Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Sirion Serie

Die Sirion Serie (M100, M110, M101, M111, M300, M301, M311)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.06.2018, 17:11   #1
dai.heart
Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 99
Standard Hätte hier jemand Interesse an einem M101 mit TÜV?

Hallo Forum,


ich suche was bequemeres zum Pendeln mit Automatik und deshalb muss der Sirion demnächst leider weg.

In den ca. 1,5 Jahren bin ich fast 20tsd km gefahren und hatte kaum Probleme. Das schlimmste war natürlich der Rost, aber der ist (fast) beim ersten Anlauf ohne Mängel durch den TÜV!

Eckdaten:
-Farbe rot
-TÜV 03/2020
-Steht auf guten WR, Stahlfelgen
-230tsd km
-kein Reparatur/Wartungsstau
-drei Schlüssel vorhanden
-Langstrecke, auch von der Vorbesitzerin

Gemacht habe ich:

-Ölwechsel mit Filter, Mobil1 new life
-Getriebeölwechsel
-Luftfilterwechsel
-Stoßdämpfer hinten, billige für 25€
-Rippenriemen
-diverse Schweißarbeiten hinten
-Versiegelung mit Fluid- und Permafilm, Nähte mit Dichtmasse
-Restlicher Unterboden, Vorderwagen ebenfalls Versiegelt wo es nötig war
-Paar Birnen getauscht
-Schäden vom leichten Auffahrunfall hingebogen
-neue Hutablage
-Stecker Lambdasonde geprüft/Kontaktspray rein
-ODB2 zeigt jetzt keine Fehler mehr

An den üblichen Dingen wie Zündkerzen, Bremsen, Manschette, Auspuff, Klima, usw musste nix gemacht werden. Alles OK.

Mängel/nicht so schön:
-hohe Laufleistung von ca. 230tsd km
-Ölverbrauch wurde etwas besser, jetzt weniger als 0,5l/1000km
-leichter Schaden vorne und hinten
-Lack teilweise nicht so doll bzw kleine Dellen und Roststellen, Kratzer
-Heckklappe klemmt etwas
-ZV hinten hängt, Beifahrerseite manchmal (Winter)
-Getriebe und Schlösser etwas hakelig
-Zwei, drei Mal ging die Motorkontrollleuchte an. O2-Sensor
-die Dämpfer hinten sind nicht so der Knaller

Wenn ich den weiterfahren würde, dann würde ich vorm Herbst mal einen Ölwechsel machen, eventuell die Kerzen tauschen und mich um die ZV kümmern. Vielleicht noch bessere Dämpfer hinten rein. Bis zum nächsten TÜV könnte der Auspuff fällig werden. Außerdem sollte man natürlich die Karosserie im Auge behalten und Versiegelung wiederholen.

Mein Fazit: Eins der unproblematischsten Low-Budget-Autos, die ich hatte. Zieht gut, ist zuverlässig, sparsam, das ganze Zubehör funktioniert weitestgehend und eine Schweißkurs gabs auch noch dazu
Warum will ich den noch mal abgeben?

1000€ kriege ich nicht mehr dafür, ist mir klar. Für 300€ verscherbeln geht aber auch nicht. Hab's ja nicht eilig.
Falls jemand Interesse hat schickt ne PN. Bis Juli/August brauche ich den wahrscheinlich noch. Mit ganz viel Glück könnte ich auf's Treffen kommen und den da "präsentieren". Ansonsten mache ich mal ein paar Bilder.

Gruß,

dai.heart
dai.heart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 15:00   #2
dai.heart
Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 99
Themenstarter
Standard

Hallo Forum,


ich nerve hier noch mal mit Werbung

Der Sirion steht jetzt offiziell zum Verkauf. Hier der Link:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...1676-216-16726

Bei Interesse PN oder halt anrufen. Es gibt auch Forenrabatt!

Gruß,

dai.heart
dai.heart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 17:11   #3
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.617
Standard

Hallo , Schlösser hakelig : versuch es mal mit Grafitpulver reinblasen , nach einer Wettertrockenperiode . Grafitpulver ist auch Balsam für Schlösser aller Art , also universell für Haus , Hof und Fahrradschloß!

Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 18:10   #4
dai.heart
Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 99
Themenstarter
Standard

Nehme immer Ballistol. Das macht es besser, aber etwas hakelig sind die imho bei alten Japanern immer.
Getriebe ist schlimmer. Aber das ist eigentlich nur eine Frage wie man schaltet. Mann muss sich da anpassen, dann kratzt auch nix. Probleme gab es jedenfalls keine. Auch dabei denke ich, dass das bei alten Japanern normal ist.

Gruß,

dai.heart
dai.heart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 19:29   #5
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.617
Standard

Bitte verzeih mir diesen hier eigentlichen abwegigen " Meinungsaustausch ": lege zwei "Packungen" bestehend aus zwei vollkommen ebenen Metallteilen aufeinander , zwischen der einen Packung Ballistol , zwischen der anderen Grafitpulver . Dann jeweils ein Teil davon mit dem Finger anstubsen . Ergebnis : Öl hat einen höheren Haftungseffekt ; das ist nicht nur meine Erkenntnis , sondern auch die von renommierten Fachhändlern , zB Felgner Dresden .

Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2018, 14:05   #6
dai.heart
Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2016
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 99
Themenstarter
Standard

Kein Problem. Wenn du jetzt noch den Wagen nimmst...

Da stimme ich dir zu. Ballistol reinigt und konserviert aber auch noch. Außerdem wäscht es sich nicht so leicht aus. Würde man diese imaginären Packungen noch ständig mit Regenwasser absprühen (Beispiel Fahrradkette), dann ist das Öl ganz klar vorne. OK, nicht so relevant bei der Mechanik in einem Schloss. Trotzdem bilde ich mir ein, dass der Effekt länger hält.

Gruß,

dai.heart
dai.heart ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jemand Interesse an einem L7 (kein TÜV + Mängel)? dai.heart Die Cuore Serie 4 10.03.2017 21:24
Interesse an einem Materia "White X" hier im Forum? Mr. Mister Die Materia Serie 2 21.11.2012 09:36
Wer hätte Interesse an Lederaustattung im Süden? michi99 Die Sirion Serie 7 13.07.2008 20:19
Nürburgring - Wer hätte Interesse? 4WD 06/08/05 3. Treffen / Gevenich 47 04.08.2005 20:10
Wer hätte Interesse an H&R Gewinde-FW für G200? OE-PK-883 Die Charade Serie 2 01.01.2004 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler