Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Move Serie

Die Move Serie (L601, L901)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.04.2019, 12:23   #91
Bauer_Sucht_Sau
Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 391
Themenstarter
Standard Beitrag #26

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RDW_FB.jpg (304,0 KB, 94x aufgerufen)
Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 13:36   #92
Bauer_Sucht_Sau
Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 391
Themenstarter
Standard

Ich habe die gebrochene Plusklemme umgemantelt. A=vorher; X=nachher

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Battery_Fert.jpg (135,6 KB, 92x aufgerufen)
Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 13:30   #93
Bauer_Sucht_Sau
Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 391
Themenstarter
Standard

Ich wollte alles bei Amazon bestellen. Leider, zusammen mit Einzelnversand, wäre das gesamte Versand fast so teuer wie die Hälfte aller bestellten Waren.
Ich wollte jetzt fahren. Deswegen, habe ich beide Filter kaufen wollen. Leider, ist der Kraftstofffilter vorübergehend nicht lieferbar. Ich werde der Alte einfach ausbauen und was drin ist herauskippen und wieder einbauen, bis ich ein Neuer bekomme.
Der Luftfilter müsste bestellt werden, Gestern, und kam übernacht. Ich wusste nicht was kommt. Jetzt, habe ich einen der Marke Blue Print was zum Bilstein gehört. Naja. 12,72€ aus Unbekanntstan. Die Streifennummer fangt mit 50 an. D.h., Groß Brittanien. Die Verpackung, vielleicht. Die Gummi vom alten Filter scheint mir mehr geschmeidig. Deswegen, habe ich sie behalten. Wegen der Spalten von Feilen gezeigt, werde ich diese mögliche Falschluftslücken mit Silikon nachher ausfüllen. Leider, war kein Filter der bekannten Marken wie Mann oder Bosch erhältlich



Die Batterie ist wieder drin und habe ich der obere Bügel bearbeitet, so das er die Batterie anpackt, ohne Holzklotzenbastellei.
Ich habe der Gimmischutz aufgeschlitzt und mit einem Kabelbinder befestigt

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Blueprint.jpg (224,4 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg Batt_Endg_Fert.jpg (160,2 KB, 92x aufgerufen)

Geändert von Bauer_Sucht_Sau (12.04.2019 um 13:37 Uhr)
Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 22:28   #94
Bauer_Sucht_Sau
Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 391
Themenstarter
Standard

Ich habe Heute der Ölleck unter'm Verteiler gesucht. Vorm Hochdruckreinigen, habe ich die Stelle mit 'ne Bürste und Bremsreiniger eingeweicht. Danach, bin ich zur Tankstelle und habe ich alles weggewaschen. Vordem, habe ich die Hauptzündleitung entfernt und der Verteiler mit einer Plastiktüte bedeckt und mit einem Gummiband befestigt. Als ich die Zündleitung wieder anbringen wollte, habe ich ein Riss entdeckt. Bei Amazon gibt es nur Zündkabeln 1 bis 3 oder als ganzer Satz. Beim Teilhandler in der Nähe, gab einen für über 25€ zu bestellen. Aber,das Bild in Schirm stimmte nicht optisch mit meinem alten überein. Der Händler sagte, wenn es nicht passt, konntet er den Kabel nicht zurück schicken.
Morgen, gehe ich zum ehemaligen Daihatsu-Händler. Bekomme ich bestimmt der Richtige und billiger

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kabelbruch.jpg (112,1 KB, 70x aufgerufen)

Geändert von Bauer_Sucht_Sau (15.04.2019 um 22:32 Uhr)
Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2019, 09:24   #95
Bauer_Sucht_Sau
Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 391
Themenstarter
Standard

Dieses Mal, doch nicht billiger. Mit Mehrwertabzocke, 26,97€. Hatte er den Kabel Vorort und habe ich Versand gespart. Trotzdem, ist es viel Geld für sehr wenig. Wegen dessen, konntet man sich über Elektroantrieb erfreuen.

Das Bild vom Beitrag #45:


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zig_Anzünd_25.jpg (16,2 KB, 67x aufgerufen)

Geändert von Bauer_Sucht_Sau (17.04.2019 um 09:28 Uhr)
Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2019, 08:05   #96
Bauer_Sucht_Sau
Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 391
Themenstarter
Standard

Mit dem neuen Kabel, lief es nichts anders. Zu sehen um welcher Zylinder/n schuldig ist, habe ich die Kerzen abgeschraubt. Sie waren alle nass und ölig. Nachdem ich die russische Bosch Kerzen reingeschraubt habe, lief den Wagen wieder wie neu. Abgesehen von wie dramatisch die von außen stehende Kerze gerostet hat, gehe ich davon aus, daß die Kerzen noch original sind. Im Laufe des Tages, werde ich versuchen ein genauer Bild von den Elektroden aufzunehmen

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kerzen.jpg (38,7 KB, 61x aufgerufen)
Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2019, 13:05   #97
Bauer_Sucht_Sau
Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 391
Themenstarter
Standard

Ich habe nur 2 originale Radkappen drauf. Aber, würde gern alle mit einem vollen Satz 13 Zoll Kappen eines Peugeots 106 ersetzen. Wer hat solche anzubieten?

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Peug_Kappen.jpg (198,3 KB, 54x aufgerufen)
Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2019, 14:20   #98
dierek
Moderator
 
Benutzerbild von dierek
 
Registriert seit: 06.01.2003
Ort: Möchengladbach-Hardt
Alter: 49
Beiträge: 7.143
Standard

Danach würde ich wohl eher in einem Peugeot Forum fragen, die Wahrscheinlichkeit, dass es hier jemand hat ist doch wohl eher gering.
__________________
Gruß

dierek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2019, 22:13   #99
Bauer_Sucht_Sau
Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 391
Themenstarter
Standard

Stimmt. Aber, alles ist möglich. Dort anzumelden als Peugeot-Nichtsbesitzer wäre ziemlich komisch. Aber, erträglicher als ohne diesen Kappen herumzufahren
Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2019, 13:15   #100
Bauer_Sucht_Sau
Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 391
Themenstarter
Standard Die Kopfdichtung ist hinüber

Es war rein Zufall, als der Motor nach dem Waschen rau lief. Denn, Ich dachte die Kerzen waren wegen der Zündteilfeuchtigkeit verfault. Vor paar Tagen, ist der Wagen angesprungen und normal gefahren, ohne Zwischenfälle. Heute Morgen, ist er angesprungen. Aber, lief nur auf 1 bis 2 Zylinder. Dazu, ein großer Rauchwolken kam raus. Als ich die Kerzen rausgeschraubt habe, war jeder verdreckt und Ölig. Am schlimmsten, war Zylinder 3. Am Besten, eins. Ich glaube, nachdem ich 15W-40 Öl für die Wechsel verwendet habe, ist das Öl dünnflüssig genug in den Zylindern zu landen. Denn, diese ED-Serien Motoren sind nicht bekannt mit minderwertiger Ringen bestückt zu sein. Das Öl was vorher drin war muss sehr dick gewesen. Ob mit Absicht oder nicht konntet ich noch nicht feststellen.
Auf jeden Fall, weil der Leck tatsächlich aus dem Kopfdichtung stammt, muss ich mindestens die Dichtung wechseln. Gleichzeitig, lasse ich den Kopf messen, zu sehen ob er wegen möglicher Überhitzung ungerade ist. Falls die Ventildichtungen hart sind, ist es ein eindeutiger Hinweis auf zu höhe Temperaturen.
Worauf ich sicher bin, ist über die Fahrweise der Vorbesitzerin. Sie fuhr den Wagen schnell mit dem Motor auf hoch Turen, während der Motor noch kalt ist. Das sollte man nie machen, wenn Kopf und Block aus verschiedene Metallen gegossen sind. Ich habe immer der Motor zuerst aufgewärmt und danach ausgemacht, vor dem ich nach etwa 10 Minuten bis viertel Stunde Wartezeit den Motor wieder vorm Fahren anließ

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kopfdichtung_Hinüber.jpg (96,5 KB, 30x aufgerufen)

Geändert von Bauer_Sucht_Sau (09.05.2019 um 13:24 Uhr)
Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Move nun auf Gasbetrieb! Zackie Die Move Serie 38 06.07.2017 00:18
Mein Move kränkelt... Elisa Die Move Serie 2 22.09.2008 08:11
HElP!!! Alufelgen für mein move suxan Die Move Serie 13 23.01.2007 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler