Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Sonstige Modelle

Sonstige Modelle Alles was nirgendswo reinpasst

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2009, 19:58   #1
Yin
Vielposter
 
Benutzerbild von Yin
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Schrauberhausen
Alter: 37
Beiträge: 1.798
Standard [The Crankwalker] Trabant 601 mit Cuore Technik

Hallo zusammen,

meine Name ist Dennis, ich komme aus Remscheid und bin Besitzer 2er Trabant 601 und mehrerer Mitsubishi´s. (Mein Fuhrpark http://galerie.mitsu-rulz.de/membersliste3.php?fahrer=1 )

Im Moment baue ich gerade meinen 2ten Trabant auf, neben den umfangreichen Änderungen an der Karosse, Bremsanlage, Lochkreisänderung usw. habe ich mir auch Gedanken gemacht den 2-Takter raus zu scheißen (raus isser ja schon) und auf etwas neuere Technik mit Kat umzusteigen.

Als erstes hatte ich überlegt einen Mitsubishi-Motor zu verbauen, da ich sowas da habe auch Kenntniss davon habe. Leider stellte sich aber heraus, das die Mitsubishi Motoren samt Getriebe deutlich zu breit für den Motorraum des Trabant sind.

Auf meiner Suche nach einer kleineren Alternative stieß ich auf den Cuore. Gerüchten zufolge hat es wohl auch schonmal jemanden gegeben der diesen Umbau gemacht hat, leider habe ich aber nichts näheres dazu gefunden.

Ich hoffe das ich in diesem Forum ein paar grundlegende Informationen zu den Couore Motoren finde, sowie evtl. einen Schlachter oder die Technik einzeln.

Da ich mich mit den Cuore noch nicht wirklich auskenne habe ich natürlich auch noch ein paar Fragen:

- Ab welcher Baureihe hatte der Cuore eine G-Kat / bzw. erreicht er eine grüne Plakette? Gab es das schon beim L80 oder erst später? Irgendwo habe ich etwas von 92 gelesen.

- Wie lange wurde der Cuore mit Vergaser gebaut? Gibt es auch eine Einspritzervariante?

- Gab es den Cuore auch als Automatik?

Wenn ich Cuore schreibe ist mir klar das es diese auch relativ neu gibt, ich gehe aber von den Modellen so Anfang der 90er aus (L80, L201), da es ja auch einen Kostenfaktor darstellt.

Sollte dieser Threat besser in den Cuore Bereich passen, dann bitte ich ums verschieben.

Soweit erstmal . . . . ich freue mich auf eure Antworten.
Yin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 20:50   #2
Applause-limited
Vielposter
 
Benutzerbild von Applause-limited
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Filderstadt
Alter: 27
Beiträge: 2.523
Standard

ab ca 1990 hatten die letzten L80 und ALLE L201 G-Kat,
aber was soll ich sagen, ich bin kein fan von diesen Elektro-Vergasern. WENN ich mir schon die mühe mache so einen umbau zu realisieren würd ich gleich auf einspritzanlage bauen, sprich Cuore l501...

Alternativ würd ich mir nach Charade motoren umsehen. wenns auch ohne Kat geht oder du einen guten prüfer kennst kannst du auch einen GTti motor reinmachen. 1L 3zyl 12V Turbo macht unterm strich 101Ps. das könnte ich mir spassig vorstellen im trabbi.

gabs nicht schon trabbis mit polo G40 Motoren???
__________________
Viele Grüße Patrick

Jage nie was du nicht töten kannst.
Applause-limited ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 20:58   #3
dierek
Moderator
 
Benutzerbild von dierek
 
Registriert seit: 06.01.2003
Ort: Möchengladbach-Hardt
Alter: 48
Beiträge: 7.096
Standard

Hallo erstmal,

hört sich nach einem interessanten Projekt an, Hut ab.

Ich würde auch den Motor ab L501 bevorzugen. Jedoch gibt es sicherlich mehr L201 die billig zu haben sind. Besonders Interessant wäre die Technik aus dem L701, da hast du dann schon wahnwitzige 56PS

Automatik gab es bereits ab dem L80. Dies ist also kein Problem.
__________________
Gruß

dierek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 21:07   #4
Yin
Vielposter
 
Benutzerbild von Yin
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Schrauberhausen
Alter: 37
Beiträge: 1.798
Themenstarter
Standard

@Applause-limited:

Hallo,

danke für deine Antworten. Ja es gab schon Leute die in Trabi´s G40 verbaut haben, allerdings in 1,1er Trabis und die haben einen geänderten Vorderbau mit passenden Aufhängungspunkten für VW Motoren (war ja nen 1,1er VW Lizenzmotor drin), die hatten auch etwas mehr Platz. Ich hab allerdings nen 601er und den wöllte ich auch nicht gegen nen 1,1er eintauschen.

Von nem Charade Motor im Trabant gibt es ein Video:
http://www.youtube.com/watch?v=5mf0HUlTlCs

Aber ist der Charade Motor nicht breiter als der Cuore Motor? Ich möchte eigentlich nix aus dem Radkasten ausschneiden. Außerden wurde dieser Motor mit Hilfe einer Adapterplatte verbaut, ich würde aber gern das passende Getriebe mit übernehmen, wenn es nen Automatikgetriebe geben würde wäre das dann auch meine erste Wahl.

Mir persönlich geht es nicht so um Leistung, eigentlich mehr um Kat und grüne Plakette . . . .

Der L501, wurde laut Wikip. ja ab 95 gebaut, dementsprechen teuerer werden die Motoren sein oder? Aber den gab es wiederum mit Automatik oder?

Geändert von Yin (25.11.2009 um 21:10 Uhr) Grund: personalisiert
Yin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 21:09   #5
Yin
Vielposter
 
Benutzerbild von Yin
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Schrauberhausen
Alter: 37
Beiträge: 1.798
Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von dierek Beitrag anzeigen
Automatik gab es bereits ab dem L80. Dies ist also kein Problem.
Ah, danke. Aber kann das sein das die Automatik eher selten waren?
Yin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 21:25   #6
dierek
Moderator
 
Benutzerbild von dierek
 
Registriert seit: 06.01.2003
Ort: Möchengladbach-Hardt
Alter: 48
Beiträge: 7.096
Standard

Es wurde eigentlich recht viele mit Automatik verkauft (Omawagen ) aber wohl nur bei L80/L2/L5, beim L7 eher weniger.

Nur Motor/Getriebe sollte es Dank Abwrackprämie reichlich beim Verwerter geben.

Trotzdem würde ich doch eher nach einem ganzen Fahrzeug suchen, so mit viel Rost ohne Tüv für kleines Geld, da sind dann eben auch alle anderen Teile mit dran, insbesondere Kabelbaum, Stuergerät usw. da erspart dann viel Lauferei, Auserdem hast du dann auch Antriebswellen und alles weitere dabei.

Sollte die Technik aus dem L201 für dich reichen, die gibt es regelmäßig in der Bucht oder in den bekannten Portalen für ganz kleines Geld.
__________________
Gruß

dierek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 21:34   #7
Yin
Vielposter
 
Benutzerbild von Yin
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Schrauberhausen
Alter: 37
Beiträge: 1.798
Themenstarter
Standard

Ja, so hatte ich mir das auch gedacht, ich will auf jeden Fall nen Kompletten Cuore holen, denn neben Motor, Getriebe, Kabelbaum und Steuergerät brauche ich auch noch die Antriebswellen um mir einen Lösung dafür zu überlegen (evtl. Bastard-A-Wellen halb Trabi bzw. Golf wegen VW Bremse und halb Cuore und dann in der Länge angepasst), Tank (den der muss im Heck nachgerüstet werden, den der Trabi hat ja im Motorraum eigentlich den Tank) und je nachdem brauch ich ja auch alles was mit Schaltung zu tun hat, Motorhalter wären zum testen/anpassen auch nicht verkehrt.
Yin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 21:49   #8
dierek
Moderator
 
Benutzerbild von dierek
 
Registriert seit: 06.01.2003
Ort: Möchengladbach-Hardt
Alter: 48
Beiträge: 7.096
Standard

Stimmt, das mit dem Tank hatte ich schon ganz verdrängt
__________________
Gruß

dierek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 22:10   #9
Yin
Vielposter
 
Benutzerbild von Yin
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Schrauberhausen
Alter: 37
Beiträge: 1.798
Themenstarter
Standard

So, manchmal geht es doch schneller als man denkt . . . eigentlich wollte ich mich ja erstmal ausfühlich informieren, aber ich denke es läuft auf learnig by doing heraus, denn ich hab grade nen L501 gekauft. Wenn alles gut geht hole ich den am Sonntag ab, "gut geht" heißt das ich mit nem Freund fahre, der hat das Auto mit Anhängerkupplung und der is manchmal "etwas zerstreut".

Gut, das Auto steht 250 km weg. Aber mit leichtem Auffahrunfall und mit Rost aber funktionstüchtiger Technik für 100 € kann man glaube ich nicht meckern . . . .

Drückt die Daumen das alles klappt . . .
Yin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 22:12   #10
Moppi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2004
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 844
Standard

Hallo,
die L80 hatten nur eine 2-Gang-Automatik, die L201 gabs gar nicht mit AT und die L501 hatten dann schon 3-Gang-AT.
Ich würde dann schon auf die L501 schauen, dank Abwrackprämie sollte sowas auch zu finden sein.
Viel Erfolg!
Moppi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Daihatsu Cuore Bj 99 aufmotzen? sky Die Cuore Serie 48 17.10.2009 12:24
Daten zum neuen Cuore 7. Generation Inday Die Cuore Serie 61 09.08.2007 20:06
Sondermodell DAIHATSU CUORE Chili bigmcmurph Daihatsu Deutschland 29 24.02.2006 18:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler