Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 06.01.2009, 22:21   #1
Roter Zwerg
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: hier und da
Alter: 48
Beiträge: 79
Standard Probleme mit Ölvberbrauch Cuore L 701

Hallo zusammen.
Wir haben seit einiger Zeit einen Cuore, der leider vom Vorbesitzer nicht ausreichend gepflegt wurde.
Seit einiger Zeit qualmt er das Öl zum Auspuff raus.
Heute hab ich mal die Kompression geprüft:
Zyl. 1 : 13 bar
Zyl. 2 : 11 bar
Zyl. 3 : 13 bar
Das sieht ja dann wohl ganz nach verkohlten Ölabstreifringen aus, oder?
Wie hoch ist die Kompression normal?
Da jetzt der austausch der Kolbenringe ansteht, habe ich noch folgende Frage:
Hat mir jemand die Anzugsmomente der Schrauben? (Zylinderkopfschrauben, Ölwannenschrauben, usw)


Ansonsten habe ich schon viel hier geforscht und verschiedene Ursachen der Ölverbrennung ausschließen können.
Danke für die vielen Informationen an dieser Stelle

Grüße von der Alb
Roter Zwerg ist offline  
Alt 06.01.2009, 22:37   #2
Q_Big
Moderator
 
Benutzerbild von Q_Big
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Wuppertal
Alter: 39
Beiträge: 8.253
Standard

Jep, das sind die Kolbenringe, der Motor ist dafür bekannt.
Kompression ist aber soweit in Ordnung, aber spielt halt keine Rolle wenn er Öl verbrennt.

Kopfschrauben werden mit rund 60Nm in mehreren Durchgängen angezogen und es dürfen die Alten verwendet werden, Ölwannenschrauben reiche ich nach
__________________
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
Und wer zu früh kommt, den bestraft die Frau.

Hoffen schnell Glück zu haben (dabei kann man schnell Pech haben)!
Q_Big ist offline  
Alt 07.01.2009, 21:34   #3
nutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2008
Alter: 64
Beiträge: 76
Standard

Hallo Zwerg

Dai liefert abgeänderte Kolbenringe und Öelwannenschrauben mit 10 Nm anziehen, lies mal auch unter Kolbenringe tauschen. Habe das gleiche erst vor kurzem gemacht und das Wägelchen lauft jetzt gut. Pleuelmuttern 36 +- 6,0Nm, Nockenwellenrad 98 +- 10, Nm, Kurbelwellenrad 98 +- 10, Nm, Kopf 60 Nm, drei Durchgänge Ventilspiel vorher überprüfen danach shims leichter zu wechseln. viel Spass.
Nutzer

Geändert von nutzer (07.01.2009 um 21:44 Uhr)
nutzer ist offline  
Alt 07.01.2009, 21:56   #4
Zwiebel
Benutzer
 
Benutzerbild von Zwiebel
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Toulouse
Alter: 50
Beiträge: 196
Standard

Wir hatten gerade einen Thread dazu :

http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...ad.php?t=26051

Es gibt aber wohl noch mehrere zu finden.

LG Zwiebel
Zwiebel ist offline  
Alt 07.01.2009, 22:09   #5
nutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2008
Alter: 64
Beiträge: 76
Standard

Zitat:
Zitat von nutzer Beitrag anzeigen
Hallo Zwerg

Dai liefert abgeänderte Kolbenringe und Öelwannenschrauben mit 10 Nm anziehen, lies mal auch unter Kolbenringe tauschen. Habe das gleiche erst vor kurzem gemacht und das Wägelchen lauft jetzt gut. Pleuelmuttern 36 +- 6,0Nm, Nockenwellenrad 98 +- 10, Nm, Kurbelwellenrad 98 +- 10, Nm, Kopf 60 Nm, drei Durchgänge Ventilspiel vorher überprüfen danach shims leichter zu wechseln. viel Spass.
Nutzer
http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...er=desc&page=3
nutzer ist offline  
Alt 08.01.2009, 08:25   #6
Roter Zwerg
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: hier und da
Alter: 48
Beiträge: 79
Themenstarter
Standard

Vielen Dank für Eure Antworten.
Mache mich jetzt mal an die Ersatzteibeschaffung.
Wenn ich Dichtungen und Kolbenringe habe, wird der Motor zerlegt.
Werde dann berichten, ob es geklappt hat.
Was kosten die Kolbenringe beim Dai-Händler?
Hab gerade übers Geschäft die Möglichkeit, von einem großen japanischen Kolbenringhersteller, den kompletten Satz für netto 20€ zu erstehen.

Grüße von der Alb
Roter Zwerg ist offline  
Alt 08.01.2009, 13:24   #7
Dieselpapst
Vielposter
 
Benutzerbild von Dieselpapst
 
Registriert seit: 15.06.2007
Ort: Lübeck
Alter: 57
Beiträge: 1.694
Standard

Die Kolbenringe sehe ich bei 11 bar nicht als das Problem an . Außerdem würde ich bei extremem Blaurauch mal eher auf Ventilschäfte tippen und bei der Differenz 11/13 Bar mal das Ventilspiel messen . 2. Zylinder ist der heißeste . Möglich daß hier die Ringe verklebt sind, oder das Ventilspiel zu klein .

Warum außerdem niemand mal eine Ölsschlammspülung macht ist mir völlig unklar . Aber nein, anstatt mal für 10,- Euro einen Test zu machen wird der Motor auseinander gerissen .

Ist ja eure Zeit ....

@ Roter Zwerg

Ist aber auch sehr informativ zu wissen ob dein Dai 35.000km runter hat oder 680.000km

Außerdem erzählst du nichts über die Kerzenfarben . Wenn der Motor Öl am Kolben zieht sieht man es an der betr. Kerze . Schäden an (Auslass)Ventilschäften NICHT
__________________
März 2011: 99er L701 Bifuel verkauft . 2008er Smart gekauft und auf Flexfueler (E85) umgerüstet

Focus CC 2.0 Titanium mit Prins-LPG Anlage - Kein Dach überm Kopf aber LPG unter der Haube .


Remember the times when sex was safe and fuel cheap !

Geändert von Dieselpapst (08.01.2009 um 13:29 Uhr)
Dieselpapst ist offline  
Alt 08.01.2009, 13:30   #8
Roter Zwerg
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: hier und da
Alter: 48
Beiträge: 79
Themenstarter
Standard

@Dieselpapst

Sorry, unser Dai hat 97000 KM hinter sich.

Die Kerzen haben eine graue Schicht an Ablagerungen.

Grüße von der Alb
Roter Zwerg ist offline  
Alt 08.01.2009, 13:42   #9
Dieselpapst
Vielposter
 
Benutzerbild von Dieselpapst
 
Registriert seit: 15.06.2007
Ort: Lübeck
Alter: 57
Beiträge: 1.694
Standard

ALLE Kerzen gleichmäßig ?

Bei 97.000km ( Meiner hat 95.000 ) sind die Ringe nicht auf, höchstens verklebt . Öffnen aus meiner Sicht unnötig .
Schlammpackung probieren, ggf. damit vorsichtig 15min fahren . Schön lange einwirken lassen .

Danach hochwertigstes Öl (SL) rein und mal zügig 100km BAB fahren .

Wenn er danach noch blökert kannst ihn immer noch öffnen .......

PS: Im übrigen schwärzt sich mein Öl unter LPG immer noch reichlich und gut, ein Zeichen daß immer noch alte Ablagerungen ausgewaschen werden .
__________________
März 2011: 99er L701 Bifuel verkauft . 2008er Smart gekauft und auf Flexfueler (E85) umgerüstet

Focus CC 2.0 Titanium mit Prins-LPG Anlage - Kein Dach überm Kopf aber LPG unter der Haube .


Remember the times when sex was safe and fuel cheap !

Geändert von Dieselpapst (08.01.2009 um 13:46 Uhr)
Dieselpapst ist offline  
Alt 08.01.2009, 13:56   #10
Roter Zwerg
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: hier und da
Alter: 48
Beiträge: 79
Themenstarter
Standard

Ja. Alle Kerzen gleichmäßig.
Was ist das für eine "Schlammpackung"?
Gibt es da eine genaue Bezeichnung?
Will das gerne ausprobieren, da mit die Zeit wegläuft. Der Dai muß im Februar zur AU/HU und die Wochenenden sind rar, wenn man nebenher noch in den Wald muß zum Holz machen.

Hab soeben was für die "Motorinnenreinigung" in der Bucht gesehen (Öl-Schlammspülung)

Geändert von Roter Zwerg (08.01.2009 um 14:03 Uhr)
Roter Zwerg ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cuore L 701 Zahnriemen rifraf Die Cuore Serie 26 20.02.2014 19:02
Daihatsu Cuore Bj 99 aufmotzen? sky Die Cuore Serie 48 17.10.2009 12:24
Cuore L201 macht massive Probleme u.a. stirbt er im Leerlauf ab, Hilfe! Lilliace Die Cuore Serie 85 29.10.2008 23:13
ADAC: Der neue Cuore verbraucht mehr! HarrySpar Die Cuore Serie 82 19.07.2008 16:55
Batterie leer bei Cuore 701 cuora Die Cuore Serie 5 28.09.2006 14:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler