Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die HiJet Serie

Die HiJet Serie (S85, S221(Extol))

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2008, 12:13   #1
elbanani
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: CH-Bergdietikon AG
Beiträge: 78
Standard 4X4-Porter morgens im Wasserbett

Sowas kann geschehen, wenn geniale japanische Technik in Italien verbaut und montiert wird:

Ich setze mich heute morgen in meinen 4x4-Porter. Nach einem strengen Feuerwehrabend mit zügigem Bierfluss und dementsprechend kleinen Augen heute morgen, glaube ich nicht recht zu sehen, als der Wassertemperatur-Anzeiger in schwindelerrgende Höhen steigt. Im Büro angekommen erblicke ich, dass mein Porter unten rum ganz feucht ist... dabei weit und breit kein weiter Porter oder HiJet, der meinen 4X4 an irgendwelchen erogenen Zonen gekitzelt hätte.
Nach genauer Untersuchung stellte sich aber heraus, dass das ausgeschiedene Sekret rötlich eingefärbt war und grässlich nach Frostschutz roch. Aha, wohl wieder so ein Marder-Mistvieh, das sich an den Eingeweiden meines Wägelchen zu schaffen machte.
Beifahrersitz nach hinten geklappt und sofort entdecke ich, dass nicht ein Eidgenössicher Marder am Werke war, sondern ganz einfach ein Schichtarbeiter im Toscanesischen Pontederra.
Also Leute! Werft mal einen Blick auf den Wasserschlauch, der vom Mitteltunnel Richtung Kühlerleitung mündet (derjenige mit dem Entlüftungsnippel drauf). Der scheuert wohl nicht nur bei mir an der Kante des Motordeckelausschnitts, wo der Beifahrersitz zu liegen kommt.
Also kurz Schlauch rausgewerkelt, gekürzt (so macht er auch keinen Knickbogen mehr), Zwischenstück gesetzt (mit genügend Durchmesser wegen Durchfluss), Wasser/Forstschutz rein, entlüftet, und... nichts mehr Feucht unter der Italienisch-Japanischen Unterwäsche!
Nebenbei: Hab da noch so etliche unsaubere Verlegungen von Kabeln und Schläuchen entdeckt. Italienische Montagekunst eben. Werde mich da mal mit einer Packung Kabelbindern und Briden ans Werk machen. Insbesondere die Unterdruck-Schlauchführungen für die Zentraldiff.Sperre ist mehr als nur leihenhaft verlegt.
__________________
Meine Frau: Sirion S 1.3 4WD Automatik, 2007
Ich: Trevis Automatik, 2007

Gleichberechtigung? Nein... deshalb nochmals
ich: Piaggio Porter 1.3 4X4 6-Platz, 2004
elbanani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2008, 14:11   #2
mv4
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mv4
 
Registriert seit: 07.11.2005
Ort: Vogtland 50° 30' 28.65" N / 12° 24' 13.00" E
Beiträge: 1.244
Standard

...zum Glück hat es dir dabei nicht die K-Dichtung zerlegt...wie bei meinen damals. wenn du schon mal da bist..im suche fred ist ein 4x4 porter der was über antriebswellen vorn wissen wollte ...vielleicht hast du ne lösung
__________________
ciao mario

Daihatsu Extol S221, Daihatsu HiJet S85/3, 1300ccm, Sitzheizung, Votex-Wärmespeicher, schwarze verspiegelte TönungsFolie, AHK, Frontbügel-verchromt/Edelstahl, Edelstahl-Auspuffanlagen (ab Krümmer) von FOX

mein Beitrag zum Klimaschutz...ich fahre im Jahr mehr km mit dem Rad wie mit dem Auto..CO² produziere ich damit leider auch...


früher wurden wir von kleinkriminellen regiert....heute von der mafia


Eppur si muove
mv4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2008, 14:38   #3
elbanani
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: CH-Bergdietikon AG
Beiträge: 78
Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von mv4 Beitrag anzeigen
wenn du schon mal da bist..im suche fred ist ein 4x4 porter der was über antriebswellen vorn wissen wollte ...vielleicht hast du ne lösung
Lösung für was bitteschön? Wenn ich helfen kann, gerne. Jedoch hatte ich bis anhin (20000 km) noch keine Probleme mit den Antriebswellen... aber so wie es klingen wird mit Betohnung auf "noch"
__________________
Meine Frau: Sirion S 1.3 4WD Automatik, 2007
Ich: Trevis Automatik, 2007

Gleichberechtigung? Nein... deshalb nochmals
ich: Piaggio Porter 1.3 4X4 6-Platz, 2004
elbanani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2008, 20:52   #4
mv4
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mv4
 
Registriert seit: 07.11.2005
Ort: Vogtland 50° 30' 28.65" N / 12° 24' 13.00" E
Beiträge: 1.244
Standard

Schau mal im Forum im Marktplatz-Bereich..bei Suche findest du was ich meine ...
__________________
ciao mario

Daihatsu Extol S221, Daihatsu HiJet S85/3, 1300ccm, Sitzheizung, Votex-Wärmespeicher, schwarze verspiegelte TönungsFolie, AHK, Frontbügel-verchromt/Edelstahl, Edelstahl-Auspuffanlagen (ab Krümmer) von FOX

mein Beitrag zum Klimaschutz...ich fahre im Jahr mehr km mit dem Rad wie mit dem Auto..CO² produziere ich damit leider auch...


früher wurden wir von kleinkriminellen regiert....heute von der mafia


Eppur si muove
mv4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2008, 21:58   #5
elbanani
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: CH-Bergdietikon AG
Beiträge: 78
Themenstarter
Standard

Alles klar. Da kann ich wohl nicht helfen. Denn Pfau gibts hier in der CH nicht. Ausser im Zoo, da gibts ein paar Exemplare... aber ohne 4x4. Nur auf zwei dürren Beinen
Aber das Teil sieht echt speziell aus. Gabs da noch mehr Umbauten?
OFFTOPIC MODUS AUS... Sorry
__________________
Meine Frau: Sirion S 1.3 4WD Automatik, 2007
Ich: Trevis Automatik, 2007

Gleichberechtigung? Nein... deshalb nochmals
ich: Piaggio Porter 1.3 4X4 6-Platz, 2004
elbanani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 12:19   #6
elbanani
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: CH-Bergdietikon AG
Beiträge: 78
Themenstarter
Standard

Und Wasserbett zum Zweiten!!!!!!!

Hab vorgestern mal kurz die 20000er Inspektion durchgeführt. Eigentlich alles ok. Bis auf den letzten Punkt, der das Auffüllen des Scheibenwassers beinhalten sollte. Und... wieder ein Wasserbett.
Ausgleichsbehälter raus damit ich an den Schweibenwasserbehälter rannkam. Und? Riss mitten im Behälter. 2-K-Klebestoff mit Härter aus der Spraydose, alles wieder verbaut und gut ist.
Mal sehen, wann und woher die nächste Wasserlache auf sich aufmerksam macht.

Und für diejenigen, die das selbe leidige Geräuschproblem haben: Schon an meinem Vorgäner, einem Porter 2x2 6-Plätzer hatte ich an den hinteren Bremstrommeln immer schabende Geräusche. Beim jetzigen 4x4 6-Plätzer ebenfalls. Hab die Trommeln runtergenommen und die Aussenkanten der Bremsbeläge ca. 1 mm nach innen zur Belagsoberseite rund angeschliffen. Schleifgeräusche sind nun weg. Nur so als kleiner Tipp.
__________________
Meine Frau: Sirion S 1.3 4WD Automatik, 2007
Ich: Trevis Automatik, 2007

Gleichberechtigung? Nein... deshalb nochmals
ich: Piaggio Porter 1.3 4X4 6-Platz, 2004
elbanani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2008, 21:13   #7
Reisschüsselfahrer
Admin
 
Benutzerbild von Reisschüsselfahrer
 
Registriert seit: 28.12.2003
Ort: Lauenburg
Alter: 34
Beiträge: 7.220
Standard

Ich hätte mal ähnliches da ist an den Enden des belages ein winziges Stück Bremsbelag abgebrochen, was dort auch nicht weg konnte. Passiert also wohl öfter mal sowas oder ähnliches.

Manu
__________________
ED läuft immer!!!!!

<-Mein L501 (Nummer 2 lebt!)


<-Mein MR2

Reisschüsselfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2008, 22:39   #8
mölders
Benutzer
 
Benutzerbild von mölders
 
Registriert seit: 17.05.2008
Ort: 82049 Pullach (München)
Beiträge: 31
Standard

Zitat:
Zitat von elbanani Beitrag anzeigen

Hab die Trommeln runtergenommen und die Aussenkanten der Bremsbeläge ca. 1 mm nach innen zur Belagsoberseite rund angeschliffen. Schleifgeräusche sind nun weg. Nur so als kleiner Tipp.

Hallo elbanani

wie bekommt man denn diesen speziellen Verschluss der Bremstrommeln auf?

Grüße
mölders
mölders ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 22:07   #9
elbanani
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: CH-Bergdietikon AG
Beiträge: 78
Themenstarter
Standard

Aehm... steh auf dem Schlauch... welcher spezielle Verschluss?
__________________
Meine Frau: Sirion S 1.3 4WD Automatik, 2007
Ich: Trevis Automatik, 2007

Gleichberechtigung? Nein... deshalb nochmals
ich: Piaggio Porter 1.3 4X4 6-Platz, 2004
elbanani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 22:12   #10
Zwiebel
Benutzer
 
Benutzerbild von Zwiebel
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Toulouse
Alter: 51
Beiträge: 196
Standard

Na, er wusste in diesem Thread nicht, wie er die Bremstrommeln abbekommt :

http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...t=25211&page=3
Zwiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine kleine Warnung für die, die mit dem Gedanken an nen neuen Piaggio Porter spielen Red03 Die HiJet Serie 5 03.08.2019 08:39
Kaufberatung YRV 1.3 16V 4x4 bluedog Die YRV Serie 10 28.09.2012 17:06
Piaggio Porter 4x4 Copensator Die HiJet Serie 5 16.08.2012 20:38
Piaggio Porter und E10 Porter Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 7 24.03.2011 18:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler