Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Materia Serie

Die Materia Serie (M400, M402)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.04.2009, 17:10   #1
sputnik
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Oldenburg
Alter: 37
Beiträge: 5
Standard Kaufberatung Materia

Hallo!
Ich hab mich hier gerade erst angemeldet, um mal zu schauen, wie es so mit der Zuverlässigkeit des Materia bestellt ist. Eigentlich finde ich das Design ja stark gewöhnungsbedürftig, aber genau das ist es ja, was mich an dem Auto so fasziniert. Ich fahre selber einen Citroen XM als Kombi und der wird von fast allen auch als hässlich beschimpft oder wegen seiner nicht alltäglichen Linienführung gemocht. Am Wochenende war ich auf einer Autoschau und da konnte ich in dem Materia zum ersten Mal sitzen und ich war wirklich bass erstaunt. So viel Platz habe ich dem Kleinen gar nicht zugetraut, da er ja sogar noch ein Stückchen kleiner als der neue Corsa ist. Das Einzige was ich ätzend fand, war, dass das Gurtschloss nicht flexibel ausgelegt ist, sondern starr und sich somit in meine Hüfte "bohrt". Was ich nun nicht wirklich schön finde. Gibt es da eigentlich eine Möglichkeit das Ding wegzubiegen oder durch ein flexibles Teil zu ersetzen?

Meine Kritikpunkte waren:

- halt das Gurtschloss
- eine so la la Materialanmutung (bei dem Preis, aber im Prinzip ist es mir egal)
- der Preis (find den schon ziemlich hoch für so ein "kleines" Auto)
- der Verbrauch ist doch schon etwas hoch, wenn ich mir Eure Spritmonitore anschaue)

Ich überlege, aber dennoch mir einen Materia im Laufe dieses Jahres zuzulegen, da ich mein Übergangsauto abwracken kann und möchte. Aber 16 T€ oder 17 T€ sind schon echt heftig. Ist Eu-Import da eine Altrnative? Am liebsten würde ich mir den Materia ja als Jahreswagen holen, aber das schaut zur Zeit wohl eher schlecht aus.

Ist der Materia zuverlässig? Ich habe mich ein Jahr im Forum zurückgelesen und außer nicht so toller Verarbeitung (Klappern), feuchten Scheinwerfern und schlechter Dämmung ("Wellblechdach") nichts gefunden. Hat denn keiner Defekte an seinem Fahrzeug? Da ich mich in einigen Foren bewege, lese ich da ja ständig was, wie: "Fensterheber schon wieder kaputt" oder "Ausfall der Bordelektronik". Ich will ja nicht zynisch klingen, aber Euer Forum liest sich in der Hinsicht schon ziemlich langweilig ;-)

Was sind die Vor- und Nachteile des 1.3ers gegenüber dem 1.5er? Eine Automatik möchte ich nicht.

Ich werde mal versuchen, nächste Woche eine Probefahrt in dem Materia zu machen. Dann kann ich mir auch mal das Radio anhören und schauen, ob es wirklich so mies ist ;-)

Ciao, Gerrit
sputnik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 17:50   #2
Harzländer
Benutzer
 
Benutzerbild von Harzländer
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: 38690 Vienenburg (Harz)
Alter: 41
Beiträge: 101
Standard

Hallo Gerrit,

fahre seit knapp 2 Jahren den 1.5l Materia (Schaltung). Und noch nie war was kaputt. Immer nur normale Inspektionen.
Er ist für mein Empfinden gut verarbeitet, nix klappert oder quitscht.
Gut bei den Fahrgeräuschen und im Verbrauch gibt es sicher bessere Autos, aber das macht der Materia mit seinem einzigartigen Aussehen wieder wet.
Wieviele Leute haben mich schon in der Zeit überall wegen des Autos angequatscht, unzählige .

Ich hab damals für meinen Materia als Vorführwagen 14.400 Euro bezahlt.
Sicher es gibt günstigere, aber Materia Fahrer zu sein ist was besonderes.

Geld kosten alle Autos und ihre Macken haben auch alle. Wenn ich da meinen
Vater sehe mit seinem 20.000 Euro Passat und was der schon alles hatte für Zipperlein was immer gleich 200 - 400 Euro kostete.

Letztendlich muß Dir der Wagen gefallen, dann ist alles andere Nebensache denke ich.

Achso große Unerschiede soll es nicht geben zwischen dem 1.3 und 1.5, naja PS halt und Ausstattung soll wohl stark variieren.

Gruß Harzländer
Harzländer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 17:54   #3
magnum
Vielposter
 
Benutzerbild von magnum
 
Registriert seit: 18.01.2008
Ort: hilden
Alter: 37
Beiträge: 1.424
Standard

der 1,5er ist vom innenraum schon etwas schöner. also stoff bezogene armauflagen an den türen schöneres tacho beleutete boxenringe vorne. kenne jetzt die preis unterschiede zwischen dem 1,3er und dem 1,5er nicht aber würde da schon eher den 1,5er nehmen.
ich selbst fahre auch den 1,3er und bin zufrieden!!
lg thomas
__________________
magnum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 18:44   #4
zneppi
Benutzer
 
Benutzerbild von zneppi
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: Tirol
Alter: 54
Beiträge: 330
Daumen hoch

Hallo Sputnik,

herzlich willkommen erstmal .
Also ich kann über meinen Materia (1,3 l) nur Gutes berichten. Ich hab ihn seit Juli 2008 - es klappert nix, ich hab keine beschlagenen Scheinwerfer o. ä. So weit ich das beurteilen kann: ein sehr zuverlässiges Auto - übers Design brauchen wir gar nicht sprechen, das spricht eh für sich...
Den Radio (mit CD/MP3, 6 Lautsprecher) find ich völlig ausreichend. Wenn Du natürlich ein totaler Soundfreak bist, musst Du Dir was Besseres einbauen. Die Klangqualität jedenfalls ist einwandfrei.
Einziger Kritikpunkt ist die Dämmung - bei höherer Geschwindigkeit (Autobahn) isser schon ein bissl laut. Über diesen Mangel kann ich jedoch locker hinwegsehen, und wens stört der dämmt ihn halt selber. Hier ist eine prima Anleitung für die Motorhaubendämmung:

http://www.materia-club.de/index.php?section=43

Auf dieser Seite findest Du auch noch andere wertvolle Tips rund um den Materia.
Der Unterschied 1.3er/1.5er sind die PS-Zahl (91 bzw. 103 PS, 1km/h mehr Höchstgeschwindigkeit und eine minimal bessere Beschleunigung) und die Innenausstattung (1.5er hat zusätzlich Chromtürgriffe innen, Textilarmlehnen, schöneren Tacho und die beleuchteten Boxen, wie oben von Magnum beschrieben). Ich hab den 1.3er und die 91 PS reichen mir vollkommen.
Gekauft hab ich meinen um € 14500,- mit 80 km am Tacho (40km davon bin ich selbst bei der Probefahrt gefahren). Zusätzlich hab ich noch verchromte Türgriffe aussen und den Doppelrohrauspuff dazu bekommen. Bei uns in Österreich kostet der nackte 1.3er € 16490,- mit Perleffektlackierung (Listenpreis).
Vom Verbrauch her kann ich nur sagen, dass der Matti sehr sparsam ist - ich brauche 6,5 l/100km. Allerdings hab ich keinen Bleifuß - ich cruise lieber...

Ich kann Dir den Materia nur wärmstens empfehlen - ein wirklich einmaliges Auto!

Und wenn Du hier ein paar schlechte Sachen in punkto Zuverlässigkeit gelesen hast, dann bedenke bitte Folgendes:
Wenn der Matti brav seinen Dienst tut, dann wird das hier keiner reinschreiben. Nur wenn Probleme sind, dann suchen die Leute halt hier im Forum Rat. Und Probleme gibts bei jedem Auto...

Also, schlag zu - Du wirst es nicht bereuen!
__________________
Schönen Gruß,

Wolfi
Die besten Dinge im Leben bekommt man nicht für Geld.

Materia 1.3 burgunderrot 7,0l/100km
Mein Fotostream bei Flickr - ansehen lohnt sich... zneppi. Get yours at bighugelabs.com

Geändert von zneppi (21.04.2009 um 18:52 Uhr)
zneppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 19:00   #5
TunerTibor
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2007
Ort: Altötting
Alter: 35
Beiträge: 546
Standard

Hallo,

also ich finde aber auch das der Materia kein kleines Auto ist!

Liegt für mich schon in der Mitte der Wagenklassen.

Vom Spritverbrauch her, das hängt immer von deinem rechten Fuß ab, ich bin mir sicher, das man den Matti auch gerne mal mit 6 bis 6,5ltr. fahren kann und das ist sicherlich nicht viel, bedenkt man wie hoch der Wagen ist und und und...

Von der Qualität her kann sicherlich keiner meckern, optik der Verarbeitung und Qualität sollte man schon unterscheiden.

LG Tibor
TunerTibor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 23:14   #6
sputnik
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Oldenburg
Alter: 37
Beiträge: 5
Themenstarter
Standard

Danke erstmal für Eure Antworten. Aber ich habe ja keine Beiträge gefunden, die Probleme mit der Zuverlässigkeit haben. Das ist ja das Unglaubliche!
Naja, der Materia ist 3m80 lang und 1m70 breit. Mein XM ist knapp 5m lang und fast 1m80 breit. Dagegen ist der Materia von den Abmessungen her schon recht klein. Aber das Raumgefühl ist im Materia besser und durch die verschiebbare Rückbank hat man auch mehr Beinfreiheit als im XM.
Aber das Problem mit dem Gurtschloss hat gar keiner? Bin ich wirklich der Einzige, der das Ding als unangenehm empfindet?
sputnik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 23:16   #7
Yidaki
Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2007
Ort: Leverkusen
Alter: 44
Beiträge: 319
Standard

Huhu!

40.000 Kilometer und bis auf ein wenig Geknarze im Armaturenbrett und Kondenswasser in den Heckleuchten gibt es nichts zu bemängeln. Andere Autos sind deutlich weniger zuverlässig...
__________________
Cya- Yidaki
-----------
Materia 1.5 Automatik schwarz


Spritmonitor.de
Yidaki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 00:56   #8
sputnik
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Oldenburg
Alter: 37
Beiträge: 5
Themenstarter
Standard

Yidaki, da hast Du recht! Ein bisschen Geknarze oder beschlagene Scheinwerfer würden mich jetzt nicht suizidale Tendenzen entwickeln lassen ;-)
Dafür habe ich mit meinen Autos schon zu viel durchmachen müssen...
sputnik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 01:23   #9
HHer-RennWürfel
Benutzer
 
Benutzerbild von HHer-RennWürfel
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Im schönen Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 292
Standard

Gerrit,

auch von mir erst einmal Herzlich Willkommen in der Zitiat an: "positiv verrückten" Zitat aus Gemeinde.

Ich fahre seit etwas über einem Jahr das limitierte Sondermodell White X.
Callaweiße Lackierung, Doppelauspuffrohr, 17"-Felgen, Lederausstattung, Automatic (als Extra),etc.
Leider muss ich zugeben, dass mir das mit dem Gurtschloss noch nicht wirklich aufgefallen ist....
Ansonsten bin auch ich mit meiner Drachenbox sehr zufrieden.
Durch die geraden Wände hat man viel Platz im Auto. Da hat sich schon so mancher gewundert, was da alles hinein paßt. Und hat vorher mitleidig gelächelt...
Und was man durch die Verstellung der verschiedenen Rückenlehnen noch so im Auto machen könnte...
Meinen Verbrauch bestimm ich selbst. Wenn mich meine drolligen 5 Minuten packen, dann kann es auch mal sein, dass der rechte Fuss gerne durch das Bodenblech möchte... Und dazu die Automatic. Die braucht ja auch ein bißchen.
Das Sondermodell kostet ein wenig mehr. Wenn mich nicht alles täuscht, so ungefähr 19T€. Aber die Preise variieren auch hier.

Mängel:...überleg...immer noch überleg...ganz doll überleg...
Oh doch...etwas fällt mir ein. Aber nur was kleines.
Ein bißchen Rost am Heck, dort wo sich die beiden Bleche treffen. Aber das lass ich noch machen.

Ansonsten hab ich viel Spaß mit meinem Kopfverdreher. Und mit den Leuten aus dem Forum hier.
Kann Dir nur ein Treffen empfehlen. Da erfährst Du alles aus erster Hand über das coole Auto und Deine Fragen werden bereitwillig beantwortet.

Gruß
Susi
__________________
...Wer einen Matti fährt, verdreht der Welt den Kopf...

Zitatanfang: "Low Rider, Donny. Donny, Low Rider!" Zitatende
"Nur noch 60 Sekunden"
HHer-RennWürfel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 11:20   #10
Brummkreisel
Vielposter
 
Registriert seit: 27.07.2008
Ort: Landgraaf, Niederlande
Alter: 49
Beiträge: 2.164
Standard

Sputnik Gerrit !

Ich habe meinen 1.3er Materia seit März 2007. Also nun über 2 Jahre und 1 Monat. Laufleistung nun über 50000 km und ausser den Servicebesuchen war der nicht ein mal in der Werkstatt. Doch, war er, zum Tausch der Alufelgen, die Korrosion hatten. Waren doch ein paar hier im Forum mit dem selben Problem, wurde aber von Dai anstandslos behoben (4 neue Felgen incl. Montage der Reifen und allem anderen). Meiner Knarzt ein wenig vorne im Fahrerfußraum, warum und wo und warum nur ab und an kann ich nicht sagen. Die verarbeitung ist ansonsten tadellos und gut, nichts zu meckern. Das bisschen Kondenswasser in den Rückleuchten in den Ecken ist Harmlos, tritt (zumindest bei meinem) äusserst selten auf und stört mich nicht.

Die Servicekosten sind gut, auch wenn es regional wohl unterschiede gibt !

zum Spritverbrauch... Ich kurve mit 8 - 12 Liter durch die Welt (alte Rennsau ), während meine Holde mit 6 - 8 Liter rumkommt (Schleicher !). Ich denke, mit einem gemittelten Verbrauch von 8 Liter pro 100 km ist der Mati mit seinem doch recht hohen cw-Wert noch ausreichend "sparsam".

Die angesprochene Dämmung: Ja, die könnte ab Werk besser sein, kann man ja selber machen.
Das Radio: Ich als eh schon "schwerhörig" bin mit der Serien-Anlage voll und ganz zufrieden, hauptsache es dudelt und das Teil spielt meine CD´s mit mp3. Andere sind da wohl anderer Meinung und versenken den Wert eines Kleinwagens in Hi-Fi Bausteinen. Jeder wie er mag.

Zum Zubehör. Langsam kommt immer mehr Zubehör auf den Markt, so dass man seinen Mati indiviualisieren kann. Dabei lohnt auch mal ein Blick in die Zubehörkataloge von Daihatsu Niederlande, dort gibt´s zum Beispiel eine Dachkonsole, die es in Deutschland so nicht gibt. Zum edleren Aussehen gibt´s Chromspiegelkappen und Chromtürgriffe, für die Sportlichkeit gibts Front Heckspoiler, Doppelauspuffanlagen und eine mitlerweile recht große Menge an verschiedenen Felgen mit recht breiter Bereifung. Tieferlegung gibt´s auch, also je nach Gusto kann man glücklich werden.
Hier gibt´s auch schon innen neu belederte Sitze und türtafeln, LED umbauten für Radio und Fensterheber, sehr regen Gedankenaustausch und Tips, Tricks und Know How.
Das ei´nzige, was es nicht gibt, sind Technische Pannen. Zumindest mir ist hier noch kein Ausfall oder technischer defekt bekannt, bei dem ein Mati liegengeblieben ist.
Bei mir ist noch nicht mal ne Birne durchgebrannt oder sowas...

Ich finde, für den Preis, der in Deutschland aufgerufen wird, ein faires Angebot
__________________
Der Brummkreisel

Materia 1,3
Daihatsu Cuore L80 44 PS
Brummkreisel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung gebrauchter Materia 1.5 4WD BMTC Die Materia Serie 7 11.07.2012 20:38
a matti has gone sis Die Materia Serie 19 11.07.2009 20:50
Kaufberatung Materia Pidjey Die Materia Serie 35 02.07.2009 20:14
Leistung Materia vs. Terios und Automatik Rainer Die Materia Serie 17 03.08.2008 19:59
Probefahrt Daihatsu Materia 1,5 Materia fan Die Materia Serie 6 17.04.2007 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler