Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.02.2019, 09:15   #21
f2ride2001
Benutzer
 
Benutzerbild von f2ride2001
 
Registriert seit: 07.08.2017
Ort: Oudenbosch
Beiträge: 70
Standard

Ich versuche heute Abend das mahl auf zu schreiben.
Bin jetzt auf Die Arbeit.
f2ride2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 12:01   #22
f2ride2001
Benutzer
 
Benutzerbild von f2ride2001
 
Registriert seit: 07.08.2017
Ort: Oudenbosch
Beiträge: 70
Standard

Also hier komms.

Wie mann sehen kann in Beilage. Es gibt drei Drahte
(Fuer meine YRV, Cuore sollte gleich sein. Farben konnen wechselen)

W-B =White-Black = massa
O = Orange = steur draht > hier muss man messen
R = Red = 12V

Also mit einen Messgerät in DC bereich messen zwissen W-B (Schwarze draht messgerät) und O (Roten draht messgerät)

Also vom andere Site:
Stock values: Resistor values for the stock system are as follows: Battery connected to 715 ohms - 715 ohms - 261 ohms - 604 ohms - 715 ohms - ground. Since the voltage is off battery i'm going to reference percentages of battery voltage instead of a set voltage level. The stock percentages of batt for each position are as follows: 0 = 76%, 1 = 53%, 2 = 44%, 3 = 24%
I didn't measure the stock positions but see below for what angles equate to what percentage value.


Das heisst das Ich, in Stand 0, so ungefähr, 3VDC messen sollte zwissen Orange und Weiss-Schwarz.
In Stand 0 , ± 2.85 VDC
In Stand 1 , ± 5.26 VDC
In Stand 2 , ± 6.3 VDC
In Stand 3 , ± 9.15 VDC

Alles hängt ab wieviel mann misst fur den Batterie spannung, also die zuerst messen. Ich habe einen Calculation hinzu gefugt (excel)
Dort kann mann die Batteriespannung einfach eingeben, und er errechnet die Spannungen alleine.

Hoffentlich deutlich und es hilft.

Wenn die Spannungen (ungefähr) stimmen ist die Schalter in Ordnung.

Marc
Angehängte Dateien
Dateityp: zip LWR.zip (8,1 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: pdf LWR-1.pdf (955,0 KB, 10x aufgerufen)

Geändert von f2ride2001 (06.02.2019 um 12:10 Uhr)
f2ride2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 19:06   #23
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Alter: 55
Beiträge: 1.569
Standard

Sehr schön, gibt doch brauchbare Werte. Für die Einstellung der Leuchtweite ist die Batteriespannung, ob nun 12,6V bei Motor AUS oder 14.1V bei laufendem Motor egal, da die Elektronik im Stellmotor ja dann auch mit den selben Spannungen versorgt wird. Da sie ja nur einen Vergleich zwischen Wert vom Schalter und vom internen Stellwertgeber macht, und die beide vermutlich gleich sein sollen, fährt der Motor auch immer in die genaue Postion. Man kann sicherlich sich mit einem Drahtpotentiometer eine stufenlose Verstellung bauen.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CUORE L276 Kaufberatung bandit_treiber Die Cuore Serie 7 31.08.2018 06:27
Jacatu VIII 2012 - save the date! TitanXXL Private und Sonstige (offizielle) Treffen 32 17.06.2012 22:04
L276 Cuore Top FFB? Jens13 Die Cuore Serie 1 19.12.2011 22:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler