinder nehmen. Zieht besser durch und ist nicht so träge. Ob der geringe Minderverbrauch des 3 Zylinder sich lohnt, das darf der entscheiden, der Flachland wohnt und gemütlich unterwegs ist. In Oberschwaben kommen wir auf jeden Fall nicht in die niedrigen Verbrauchswerte der Angaben rein, dann wird das Fahren zur Geduldsprobe.
Typische M3 'Probleme' sind ausgeschlagene Koppelstangen, rostige Bremsscheiben vorne, Feuchtigkeit im Innenraum durch mangelhafte Entlüftung, merkt man nur im Winter, dann abgerosteter Anschlußflansch Auspuffrohr am Kat und ausgeschlagene Schaltung sowie schwergängiges Schalten, das löst man durch neues Getriebeöl. Mußt halt mal in den alten Beiträgen stöbern. Bremssattelbolzen rosten fest, eben die üblichen Probleme moderner Autos.
Ansonsten funktioniert das Auto ohne nenneswerte Probleme, macht Spaß zu fahren, mir fehlt halt etwas der Schub. Als Spaßauto mit Cartfaktor wäre dann der 1,5l das Optimale.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 21:59   #3
viper
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Kleinengersdorf
Beiträge: 22
Standard

VW Sollte man niemals einem Japaner vorziehen!!

Also ich hab beide Autos in der Familie 1l Schalter und 1,3 Automatik

Ich würde als nächstes 1,3l Schalter ausprobieren.

Beides sind Toyota Maschinen, also hält das.

Der 1l ist ja auch werter bei Peugeot,Citroen und Toyota zu finden.
viper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 22:59   #4
horst2
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von horst2
 
Registriert seit: 01.07.2006
Ort: Dülmen
Beiträge: 573
Standard

Ich habe z.Zt. einen 1,3er und zuvor einen 1,0er.
Würde dir auch den 4 Zylinder empfehlen. Bigger is bettet und der Verbrauch ist nicht viel mehr.
Ansonsten kann ich AC234s Aussagen bestätigen. Das Einzigste was wirklich nervt ist das Beschlagen der Scheiben. Ansonsten ein dankbares Auto, top.
__________________
Daihatsu, was denn sonst
horst2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 09:27   #5
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 50
Beiträge: 5.110
Standard

Hab ja seit 2010 auch einen L276 der noch nicht ein einziges Ersatzteil brauchte.
Seit kurzem habe ich auch einen M303 mit 205 tkm der die letzten Jahre wohl nur wenig Pflege und Wartung bekommen hat.
Trotzdem ist der Wagen sehr gut in schuß und fährt einwandfrei.
Innen ist der M3 deutlich größer als der L276, obwohl er nur 15 cm länger ist.
19 cm mehr Breite machen den Unterschied
Vom Fahren her ist der M3 einsame spitze. Ich hatte noch nie ein so leichtfüßig und entspannt fahrbares Auto!
Das Fahrwerk ist um Klassen besser als beim L276, hat mehr Komfort und erlaubt trotzdem höhere Kurvengeschwindigkeiten - sehr sicher.
Das VSC muss nur bei zu schwerem Gasfuß regeln (1.0 und 1.3 leider nur ohne VSC erhältlich).
Wenn ich das vorher realisiert hätte, wäre es vielleicht schon 2010 ein Sirion geworden. Allerdings war der Sirion 1.0, den ich damals probe gefahren, noch ein Vorfacelift und somit hatte der auch diesen Drehzahlmesser als Mickey-Mouse-Ohr auf dem Armaturenbrett. Das hatte mich dermaßen gestört, dass ich mich gar nicht weiter mit dem Sirion beschäftigt habe.
Ich kann den M3 uneingeschränkt empfehlen.

Wie man den Kauf eines VW überhaupt in Erwägung ziehen kann nach den ganzen Betrugs- und Qualitätsproblemen bei gleichzeitiger Verweigerung jeglicher Kulanz entzieht sich mir jeglichem Verständnis!
Man soll ja nie nie sagen aber einen VW werde ich mit Sicherheit nie wieder besitzen. Den Fehler habe ich 4x gemacht, das reicht. Seit der Abkehr von VW fahre ich endlich sorgenfrei und nicht mehr von Reparatur zu Reparatur.

@Viper
der 1.0l 1KR-FE ist ein Daihatsu-Motor der auch in Aygo, C1 und 107 verbaut wird. Nicht umgekehrt.

Geändert von nordwind32 (08.10.2018 um 09:29 Uhr)
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2018, 19:00   #6
triker66
Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2008
Alter: 51
Beiträge: 281
Standard M 303

Hallo,

ganz klar, kauf dir einen M 303 der hat die 1,5 Litermaschine. Ich besitze auch einen und bin voll zufrieden.


Gruß
triker66 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung Sirion M1 macomar Die Sirion Serie 12 29.07.2011 21:13
Kaufberatung für L 501 ahli Die Cuore Serie 12 10.11.2009 11:04
Kaufberatung Sauerländer Die Cuore Serie 3 08.07.2009 15:36
Kaufberatung Sirion 1.3 major7 Die Sirion Serie 11 02.07.2008 14:36
Kaufberatung Big One Die Cuore Serie 14 19.10.2007 09:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler