Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Daihatsu-Forum.de > Probleme im Forum?

Probleme im Forum? Habt ihr Probleme mit der Benutzung des Forum's so stellt hier euere Fragen rein. Wir versuchen euch so schnell wie möglich zuhelfen. Solltest Du dich nicht einloggen können, dann schreibe bitte eine E-Mail über den Kontaktlink (Ganz unten).

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.11.2021, 19:48   #1
Speedycarlo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2021
Ort: Telgte
Beiträge: 3
Standard Teilenummer Kühlmittel Temperaturgeber

Hallo Kollegen, mein Cuore 701 hat die AU nicht bestanden. Viel zu hoher CO Wert, läuft auch mit starker Rauchbildung.
Leider lässt sich der Fehlerspeicher nicht auslesen(keine Verbindung möglich)
Zum einen möchte ich einen neuen Geber für Kühlmitteltemperatur bestellen,
ich habe keinen im Netz gefunden. Liegt wohl an dem dreieckigen Stecker. Leider gibt keine Teilenummer zum weiteren Suchen, nur ELR 214.
Weiß jemand wo ich einen solchen bekomme, oder die Teilenummer zum Suchen. Es wäre schön, wenn jemand helfen kann

2.
Hat jemand Erfahrung mit dem Inkonnektivität des Fehlerspeichers ?

Carlo Hoffmann

Geändert von Speedycarlo (04.11.2021 um 19:51 Uhr)
Speedycarlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2021, 23:17   #2
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 40
Beiträge: 6.720
Standard

Wenn der L7 ein Vorfacelift ist, hat er wahrscheinlich kein OBD II. Dann wird man es mit der Herstellereigenen Software machen müssen.


OBD II war erst ab etwa der zweiten Jahreshälfte 2000 vorgeschrieben. Google weiss sicher genaueres. Jedenfalls fand die Umstellung während der Bauzeit des L701 statt.


Lambdasonde wäre auch so ein Kandidat...
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2021, 07:50   #3
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 3.718
Standard OBD auslesen

Hallo Speedy , von Bosch gibt es einen " Wandler " , welcher nahezu alle Protokolle erkennt und für ein OBD 2 -Lesegerät übersetzt . Der Wandler ist mobil , kostete um 5 € , und wird wahrscheinlich nicht in allen Boschwerkstätten vorhanden sein , mein Boschdienst hat einen , sogar die elektronische Abart ( OBD irgendwas ) meines Applauses hat er während einer Probefahrt auf die Reihe bekommen .
Gruß !
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2021, 11:16   #4
Speedycarlo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2021
Ort: Telgte
Beiträge: 3
Themenstarter
Standard Geber Kühlmitteltemperatur

Vielen Dank für eure schnellen Antworten :respekt, hilft mir auf jeden Fall weiter. der Inhaber der ansässigen ehemaligen Daihatsu Werkstatt ist ein Halsabschneider. Man teilte mir eben mit, dass der Temperatursensor noch nie ersetzt werden musste. Das hätte andere Gründe.
Man bot mir HU/AU im Paket für 175,- Euro an. Echt ein Schnäppchen !!!!
Jetzt muss ich mal probieren ob die L Sonde hilft. Alternativ muss ich eine kooperativere Daihatsu Werkstatt finden.

Beste Grüsse

Carlo
Speedycarlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2021, 11:47   #5
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 42
Beiträge: 3.833
Standard

Zu hoher Co Wert und Rauch kann sich auf den Standartfehler dieses Motors hindeuten:defekte Kolbenringe mit in Folge defekten Kat. Hat der Wagen Ölverbrauch?
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2021, 15:40   #6
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 53
Beiträge: 5.908
Standard

Zitat:
Zitat von Speedycarlo Beitrag anzeigen
.... Viel zu hoher CO Wert, läuft auch mit starker Rauchbildung.
...
Hört sich so an.
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2021, 18:06   #7
Speedycarlo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2021
Ort: Telgte
Beiträge: 3
Themenstarter
Standard

Nein, der Motor läuft super und gesund. Die Rauchbildung kommt vom angefetteten Gemisch. Es ist kein Ölrauch
Speedycarlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2021, 20:25   #8
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 40
Beiträge: 6.720
Standard

An sich gibt es ja nicht viele Sensoren.

Da sind nur Kühlmitteltemperatur, Ansauglufttemperatur und -Druck, sowie Lambdasonde.

Jedenfalls, wenn man voraussetzt, dass der Zahnriehmen richtig montiert ist und die (wenn er kein OBD II hat, auch nicht vorhandene) Ventilverstellung gesund ist.

Wenn man Pech hat, dann ist da gar kein Sensor hin, sondern nur ein Einspritzventil undicht oder man hat auf mindestens einem Zylinder Probleme mit der Zündung. Hatte der L7 EJ-DE eigentlich auch schon Einzelzündspuhlen, oder hat der noch Verteiler und Kabel? Ich weiss das nicht mehr auswendig.

Dass das Ventilspiel negativ ist, wollen wir mal nicht hoffen, wäre aber auch noch sowas, was die Verbrennung hindern könnte.

Zum Ölverbrauch: Rotzis L7 rauchten da weiss, wenn ich nicht irre. Da kommt also eher weniger der klassische Blaurauch, wenns an den Kolbenringen liegt.
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2021, 20:25   #9
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 3.718
Standard

Fünftausend Euro , nicht 5 € . Gruß !
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
geber kühlmitteltemp.

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kühlmittel L701 ? Rotzi Die Cuore Serie 50 18.08.2021 12:22
Terios J2 Kühlmittel gewechselt chris76 4WD/Offroadforum 4 10.02.2020 20:06
Welchen Kühlmittel für Sirion M1 ? Japan4ever Die Sirion Serie 7 30.06.2015 23:39
Kühlmittel Temperatursensor L251 dx191 Die Cuore Serie 1 19.11.2013 00:14
L 251 Kühlmittel- und Getriebeölwechsel Lupo Die Cuore Serie 4 23.02.2011 20:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS