Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > 4WD/Offroadforum

4WD/Offroadforum Das Forum für alle Terios,Rocky,Feroza Fahrer und für alle die meinen: Im Gelände macht es erst richtig Spaß.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.12.2018, 10:22   #1
Silvio
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2018
Ort: Meßstetten
Beiträge: 1
Standard Anlasserproblem beim Terios J2

Hallo Gemeinde,
mein Terios startet nicht mehr.
Zuerst war die Batterie runter, die ist ja nicht besonders groß beim Terios.
Jetzt will er nicht starten. Auch mit Starthilfe nicht. Es ist nur das klacken den Magnetschalters zu hören. Es klackt mehrfach (rattern?)
Leider habe ich in der Suche nichts passendes zum Fahrzeug gefunden.
Was kann ich tun? Wo befindet sich der Anlasser? Es handelt sich um ein Automatikfahrzeug.

Ich bedanke mich für eure Hilfe und wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit.
Grüße Silvio
Silvio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 10:48   #2
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 50
Beiträge: 5.403
Standard

Hast du ne neue Batterie drin oder die Alte nur geladen?

Batterien können so defekt sein, das trotz Starthilfe der Strom nicht ausreicht.

Natürlich kann auch der Starter defekt sein. Magnetschalter kann hängen.

Wie alt ist denn das Fahrzeug? Kilometerstand?

Normalerweise lassen sich die Daihatsu Starter und Lichtmaschinen gut instand setzen. Mein örtlicher Boschdienst kann und macht sowas z.B. noch.

Bei zu wenig Strom macht z.B. ein Cuore L276 ganz komische Sachen, die man spontan erstmal gar nicht mit zu wenig Strom in Zusammenhang bringt.
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 11:16   #3
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.840
Standard

Wenn's "klackert" ist der Strom zu schwach .
Oder auch mal an einem Keilriemen versuchen den Motor minimal zu drehen , weil , wenn das Anlasserritzel nicht einspurt , auch der Anlasser nicht arbeiten kann .
Das mal nur auf die Schnelle , besser ist , eine Fachwerkstatt fragen , weil ich den Anlassertyp nicht kenne . Mit Automatikgetriebe läßt sich der Terios nicht anschieben ???? In die Bedienanleitung "guggen" , denn vielleicht muß er ja in eine Werkstatt , hoffentlich nicht : deswegen erst mal eine richtige Powerbatterie kaufen , dafür weniger Schokolade unterm Baum!


Weihnachtszeit ist Überraschungszeit !
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebeölwechsel beim Terios J2 chris76 4WD/Offroadforum 10 22.11.2012 07:11
Scheinwerferlampen beim Terios Terry 08 4WD/Offroadforum 5 18.05.2011 19:02
Bremsenprobleme beim Terios dodo1037 4WD/Offroadforum 2 21.09.2009 15:51
Rost beim Terios monstermania 4WD/Offroadforum 15 05.11.2008 18:35
Rasseln beim Terios terios-pur 4WD/Offroadforum 0 16.08.2006 13:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler