Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Trevis Serie

Die Trevis Serie Alles über die Trevis Serie

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.10.2021, 10:45   #1
Paut
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2021
Ort: Niederlande
Beiträge: 21
Standard Abgase in der Kabine

In unserem Trevis mit EJVE-Motor (2008) rieche ich bei Stillstand oder langsam fahren Abgase in der Kabine. Außerdem riechen sie als ob die Verbrennung nicht 100%ig ist.Was kann die Ursache sein? Ich habe das Auspuffrohr schon überprüft, aber keine undichten Stellen gefunden. Der Luftfilter sieht sauber aus. Ich habe keine Ahnung, wo ich als nächstes suchen soll. Haben Sie eine?
Paut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2021, 15:01   #2
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Aulendorf
Alter: 58
Beiträge: 2.378
Standard

Dichtung Heckklappe, Rückfahrscheinwerfer, Entlüftungsklappen meist unter/hinter der Stoßstange.
Durch den Unterdruck hinter dem Auto angesaugt.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2021, 15:54   #3
Paut
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2021
Ort: Niederlande
Beiträge: 21
Themenstarter
Standard

Könnte sein, ja. Das werde ich mal überprüfen.

Danke!

Zitat:
Zitat von AC234 Beitrag anzeigen
Dichtung Heckklappe, Rückfahrscheinwerfer, Entlüftungsklappen meist unter/hinter der Stoßstange.
Durch den Unterdruck hinter dem Auto angesaugt.
Jens
Paut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2021, 19:09   #4
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 3.968
Standard

Hallo , Geruch bei Stillstand / Langsamfahren testen ob Unterschied bei Innenlüfter an oder aus . Wenn der Geruch bei Lüfter an stärker ist , kann es auch aus dem Motorraum kommen , soweit meine Erfahrung . Und dann ist meistens irgendwas an der Abgasanlage undicht . Fehlersuche : ohne Bühne , ohne gute Augen , ohne gute Ohren , ohne gute Nase schwierig . Evt. sofort nach einem Kaltstart Hand auflegen auf alle erreichbare Abgasteile , zwecks Erfühlen einer Leckstelle . Gruß !
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2021, 06:02   #5
25Plus
Vielposter
 
Benutzerbild von 25Plus
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Freising
Alter: 36
Beiträge: 3.663
Standard

Habe ich bei meinem L251 auch immer mal wieder, aber keine Ahnung woher der Geruch kommt. Es ist jedenfalls auch abhängig von der Motor- und Umgebungstemperatur, am stärksten bei etwa 20 °C Außentemperatur und warmem Motor.

Ich hatte auch entweder den Motorraum oder die Entlüftungsklappe im Verdacht, aber nie etwas finden können.

Mfg Flo
__________________
Spritmonitor.de____________-> Das ist mein Auto <-
2005____________2006____________2007____________2008
25Plus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2021, 22:21   #6
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Aulendorf
Alter: 58
Beiträge: 2.378
Standard

Mit Rückenwind und Kaltstart werden die Abgase unter dem Auto durchgeblasen und von der Lüftung wieder angesaugt.
Zum Beispiel, und daher nur sehr selten.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2021, 22:24   #7
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 41
Beiträge: 6.883
Standard

Nur so ins blaue geraten: Riss im krümmer? Schrauben am Krümmer locker?
Endrohr am Endtopf wegkorrodiert?
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2022, 16:13   #8
Paut
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2021
Ort: Niederlande
Beiträge: 21
Themenstarter
Standard

Heute haben wir einen neunen Auspuff bekommen, und gibt es keine Abgase mehr in der Kabine. Der alte Auspuff war zusammengeknetet mit einer Art Aluminiumkäse und hatte verschiedene Löcher.

Also, Fall gelöst.


Zitat:
Zitat von bluedog Beitrag anzeigen
Nur so ins blaue geraten: Riss im krümmer? Schrauben am Krümmer locker?
Endrohr am Endtopf wegkorrodiert?
Paut ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umwelt schonen durch weniger Abgase Energiepapst Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 45 31.07.2008 08:26
Abgase im Motorraum bizkit1 Die Applause Serie 0 11.12.2004 14:20
Wie kommen beim Charade die Abgase in den Innenraum?? Geisterfahrer Die Charade Serie 6 06.09.2004 21:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS