Daihatsu-Forum.de

Daihatsu-Forum.de (http://www.daihatsu-forum.de/vbulletin/index.php)
-   Sonstige Modelle (http://www.daihatsu-forum.de/vbulletin/forumdisplay.php?f=74)
-   -   [The Crankwalker] Trabant 601 mit Cuore Technik (http://www.daihatsu-forum.de/vbulletin/showthread.php?t=30751)

Yin 13.07.2010 23:36

Alle guten Dinge sind drei . . . oder . . . hurra, hurra er bremst!

Heute den dritten Hauptbremszylinder der im Crankwalker verbaut wurde entlüftet und was soll ich sagen, es hat reibungslos geklappt . . . der Wagen bremst . . . geil . . .

Sogar ein wenig hin und herfahren konnte ich, bzw. hin und herfahren mit bremsen . . .

Dazu musste ich den Wagen vorher natürlich auf die Räder stellen, also vorn die neuen 30er Spurplatten gegen die 50er Platten getauscht, jetzt stehen die Räder leicht im Radkasten anstatt fast bündig, ist zwar für die 14 Zoll die jetzt erstmal vorübergehen nicht notwendig, aber die 15 Zoll die drauf sollen müssen etwas weiter rein, sonst wäre die Lauffläche nicht abgedeckt.

Dann in dem Zug den Wagen hinten noch 2 cm höher gelegt, entweder hat sich die vordere Feder noch nicht gesetzt oderhinten ist er wirklich zu tief gewesen, jetzt steht er zumindest ziehmlich gleich.

Hört sich jetzt zwar nicht viel an was wir heute gemacht haben, ab dafür das wir erst gegen halb 7 in der Halle waren bin ich zufrieden . . . ist ja schließlich SchlaDi auf Arbeit (Scheiß langer Dienstag).

So sieht der Crankwalker jetzt aus, endlich wieder auf Rädern, fast schon wieder wie ein Auto:

http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW63-1.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW63-2.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW63-3.jpg

Als wir dann nach Hause kamen gab ne Überraschung, die neuen Golf 2 Scheinwerfer sind angekommen, geil Sonntag bestellt und heute schon da! Leider nicht ganz so dunkel wie ich mir das erhofft hatte, aber was solls, die kommen jetzt rein:

http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW63-7.jpg

Rotzi 14.07.2010 08:39

Zitat:

Zitat von Yin (Beitrag 408055)
. . . ist ja schließlich SchlaDi auf Arbeit (Scheiß langer Dienstag).
...

SchlaDi....
Geile Wortschöpfung. :gut:

Ich hab immer SchlaMoDiMiDo :lol:


Wenn der Trabi jetzt ordentlich bremst, fehlt ja nicht mehr viel.
Steht noch was wesentliches an?
Freu mich schon ihn beim Treffen "fertig" zu bewundern.
Feine Arbeit ! Wie immer !!!
Wo nimmst du bloss immer die Energie her ?
Und das bei der Affenhitze.
Wie sind denn die Temps in deiner Halle?
Kann mich nicht mehr erinnern....:gruebel:
Hat die nicht ein Glasdach?

*ganzfestDaumendrück" für die Restarbeiten.:gut:

Yin 14.07.2010 11:16

Ja die Halle hat ne Glaskuppel, es ist sehr tropisch aber mit kurzer Hose und T-Shirt mit abgeschnittenen Ärmel geht es grade so. Das Womo steckt dauerhaft an Strom, damit die getränke im Kühlschrank kalt bleiben.

Hmmm also spontan gesagt fehlt der Zusammenbau und die Probefahrt noch. Allerdings gibt es noch viel Kleinzeug zu tun, da muss ich mal sehen was ich zum fahren brauche und womit es evtl. auch ohne geht.

Yin 14.07.2010 23:00

Von heute gibt es eigentlich nicht viel zu berichten, bis auf das mich die Karre wahnsinnig macht!

Eigentlich wollten wir heute Lampen, Türen und Scheiben einbauen . . . sind aber nicht wirklich über die Lampen hinaus gekommen. Mel baute die Hecklechten an, dabei mussten wir feststellen das der Bremslichtschalter nicht schaltet . . . arrrggg . . . also muss ich die Tage das Ding noch tauschen . . . die Scheiße ist, der ist im Hauptbremszylinder verschraubt, also muss ich danach die Bremse entlüften . . .

Bei den Frontscheinwerfern war mit klar, das ich diese erst noch an den Trabi anpassen musste, mir war auch klar, das ich die Öffnungen für das Standlicht erweitern muss um die Mitsubishi Standlichtbirnchenhalter einzubauen . . . aber das ich erst ein Masseproblem lösen musste und mich dann noch mit turboschnell leuchtenden Blinkern rumärgen musste hätte ich nicht gedacht . . . . schöne Scheiße. Außerdem funkioniert weder die Hupe noch das Fernlicht (Fernlicht geht nur wenn man es am Relais selbst schaltet, am Lenkstockschalter geht es nicht . . .

Toll da muss ich mich dann wohl noch drum kümmern . . .

Die postitiven Seiten des Tages:

- Scheinwerfer vorn sind drin, Standlicht und nomales Licht klappen

- Rücklicher sind dran und Leuchten

- Die hinteren Seitenscheiben sind drin

- Das defekte Zündkabel wurde gegen ein gebrauchtes intaktes getauscht

- Haubenschloss ist eingebaut

http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW64-1.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW64-2.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW64-3.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW64-4.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW64-5.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW64-6.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW64-7.jpg

dierek 14.07.2010 23:05

Es sind immer wieder die Kleingkeiten die einen zurückwerfen und irre machen können.
Aber das Ergebnis ist anschließend um so befriedigender. Die Scheinwerfer sehen echt total Klasse aus. Stehen dem kleinen verdammt gut.

Drücke dir die Daumen, dass deine Nerven gut halten um die nächsten Unwegsamkeiten auch noch zu meistern.

Freu mich schon wie Bolle den Grünen Bomber auf dem Treffen zu bewundern.

Yin 16.07.2010 00:20


An dieser Stelle erstmal ein dickes Danke an meinen Kumpel Yippi, der das neue Crankwalker-Logo nach meinen Vorstellungen umgesetzt hat. Passende Aufkleber hat er direkt in Auftrag gegeben, werden morgen Mittag abgeholt. GEILO, danke Yip! Is schon cool wenn man nen Kumpel hat der von Berufswegen sich da auskennt :-D .

Weiter zu heute:

Uns läuft die Zeit davon . . . heut haben wir wieder nicht viel geschaft, aber auch kleine Fortschritte sind Fortschritte.

Heute haben wir bis kurz vor 4 gearbeitet und hatten um halb 5 noch einen wichigen Termin, danach noch fix einkaufen uns schon war es 7 . . . toll. Trotzdem ging es noch in die Halle, Scheiben einbauen. Das hat sogar ausnahmsweise mal fast reibungslos geklappt.

Standesgemäß bekam der Trabi noch einen Mitsu-Rulz Aufkleber, damit klar is wohin der gehört ;-) (auch wenn er kein Mitsubishi ist). Ich habe die Scheibe vor dem kleben mit Fitwasser nass gemacht, damit ich die Position des Aufklebers noch korrigieren kann, deshalb ist jetzt aber die Transferfolie noch drauf, kommt morgen ab wenn der Aufkleber fest klebt.

Außerdem haben wir noch die Scheibenwischarme angebaut und da Mel in der Halle grad 2 guterhaltene Chromwischerarme gefunden hatte, sind es die geworden.

http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW65-1.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW65-2.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co.../07/CW65-3.jpg

Morgen sollen dann endlich die Türen rein kommen, am WE die Front, dann fehlt nur noch die Haube, die bekommt aber noch 2 Schichten Klarlack vor dem Treffen, deshalb wird die als letzes montiert. Dann muss ich mich am WE nochmal der Elektrik widmen, ich bekam gestern noch einen heißen Tipp, dass sich die Symtome nach defektem Lenkstockschalter anhören würden . . . also werde ich wohl mal den Lenkstockschalter ausm Fussel ausbauen und probeweise im Crankwalker verbauen.

dierek 16.07.2010 08:25

Da muss noch ein Daihatsu-Forum.de Aufkleber drauf :-)

Man sieht auf jeden Fall jeden Tag mehr und mehr, dass ihr den bis zum Treffen auf jeden Fall "fertig" bekommen werdet, ich finde es jeden Morgen sehr spannend mir die neuesten Meldungen aus der Schrauberhalle anzuschauen. Damit fängt der Tag immer wieder gut an :-)

Yin 16.07.2010 11:16

Ja danke, ich werd mich bemühen dir bis zum Treffen noch täglich Lesestoff zu liefern, obwohl mir wäre es lieber wenn ich ab Dienstag oder so nix mehr zu schreiben hätte.

Nen Plätzchen für nen Daihatsu-Forum.de Aufkleber findet sich bestimmt. Nur woher bekomme ich die?

dierek 16.07.2010 11:37

Den Aufklber müsstest du dir auch selber machen lassen. Und wie ich sehe hast du ja ne Menge an Ideen wie man Aufkleber geil gestalten kann.

Drück dir dann mal die Daumen, dass du bist Dienstag fertig sein wirst.

Yin 19.07.2010 00:27

So, am Freitag wollten wir den Crankwalker kompletieren, also bauten wir die Türen zusammen und die Front an. Schon sieht er wieder aus wie ein Auto. Um die Blinker in die Front einzusetzen musste ich noch Winkel biegen, aber jetzt halten sie bombig. Außerdem bekam die Haube wiedermal Klarlack, langsam müssten die Flackes mal glatt werden :-D

http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04690.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04697.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04692.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04693.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04695.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04699.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04702.jpg

Am Samstag stand alles im Zeichen der ersten Testfahrt, deshalb räumten wir hauptsächlich auf/um und fuhren und schoben Autos. Dann konnte es zur ersten Testfahrt losgehen. Nach einer Runde hinters die Halle musste ich feststellen, das im 2ten Gang die Kupplung nicht packte (Drehzahl ging hoch, aber kaum Beschleunigung). Also nochmal zurück in die Halle und am Kupplungsseil noch was rumgestellt. Danke nochmal an Proll, dass er mit mit Rat am Telefon zu Verfügung stand als ich meine Denkblockade hatte.

Die zweite Runde habe ich dann für gut befunden, jetzt müsste ich mal auf die Straße, da ich hinter dem Haus nur untertourig in den dritten schalten kann . . . Mittwoch will ich ihn das erste mal mit 5 Tagesschildern auf der Straße fahren . . . sollte dann hoffentlich nur eine Abstimmungsfahrt werden.

Ein Video von der Testfahrt gibt es auch, allerdings diesmal als Zip Datei zum runtrladen, also rechte Maustaste, Ziel speichern unter und dann mit Winzip oder Winrar entpacken – Größe ca. 21 MB.

Klick mich, ich bin ein Download

Dann löteten wir noch die Blinkerkabel auf der Fahrerseite und verliesen kurz nach 16 Uhr schlagartig die Halle, es stand eine Party bei Yippi an . . . dabei konnte ich auch meine Logoaufkleber abholen.

http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04712.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04715.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04716.jpg

Heute ging es dann darum die restliche ToDo-Liste abzuarbeiten, also wurden die Logo Aufkleber verklebt, die Kabel der Blinker auf der Beifahrerseite verlötet, das dritte Bremslicht und die Nummernschildbeleuchtung angebaut und geschlossen, der Gurt auf der Fahrerseite wurde eingebaut, die Kabel im Motorraumund unter dem Amaturenbrett ordentlich gemacht, die Lüfung der Heizung angeschlossen, die Einstigsleisten eingebaut und dabei die Spritleitung nochmal fest gemacht und die Dichtung der Heckklappe, der Innenspiegel und die Sonnenblenden fanden wieder ihren Platz.

http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04720.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04727.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04729.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04730.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04731.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04737.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04738.jpg
http://www.retroschrauberbu.de/wp-co...7/DSC04739.jpg

Leider ist meine ToDo Liste noch nicht abgearbeitet, in den nächsten 2 Tagen muss ich mich z.B. noch um den Bremslichtschalter kümmern . . . aber es wird langsam . . .


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.