Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Allgemein

Allgemein Allgemeines zu den Themen Tuning, Technik und Fahrzeuge

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2018, 20:01   #181
viper
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2017
Ort: Kleinengersdorf
Beiträge: 22
Standard

Hast du vorher- nachher fotos von den stellen mit 3in1 rost-Spray?

Hab mit Dupli-Color 4in1 nicht so schlechte erfahrung gemacht.
Dieses Jahr hab ich von Alpina das Anti-Rost Spray probiert.
viper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 09:16   #182
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Alter: 54
Beiträge: 1.503
Standard

Und die ersten 4 sind die Fette, Verarbeitung doch sehr aufwendig, Timemax Fett hab ich ausprobiert, nichts für den normalen Schrauber, das Auto muß doch sehr warm geheizt werden, so um die 50° Minimum, also Trockenkabine des Lackieres. Schrauben damit einfetten und sie gegen Festrosten zu schützen geht hingegen super mit dem Fett. Drehmomente beachten, die sind dann viel niedriger. Fluidfilm ist das Beste, das der Garagenschrauber verarbeiten kann. Duftet halt nur etwas.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 13:47   #183
gato311
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Ort: HH
Beiträge: 341
Standard

Deckt sich absolut mit meiner Einschätzung. Wenn man selbst Hand anlegt, muss der Aufwand bei der Rostvorsorge irgendwie auch im Verhältnis zur eigenen Zeit und dem Wert des Fahrzeuges stehen. FF ist da der beste mir bekannte Kompromiss...
gato311 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 10:13   #184
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 50
Beiträge: 5.172
Themenstarter
Standard

... und es duftet schön.

Hab mal in den 90ern ein Auto mit Teroson Tectyl versiegelt. Das Auto war über 4 Wochen quasi unfahrbar, da das Zeug dermaßen chemisch ausgedünstet hat das dir Augen und Nase tränten.

Ansonsten kann ich Gato nur zustimmen. Für DIY mit vertretbarem Aufwand gibt es nur FluidFilm.

Alles Andere wie 3 oder 4in1, DupliColor (die können ja nicht mal vernünftige Sprühlacke!), Anti-Rost Spray etc. bringt allein dem Hersteller ein dickes Konto.
Am schlimmsten sind die (originalen) PVC-Unterbodenschutze. Da kann das Blech nach Ablauf der Durchrostungsgarantie schon komplett weg gerostet sein, du siehst es aber nicht weil dieses Zeug den Eindruck einer perfekten Oberfläche auch ohne Blech aufrecht erhält.
Ein Schelm wer den Herstellern dabei böses unterstellt...
Die wollen doch nur dein bestes - am liebsten alle 6 Jahre
Nur Rost klopfen darfst du an den Stellen dann nicht mehr.
nordwind32 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 12:44   #185
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.678
Standard

Da muß ich aber die Großaktionäre in Schutz nehmen : die wollen unser Bestes bereits alle 2 Jahre bei Normalgarantie/Gewärl. .

Hohlraum-Korr.-Schutz : der Feind des Guten (AS-R) ist das Bessere : FF Liquid A , weil bessere und schnellere Kriecheigenschaften als AS-R . Leider funktioniert das nur mit Druckbecherpistolen , und sollte nach 3 Jahren "neu" .

Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 12:50   #186
gato311
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Ort: HH
Beiträge: 341
Standard

Mir läuft das Liquid A zu sehr (soweit ich es mal kurz gesehen habe) und diebenötigte Pistole wurde ja schon erwähnt.

Warum nehme ich dann nicht gleich richtiges Fett? Weniger Schweinerei?
gato311 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 14:20   #187
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 50
Beiträge: 5.172
Themenstarter
Standard

AS-R soll sogar alle 2 Jahre aufgefrischt werden.

Wenn ich aber so sehe wie das Zeug 8 Jahren nach der Behandlung immer noch außen den Lack hoch wandert mache ich mir da keine Sorgen.
Ich habe das immer schön beobachtet und die Autos dann auch mal 1 - 1,5 Jahre nicht gewaschen.


Wenn man nix hat, keine Werkstatt, keinen Kompressor, keine Druckbecherpistole mit Hohlraumsonde, keinen großen alten Topf, keine Heizplatte dann bleibt als hervorragende Möglichkeit der Rostvorsorge eigentlich allein FluidFilm AS-R in der Sprühdose übrig. Und es liefert eine
zuverlässige Rostprävention an allen Stellen die man behandelt.
An Stellen die man vergessen hat oder nicht auf dem Zettel hatte wirkt es natürlich nicht - oder erst wenn es bis dahin kriechen konnte.
nordwind32 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 08:15   #188
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Alter: 54
Beiträge: 1.503
Standard

gato 341, Korrosionsschutzfett geht nur richtig, wenn du das ganze Auto aufheizen kannst. Ich hab das ausprobiert. Und eine Schweinerei ist es auch.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 20:12   #189
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.678
Standard Kriechfähigkeit von Liquid A

soll laut Hersteller !!! um einiges besser sein als die von AS-R , wobei AS-R selbst auch ordentlich die senkrechten Wände hoch kraxelt .

Kriechfähigkeit : im Osten gab es ein Korr.-Schutz-Kriechöl : ich versichere , dass mein ca. 1988 damit vollgepumpter , frisch zusammengeschweißter Oldi bis zu seinem gewaltsamen Crashtod an einem Straßenbaum , ca 2002 , keine TÜV-relevanten Durchrostungen hatte , ohne jegliche Nachbehandlung .

Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rost , Rost und noch mehr Rost !! skates88 Die Materia Serie 57 26.07.2009 20:49
Rost am Gran Move - Handlungsbedarf für Besitzer !!! 62/1 Die Gran Move Serie 2 10.07.2007 13:08
ebay fund! ROST ROST ROST! Racemove Die Move Serie 14 27.04.2006 20:21
KAMPF DEM ROST, jetzt wird´s ernst JapanTurbo Die Charade Serie 33 02.06.2005 10:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler