Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Sirion Serie

Die Sirion Serie (M100, M110, M101, M111, M300, M301, M311)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.05.2018, 20:59   #1
Gunther
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2008
Beiträge: 142
Standard M3 10 Jahre alt, Rost am Stabilisator vorne

Hallo,
mein Sirion M3 10 Jahre Straßenlaternenparker hat schon deutlicheren Rost am Stabilisator vorne, siehe Bilder:
http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...p?albumid=1708

Wie ist den das bei Euch dort? Ist das irgendwo ein Sicherheitsrisiko zu warten bis er durchbricht? Bzw. wann sollte man den Stabilisator wechseln und mit wieviel Euros ist man vorne links/rechts beim Freundlichen dabei?

VG Gunther
Gunther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 21:25   #2
triker66
Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2008
Alter: 51
Beiträge: 281
Standard Abschleifen

Zitat:
Zitat von Gunther Beitrag anzeigen
Hallo,
mein Sirion M3 10 Jahre Straßenlaternenparker hat schon deutlicheren Rost am Stabilisator vorne, siehe Bilder:
http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...p?albumid=1708

Wie ist den das bei Euch dort? Ist das irgendwo ein Sicherheitsrisiko zu warten bis er durchbricht? Bzw. wann sollte man den Stabilisator wechseln und mit wieviel Euros ist man vorne links/rechts beim Freundlichen dabei?

VG Gunther

Hey Gunther,

schleif den Rost ab, neu grundieren und schwarz lackieren. Fertig

So Long
Holger
triker66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 21:25   #3
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 50
Beiträge: 5.107
Standard

Oder ausreichend FluidFilm drauf sprühen und gut.
Jetzt noch den Rest des Wagens damit behandeln und die Karosse hält so lange wie die Technik
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 00:26   #4
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Alter: 54
Beiträge: 1.456
Standard

Bevor der durch ist, ist der Rest nur noch Staub. Federstahl ist edler als das Karrossiereblech, die KTL Beschichtung ohne Lack hingegen nicht so beständig. Jetzt ist die KTL weg, das Wasser steht nicht mehr unter der Beschichtung und das Rosten wird weniger.
Meine LKW stehen auf über 40 Jahre alten Blattfedern, schon seit ewig ohne Lack und immer noch da.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 06:30   #5
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Darmstadt
Alter: 39
Beiträge: 3.397
Standard

Die Frage ist eher wie der Rest so aussieht...
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 10:09   #6
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.617
Standard Grundieren

Hallo Nr. 2 : grundieren mit einem Mittelchen , welches Rost passiviert oder wandelt . Irgendwelche Grundierungen für Eisen nur , wenn der Stabi gestrahlt wurde .
Auch nicht irgendwelche schwarze Farbe drauf , besser wäre steinschalgunempfindlichen und salzbrühefesten "Unterboden" , möglichst dauerelastischen .

Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 19:50   #7
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Alter: 54
Beiträge: 1.456
Standard

Müßte wohl auch ein etwas weicherer Lack sein, der Stabi verwindet sich ja. Für mich ist das nur ein Schönheitsfehler.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 06:16   #8
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.617
Standard Stabilisator Fahrwerksteil

Moin , Stabi's sind bei verschiedenen Fahrzeugen ( zB beim Applause Vorderachs-Längslenker ) auch tragende , sicherheitsrelevante Bauteile , der TÜVer muß dann die Rostnaben kritisch sehen .
Nebenbei : in den Gummibuchsen rostet der Stabi schneller , bei hohen Laufleistungen werden die dann auch schon mal unbrauchbar dünn , zB. an der Stabi-Querlenker-Gummi-Lagerung .
Farben auf der Basis von Alkyd-/ Kunstharz sind elastisch genug , halten bei mir über 5 Jahre . Acryl würde ich nicht verwenden .
Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stabilisator für den L251 Rainer Die Cuore Serie 89 01.10.2015 14:51
Rost , Rost und noch mehr Rost !! skates88 Die Materia Serie 57 26.07.2009 20:49
Stabilisator L251 Mein Schatz Die Cuore Serie 29 24.12.2008 17:08
Stabilisator für L251 KalleP Die Cuore Serie 0 13.02.2008 19:40
ebay fund! ROST ROST ROST! Racemove Die Move Serie 14 27.04.2006 20:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler