Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Materia Serie

Die Materia Serie (M400, M402)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2007, 03:16   #1
Mr. Mister
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: Anderswo
Beiträge: 62
Standard Einige Fragen zum Materia.

Hallo zusammen,

bin neu hier – interessiere mich, seitdem ich ihn letztens im Schauraum gesehen habe, für den neuen Materia, hätte allerdings noch ein paar Fragen vorab, die hier sicher beantwortet können – denn manche von Euch haben ja bereits das Vergnügen, wie ich lesen konnte :) Eine Probefahrt hab' ich auch schon hinter mir – sollten die Fragen jetzt noch einigermaßen gut beantwortet werden, dann hol' ich mir vielleicht auch bald einen! Here we go:

1.) Kann mir bitte wer sagen, welches die genauen Loch-Maße der Felgen sind und ggfls., bis zu welcher Größe (Breite und Höhe) Felgen reinpassen / zulässig sind? Denn die 15-Zöller sind meiner Meinung deutlich unterdimensioniert und von der Optik her .. naja. (Werden bei mir dann die Winterräder.)
(Und habt ihr vielleicht auch gleich ein paar Links zu passenden Felgen?)

2.) Wie schwer denkt ihr wird es sein, die Lautsprecher des Soundsystems auszuwechseln? Ich hatte bei der Probefahrt ne CD mit und war extrem enttäuscht vom Klang. Hier besteht meiner Meinung nach DRINGEND Nachbesserungsbedarf. Nachdem Daihatsu allerdings kein Sound-Upgrade anbietet, müsste ich hier wohl selbst Hand anlegen.
Muss kein Mega-Bumm-Bumm werden, aber nachdem der Wagen über 120 Km/h ja motorengeräuschmäßig nicht unbedingt der Leisetreter schlechthin ist, wäre ein wenig mehr Volumen hier durchaus angebracht, finde ich.

3.) Ich habe irgendwo gelesen, dass Daihatsu Momo-Lenkräder verbaut? Wenn ja, welches würde für den Materia passen? Denn auch an dieser Stelle geht der Kosten-Einspar-Faktor meiner Meinung nach ein wenig zu tief: Das Lenkrad ist ne optische Krücke.

4.) Denkt ihr – erfahrungsgemäß – dass da in absehbarer (!) Zeit ein Zubehörkatalog erscheint? Denn dann würde ich noch ein wenig warten. Bzw., ist es möglich, Zubehör "nachzukaufen" und dann montieren zu lassen?

5.) Denkt ihr, dass Daihatsu in naher Zukunft vorhat, den Materia in einer stärkeren Motorisierung rauszubringen? Denn ein Kraftpaket ist er ja leistungsmäßig nicht unbedingt – entgegen seiner Optik, irgendwie.

6.) Gibt es – bitte ehrlich – irgendwelche "typischen" Daihatsu-Leiden? (Motor, Lack, sonstiges...) Ich hatte mit der Marke bisher keine Berührungen und bin daher ein wenig skeptisch.


Mehr fällt mir momentan nicht ein. Es wäre nett, wenn ich schnell ein paar hilfreiche Antworten erhalten könnte! Vielen Dank schonmal!
Mr. Mister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 08:38   #2
Jens87
Vielposter
 
Benutzerbild von Jens87
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Augsburg / Pfersee
Alter: 32
Beiträge: 1.434
Standard

:halloata: Hallo und Herzlich Willkommen bei uns Dai-Verrückten

1) siehe Hier: http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...hkreis+materia

4) Ja auf jeden Fall. Bisher gab es für jeden Dai einen Zubehörkatalog und ich denk für so ein stylisches Auto wie den Materia wird der sicher recht umfangreich ausfallen, genauso wie beim Copen. Aber vorsicht dass Dai-Zubehör ist absolut überteuert, also immer nach Alternativen Ausschau halten!

5) Nein, der 1,5 Liter ist der größte Motor den Dai im Angebot hat! Höchstens PS-Mäßig könnte man da noch ein wenig was machen, wie z.b. im Sirion-Sport.

6) Ja, es geht nie was kaputt, also total langweilig einen Daihatsu zu fahren
Nein, im Ernst die Verarbeitungsqualität ist nicht sonderlich gut, du wirst also vielleicht mit ein klappern und etwa lauteren Fahrgeräuschen leben müssen aber von der Zuverlässigkeit her sind die Autos auf jeden Fall top! Und wo gibts heutzutage noch wirklich gute Qualität, außer bei Bentley und co?
__________________
Verbrauch Daihatsu Copen L881

Geändert von Jens87 (07.03.2007 um 08:45 Uhr)
Jens87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 08:42   #3
MeisterPetz
Vielposter
 
Benutzerbild von MeisterPetz
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 3.392
Standard

1.) k.A.

2.) Die Türverkleidungen werden dafür abmüssen. Ja nachdem, wie geaschickt du bist, ist das leicht oder schwer.

3.) Lenkrad mit Airbag austauschen? Wird eine teure und mühsame Sache sein. Ich würds lieber lassen.

4.) Üblicherweise ist der Zubehörkatalog bei Dai eher schmal, aber beim Materia könnte es anders laufen.

5.) Nein, denke ich nicht. Möglicherweise kommt irgendwann ein Diesel aber im Moment schauts nicht danach aus. Die starken Autos bringt Toyota.

6.) Ist modellabhängig. Da gibts natürlich schon mal Kleinigkeiten, aber dafür gibts ja die Garantie. Allgemeine Mängel, die sich durch die gesamte Konzernlinie ziehen, sind mir nicht bekannt.
__________________
lg,
Peter
MeisterPetz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 08:51   #4
benrocky
Vielposter
 
Benutzerbild von benrocky
 
Registriert seit: 27.01.2003
Ort: Bornheim (Rheinl.)
Alter: 39
Beiträge: 3.161
Standard

Hallo,
ich denke die Frage bezüglich der Felgen, Momo-Lenkrad und Zubehör-Katalog kann man schon beantworten.
Es wird bestimmt noch andere Felgen für den Materia geben, war bisher bei allen Modellen so, mit dem Momo-Lenkrad müsste man abwarten, wenn der Zubehör-Katalog kommt womit dann die nächste Frage auch schon beantwortet worden ist

Der Katalog wird bestimmt bald nachkommen und lässt meistens nicht so lange nach der Modelleinführung auf sich warten.

Bezüglich der Motorisierung denke ich wird es da nichts anderes geben als die 1.3er und 1.5er Variante.

Meine Dais die ich bisher gefahren hatte, haben keine großartigen Schwächen gehabt, einfach sehr solide, schöne und zuverlässige Autos. Hab zur Zeit einen Copen mit etwas mehr als 27.000km und davor hatte ich einen Cuore L7 und einen L251, die beide auch keine Probleme gemacht haben, sofern man den regelmäßigen Inspektionsintervall einhält. Den L251 Cuore hat meine Mutter (ca. 100.000km) und ich habe noch einen Move Bj. 97 mit 105.000km.

Schöne Grüße
Thomas
__________________


Mein Copen. Mein Materia 1.3.

Copen:

Materia:
benrocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 10:10   #5
bigmcmurph
Admin
 
Benutzerbild von bigmcmurph
 
Registriert seit: 09.04.2004
Ort: Wittlich
Alter: 33
Beiträge: 6.142
Standard

zu 1. und 4.: http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...ad.php?t=18184

Zubehör kann man alles nachträglich anbauen. Wenn du soetwas beim Autokauf direkt mitbestellst, dann wird es eh erst von deinem Händler montiert.

Greetings
Stephan
__________________
"Ich hab es geschafft in meiner 18m² Wohnung einen Weinkeller einzurichten."

Daihatsu: Überraschend. Überzeugend. Anders.

"in forum ire mihi gaudio est"
bigmcmurph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 10:48   #6
Mr. Mister
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: Anderswo
Beiträge: 62
Themenstarter
Standard

Wow, das geht ja flott bei Euch - vielen Dank schonmal für die super Infos.
Ich meld mich wieder, wenn ich weitere Fragen oder: den Materia hab'.

Bis dann!
Mr. Mister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 12:27   #7
25Plus
Vielposter
 
Benutzerbild von 25Plus
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Freising
Alter: 33
Beiträge: 3.539
Standard

Noch eine kleine Anmerkung von mir:

Ich hab mal geschaut, welches Zubehör es von Fiat für den Panda gibt. Da gibt es eigentlich überhaupt nichts ! Ein paar hässliche Felgen, Dachgepäckträger, das sind so ziemlich die Highlights.
Natürlich gibt es auch den Panda Monster oder 4x4 (für mindestens 15000 €) und Zubehör von anderen Herstellern.
Aber da finde ich das Zubehör von Daihatsu schon ziemlich umfangreich (wenn auch sehr teuer), und dass sich Daihatsu z.B. um Tieferlegungsfedern kümmert ganz gut.

Der Sirion Sport wurde ja noch nicht offiziell vorgestellt, ob die Einführung bei der derzeitigen CO2-Diskussion Sinn macht ist auch fraglich.
Ich wäre aber definitiv dafür, warum soll man sich immer von Suzuki Swift Sport, Toyota Yaris ST oder sogar Smart Fortwo Brabus abhängen lassen, das sind auch mehr oder weniger vernünftige Aushängeschilder.

Mfg Flo
__________________
Spritmonitor.de____________-> Das ist mein Auto <-
2005____________2006____________2007____________2008
25Plus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 13:33   #8
Jens87
Vielposter
 
Benutzerbild von Jens87
 
Registriert seit: 12.10.2005
Ort: Augsburg / Pfersee
Alter: 32
Beiträge: 1.434
Standard

Zitat:
Zitat von 25Plus Beitrag anzeigen
Noch eine kleine Anmerkung von mir:

Ich hab mal geschaut, welches Zubehör es von Fiat für den Panda gibt. Da gibt es eigentlich überhaupt nichts ! Ein paar hässliche Felgen, Dachgepäckträger, das sind so ziemlich die Highlights.
Natürlich gibt es auch den Panda Monster oder 4x4 (für mindestens 15000 €) und Zubehör von anderen Herstellern.
Aber da finde ich das Zubehör von Daihatsu schon ziemlich umfangreich (wenn auch sehr teuer), und dass sich Daihatsu z.B. um Tieferlegungsfedern kümmert ganz gut.
Mfg Flo
Dafür gibts den Panda ab Werk mit Erdgas und das find ich fehlt bei Daihatsu!

Zitat:
Zitat von 25Plus Beitrag anzeigen
warum soll man sich immer Smart Fortwo Brabus abhängen lasse

Mfg Flo
__________________
Verbrauch Daihatsu Copen L881
Jens87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 21:03   #9
Mr. Mister
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: Anderswo
Beiträge: 62
Themenstarter
Standard

So, jetzt bin ich doch schon wieder da.
Nochmal zum Thema Felge:

Ich hab da nicht so den Plan, speziell, was die ganzen Angaben bei einer Felge betrifft. Was mich im Endeffekt interessiert, wäre folgendes:
Welche Felgengröße wäre die maximal zulässige an einem Materia? Also Breite und Höhe – und zwar so, dass diese dann auch mit passendem Lochkreis und Innenlochkreis erhältlich ist. Da gibt's ja irrsinnig viele Varianten...
Nicht, dass ich automatisch vorhätte, den Materia mit so Mega-Schlappen zu versehen, aber wenn ich weiss, was maximal geht, dann kann ich besser gucken.

Und dann noch Nummer 2 der Fragen aus dieser Pro(leten)-Kategorie :
Ihr geht als auf jeden Fall davon aus, dass Daihatsu selber einen Tieferlegungssatz für den Materia rausbringen wird? Denn in Verbindung mit schönen Felgen würde das schon megamächtig aussehen ... und die Herren Zulieferer brauchen ja immer ewig, bis sie für Neuerscheinungen das entsprechende Zeug haben, oder?

Mr. Mister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2007, 21:18   #10
25Plus
Vielposter
 
Benutzerbild von 25Plus
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Freising
Alter: 33
Beiträge: 3.539
Standard

Die Federn hat Kiessetz und Schmidt schon im Angebot:
https://www.ssl-id.de/kiessetz-und-schmidt.de/httpdocs/
Dann sollte sie jeder andere Hersteller auch bestellen können.
Das mit den Felgen ist immer so eine Sache. Daihatsu hat inzwischen schon ganz tolle Felgen für die anderen Modelle im Angebot, in einem anderen Thread zum Materia steht auch schon was Daihatsu für den Materia im Angebot haben wird.
http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...ad.php?t=18184
__________________
Spritmonitor.de____________-> Das ist mein Auto <-
2005____________2006____________2007____________2008
25Plus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
a matti has gone sis Die Materia Serie 19 11.07.2009 20:50
Materia allgemein und einige Fragen stempy59 Die Materia Serie 10 07.12.2008 18:05
Leistung Materia vs. Terios und Automatik Rainer Die Materia Serie 17 03.08.2008 19:59
Neuling hat viele Fragen zum Materia jemand Die Materia Serie 78 27.05.2008 18:19
Probefahrt Daihatsu Materia 1,5 Materia fan Die Materia Serie 6 17.04.2007 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler