Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Applause Serie

Die Applause Serie (A101, A111)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.01.2006, 01:55   #1
Totti
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 16
Standard Applause Thermostat wechseln

Hi Freak

Ich wollte unserem 89er Applause mal ein neues Thermostat gönnen. Das alte geht irgenwie nicht mehr richtig.... letztens auf der Autobahn fing er an zu kochen. Geht wohl nur noch der Kleine Kreislauf. Hat das schon mal jemand gewechselt? Hab mich jetzt bei der Kälte noch nicht unters Auto gerobbt. Wo sitzt das denn? Was muss ich beachten....... Freue mich über ein paar TIPS. ;-)

Ist der 1,6er , 105 PS
__________________
Gruß, Totti

Totti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2006, 07:58   #2
japan-ossi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

also ganz einfach

1. davor stellen
2. Motorhaube auf
3. auf der linken seite (wenn mann davor steht) hinten am motor geht ein großer kühlmittelschlauch an ein gehäuse was mit drei schrauben M6 befestigt ist
4. das gehäuse erkennt man daran das dort ein sensor/geber eingeschraubt ist, das ist der Thermoschalter
5. gehäuse abschrauben
6. thermostat entfernen
7. dichtflächen reinigen
8 thermostat einsetzen
9. Gehäuse montieren
!10.! Aufpassen das sind nur M6 schrauben also net so fest

Wasser auffüllen und entlüften lassen
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2006, 16:41   #3
DaihatsuF20
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2003
Alter: 35
Beiträge: 446
Standard

vor allem: aufpassen, das Thermostat hat eine Richtung!! außen am Rand ist so ein kleines rundes Plättchen, das muss oben sein
DaihatsuF20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2006, 18:38   #4
Totti
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 16
Themenstarter
Standard

Klasse Jungs

das hört sich ja gut an

dann werd ich mich da morgen mal dranngeben.....


DANKE

P.S aber Wasser muss ich doch vorher ganz ablassen...oder ??????????
__________________
Gruß, Totti


Geändert von Totti (18.01.2006 um 18:43 Uhr)
Totti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2006, 18:39   #5
bizkit1
Vielposter
 
Benutzerbild von bizkit1
 
Registriert seit: 01.05.2004
Ort: Vienenburg/Harz
Alter: 32
Beiträge: 1.661
Standard

Ich weiß jetzt nicht, aber es kann sein das beim rausschrauben Kühlflüssigkeit heraus läuft.
Keine Ahnung, wie es bei dem Thermostat ist. Beim Wechsel meines Kühlmitteltemperatursensors war es der Fall!

Gruß Daniel
__________________
Gruß Daniel

YRV 1.3:
Siron M3 1.3S:
bizkit1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2006, 01:07   #6
DaihatsuF20
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2003
Alter: 35
Beiträge: 446
Standard

ja klar, Kühlflüssigkeit läuft aus das ist aber nicht viel, muss man halt nachher wieder auffüllen und System entlüften, sprich nach paar kilometern, wenn der motor wieder kalt geworden ist, einfach nochmal Kühlflüssigkeit auffüllen.
wenn man ganz sicher gehen will, dass das zeug nur dahin läuft, wo es hin soll, lässt man einfach alles an der ablassschraube ab, macht dann am thermostat alles schön trocken und setzt ne schicht dirko dazwischen, damit auch alles schön dicht ist.
so, jetzt kann ja nix mehr schief gehen..
DaihatsuF20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2006, 23:01   #7
netwurst
Benutzer
 
Benutzerbild von netwurst
 
Registriert seit: 05.06.2004
Beiträge: 190
Standard

und so sieht das Ganze aus.

netwurst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2018, 20:37   #8
sommergarten
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2018
Ort: Norheim
Beiträge: 1
Standard

Hi ,
aber wie rum kommt das Termostat in das Termostat Gehäuse?
sommergarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 15:00   #9
michalek
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Essen
Beiträge: 63
Standard

Hallo!
Habe den Thermostat beim 1.3 Motor vor 2 Wochen gewechselt, die Motoren sind sehr ähnlich.
Wenn du vor der geöffneten Motorhaube stehst soll die Feder nach links zeigen, also nicht in die Wagenmitte. Damit steckt die Feder im Motorblock, wird warm, Thermostat kann öffnen. Und das kleine Loch in der Scheibe muss sich oben befinden. Auf 12:00 Uhr.

Viel Erfolg!
michalek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
A101 Schlachtefest Applause 2.. 99 Ps schrauber16 Die Applause Serie 3 20.03.2013 10:10
Meine Applause Story DannyE30 Die Applause Serie 15 20.11.2005 21:03
Daihatsu Applause - Ausstattungsvarianten smoki Die Applause Serie 14 18.10.2004 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler