Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Move Serie

Die Move Serie (L601, L901)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.06.2019, 18:57   #1
Mystery Machine
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2018
Ort: Wien
Beiträge: 6
Standard Kühler nur bei eingeschaltener Zündung??

Hi,
ist es normal, dass die Motorkühlung nur mit aktiver Zündung funktioniert?!

Bislang war das nie ein Problem weil ich nach langen Fahrten die Zündung immer noch länger aktiv lasse. Nach einer langen Bergauffahrt hat aber das Kühlerwasser zu kochen begonnen nachdem ich den Wagen abgestellt habe.(Erst nach ungefähr einer halben Minute) Deshalb mach ich mir jetzt Sorgen.

Kennt das jemand oder hat jemand eine Lösung oder einen elektrischen Bauplan? :)


PS:Wenn der Kühler läuft und ich die Zündung abstelle geht er auch aus. Ich habs ausgetestet und er springt wirklich nur bei aktiver Zündung an.
Mystery Machine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 18:58   #2
Mystery Machine
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2018
Ort: Wien
Beiträge: 6
Themenstarter
Standard

Mein Move ist Baujahr 98
Mystery Machine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 19:11   #3
BJoe
Vielposter
 
Benutzerbild von BJoe
 
Registriert seit: 29.09.2004
Ort: Waldsolms
Alter: 34
Beiträge: 1.382
Standard

Keine Angst, das ist normal.
Selbst wenn der Kühlerlüfter nach dem Ausschalten der Zündung weiterliefe, würde er nur das Wasser im Kühler kühlen. Da die Wasserpumpe riemengetrieben ist, pumpt sie bei stehendem Motor aber kein Wasser. Das heißt da wo doe Hitze entsteht (im Motor) kocht es nach dem Abstellen trotzdem auf.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, lass den Motor kurz im Standgas weiter laufen, bis der Lüfter abschaltet. Noch besser, wenn du dabei die Heizung voll aufdrehst.
BJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2019, 09:42   #4
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.877
Standard

Moin , die Schaltung , dass der Kühlerlüfter nur bei eingeschalteter Zündung Strom bekommt , hat den Vorteil , dass der Lüfter zB nicht wegen eines Kontaktfehlers unbeabsichtigt weiterläuft : evt ist danach dann die Batterie wegen Tiefentladung mausetot .
Tante Ina war gestern beim Akku-Taubert , weil Heckklappe eine Woche unbemerkt offen . Neue Batterie schlappe 110 € . Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2019, 18:19   #5
Mystery Machine
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2018
Ort: Wien
Beiträge: 6
Themenstarter
Standard

Danke für die Info, dann bin ich beruhigt. :)
Es ist das erste Auto mit dem ich fahre bei dem das so ist. Deshalb war ich etwas verstört.
Besonders weil das Kühlerwasser nach dem Abstellen wirklich zu brodeln und kochen begonnen hat.

PS: Unser Golf hatte wirklich das Problem, dass ein defekter Kühlersensor wirklich die Batterie entleert hat.
Mystery Machine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 16:41   #6
gato311
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Ort: HH
Beiträge: 427
Standard

Wenn das Kühlwasser so schnell kocht, ist da nicht ev. das Kühlsystem undicht und der Druck fällt ab?
gato311 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 21:01   #7
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Alter: 55
Beiträge: 1.674
Standard

Stimmt da der Frostschutzgehalt eigentlich noch? Das Mittel verhindert ja nicht nur das Einfrieren, sondern setzt auch den Siedepunkt herauf bei niedrigem Überdruck. Wenn es also schnell kocht, dann kann das auch die Ursache in verbrauchtem Kühlermittel haben, sowie in defektem Kühlwasserdeckel. Oder es hat die Kopfdichtung an den Entlüftungsbohrungen zugerostet, sodaß Dampfblasen entsehen.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 21:05   #8
gato311
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2011
Ort: HH
Beiträge: 427
Standard

Hatte ich auch schon drangedacht, ev. eine Kombination von allem.
gato311 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 08:57   #9
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.877
Standard Kühlwasser kocht

Hallo , "unheimliche Maschine" , was genau ist ".. nachdem ich den Wagen abgestellt hatte … " ??? Entweder Motor sofort nach dem Halt ausgeschaltet , oder nach dem Halt ist der Motor noch ca. eine halbe Minute gelaufen ???

Wenn nach harter Arbeit bei meinem Dai das KW bei " Motor aus "
kocht , dann solange "Zündung ein" bis der Lüfter abschaltet , danach den Motor kurz laufen lassen damit das abgekühlte Wasser sich im Motor verteilt .

Kann falsch sein die Art der "Entkochung", aber funktioniert , und eine Zyl.-Kopfdichtung wurde trotz öfterer Kochorgien noch nie gehimmelt .
Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 10:08   #10
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Alter: 55
Beiträge: 1.674
Standard

Yoschi, hast recht, Kopfdichtungen killt das nicht. Was mir noch einfällt, das Kühlernetz könnte auch hin sein. Bei meinem alten Fiatbus 900E und auch beim 850er kochte es immer, wenn der Kühler fast komplett zugesifft war. Durch die Gebläsekühlung des Heckmotors und dem immer leichten Öldampf im Motorraum sammelte sich sämtlicher Fusselstaub am Kühler und verdeckte den im Laufe der Zeit. Nur dort, wo das Gebläse direkt hinblies, da war der Kühler noch sauber. Das reichte zum Kühlen bei laufendem Motor, jedoch nicht mehr, wenn der aus war. Ohne Temperaturanzeige hat man ja auch die hohe Wassertemperatur nicht wahrgenommen. Einmal Hochdruckreinger durch, die kamen damals an den Tankstellen auf, Kühler gesäubert und dann war das Problem weg. Mit defektem Kühlernetz durch Korrossion kann das auch auftreten.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zündung maxicraxi Die HiJet Serie 1 15.05.2019 14:38
Zündung billy Die Gran Move Serie 3 05.08.2014 18:30
Zündung Pfeiffer Die Cuore Serie 15 24.04.2012 23:24
Zündung innocenti_67 Allgemein 6 05.06.2008 23:41
Zündung per Knopf Däne Die Cuore Serie 16 23.05.2006 11:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler