Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Sirion Serie

Die Sirion Serie (M100, M110, M101, M111, M300, M301, M311)

Umfrageergebnis anzeigen: Seit ihr mit dem Sirion zufrieden?
Ja, voll und ganz 74 72,55%
Ja, wenn ich über die Macken hinwegsehe 25 24,51%
Nein, überhaupt nicht 3 2,94%
Teilnehmer: 102. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.07.2011, 10:39   #11
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 50
Beiträge: 5.136
Standard

Das hatte ich bei meinem BMW auch schon mal: innerhalb von einem halben Jahr sind mir 3 oder 4 Osram-H4-Birnen durchgeknallt. Da ich die immer von meinem Boschdienst hole hab ich sie einfach reklamiert.
Die erzählten dann auch das es da ne schlechte Charge gab. Ich hab denn andere Osram genommen und mit denen ist seit 5 Jahren Ruhe!
Muss also nicht immer am Auto liegen!
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 19:30   #12
Samurai
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2003
Ort: Püttlingen im Saarland
Alter: 10
Beiträge: 55
Standard

Hallo zusammen,
möchte auch meinen "Senf" zum Thema Erfahrungsbericht M301 beitragen:
Ich fahre seit knapp einem Jahr den 1,5 er sporty; hab ihn mit 43000km gebraucht gekauft, und bin seitdem knapp 20Tkm gefahren.Also, langer Rede
kurzer Sinn - ich möchte ihn nicht mehr hergeben.Einfach ein super Auto.
Klar har er seine Macken, wenn z.B. beide Seitenfenster hinten halb offen sind,fliegt einem ab 80km/h der Kopf weg, so unangenehm ist dann die Ge-
räuschkulisse,aber das sind in meinen Augen peanuts.Im wesentlichen kommt es auf Zuverlässigkeit und auch auf Fahrspass an (jedenfalls für mich), und das hat der 1,5er alles mehr als ausreichend.Mein alter M1 ging ja schon sau-
mässig ab, aber der Neue - !!! Ausserdem ist innen eine Menge Platz, kaum zu
glauben.Die Sitze sind auch gut,was Seitenhalt etc. betrifft.Was ich schade finde ist, dass da kein Momo verbaut ist. Aber ansonsten absolut empfehlenswert, der M 301
Samurai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2011, 00:00   #13
frankenbiker
Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Nürnberg
Beiträge: 200
Standard

Schlechte Erfahrungen mit H4 Birnen habe ich auch gemacht.

Osram Nightbreaker. 3 Monate / 8 Monate.

In der BMW R1200 GS war es kaum anders. 4.5Tkm dann wars hi.

Normale Birnen leuchten weniger hell, aber halten.
( Sowohl im Dai als auch der BMW )
__________________
Weil mein kleiner ein "Mister Zuverlässig " ist und Spass macht.
frankenbiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2011, 15:24   #14
Rafi-501-HH
Moderator
 
Benutzerbild von Rafi-501-HH
 
Registriert seit: 25.03.2007
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 5.671
Themenstarter
Standard

Glühlampentechnisch fahren wir erstmal mit dem was noch im Ersatzkasten drinne war. Neue Glühlampen (die billigsten LIDL Dinger zum Testen) liegen bereit.

Heute habe ich erstmal die mauen Serien Waschdüsen vorne erneuert

http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...293#post442293
Rafi-501-HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2011, 16:43   #15
moveman
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2003
Beiträge: 175
Standard

Wir fuhren den M300, also die 3-Zylinder/70 PS- Version.
In den 4 Jahren und fast 80.000 km hatten wir nicht EINE Reparatur oder Reklamation. Der Wagen war wirklich zuverlässig
Er ist spritzig und wendig, anders als mein Diesel-Fabia, der eher behäbig wirkt.
Den Sirion kann ich wirkich empfehlen!
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus dem Münsterland!

moveman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2011, 22:44   #16
siri
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2008
Ort: NRW, Münsterland
Beiträge: 17
Standard Sirion Erfahrungen

Unser Sirion M 300, 1,0 l, hat jetzt in 3,5 Jahren 22.000 km grösstenteils im Stadtverkehr hinter sich gebracht.
Ich muss sagen, für diesen Verwendungszweck ist er schon fast optimal!

Abgesehen von den gerade zur kühleren Jahreszeit häufig und schnell beschlagenen Scheiben, einer auf Garantie gewechselten leckenden Wapu und der jetzt ersten "gefressenen" H 4 Leuchte vorn, sind keine Mängel zu beklagen.
Für längere Etappen, z.B. schnelles Autobahnreisen, ist er nicht so empfehlenswert.

Der Benzinverbrauch pendelt sich um die 6 Liter ein. Möglich ist es auch vorne ein 5 zu erreichen, --bei sehr sparsamer Fahrweise.

Fazit:
günstiger zuverlässiger Kleinwagen, mit haltbarem, kultiviert laufendem 3-Zylinder, guter Serienausstattung und grossem Raumangebot.

Viele Grüsse an die Daihatsu Fans
siri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2011, 13:23   #17
Rafi-501-HH
Moderator
 
Benutzerbild von Rafi-501-HH
 
Registriert seit: 25.03.2007
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 5.671
Themenstarter
Standard

Verbrauchstechnisch dürfte beim 1.0er noch etwas gehen. Die 6,x Liter schaffen wir auch (1.3l)ohne Anstrengung und überwiegend mit Stadtverkehr.

Auf der Autobahn sind wegen der Geräuschkulisse 120-130km/h angenehm. Man kann auch dauerhaft 160+ fahren, der Verbrauch ist dann natürlich nicht mehr so toll.

Geändert von Rafi-501-HH (13.08.2011 um 13:30 Uhr)
Rafi-501-HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2011, 20:37   #18
sirion.vh
Benutzer
 
Benutzerbild von sirion.vh
 
Registriert seit: 25.10.2010
Ort: 46459 Rees (nähe Wesel) NRW
Alter: 27
Beiträge: 63
Standard

ich habe einen verbrauch von ca. 7,5-8 Litern.

Liegt vermutlich an den 195/45 16 und der Gasanlage.

Achso, und die Anhängerkupplung wiegt ja auch noch was

Ich denke der Verbrauch ist ganz ok. Fahrweise ist sportlich (Gewindefahrwerk :) )
__________________
Gruß

sirion.vh

sirion.vh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2011, 10:16   #19
Rafi-501-HH
Moderator
 
Benutzerbild von Rafi-501-HH
 
Registriert seit: 25.03.2007
Ort: Hamburg
Alter: 31
Beiträge: 5.671
Themenstarter
Standard

Diese Woche sollten wohl die 100.000KM geknackt werden mit dem Sirion.

Beim Wechsel auf Winterräder die Aufhängung, Bremse und etwas den Unterboden geprüft...alles gut soweit. Die Zubehör Bremsen von NK machen ihren Job gut und kennen das Wort Rost überhaupt nicht

Nächstes Jahr wird etwas Fluid Film in die Hohlräume reingepumpt und dann ist gut - die Behandlung vor 2 Jahren sollte diesen Winter noch ihren Dienst tun. Lediglich der Unterbodenschutz in den hinteren Radkästen blättert ab.

Die Abgasanlage ist auch noch in Ordnung - ich warte ja darauf bis das Endrohr abfällt

Die ersten Sommerreifen, mit denen der Wagen auch ausgeliefert wurde, sind aber definitiv fällig. Da habe ich jetzt genug Zeit mit umzusehen.
Rafi-501-HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2011, 22:42   #20
markusk
Vielposter
 
Registriert seit: 19.01.2006
Ort: Neu-Ulm
Alter: 49
Beiträge: 2.264
Standard Schwachpunkt sind die Vorderbremsen

Bei unserem M301 wurden im Rahmen der 3-Jahresinspektion die Vorderbremsen auf Garantie instandgesetzt. Die Bremsscheiben waren sehr ungleichmässig abgefahren und zeigten Rillen und Riefen.
Heute, 1a und 12tkm später, haben die Bremsscheiben an der Innenseite wieder etwa 10mm breite rostige Ränder. Es sieht so aus, als ob die Bremsbeläge ganz aussen und ganz innen noch nie gegriffen hätten.

Ich werde im Rahmen der nächsten Inspektion im November den Dai-Händler mal darauf ansprechen und auf einen erneuten Austausch bestehen.
__________________
aktuell:
Berlingo III HDI 90 ETG6 | Sirion II 1,3 Facelift | Honda CB 750 C | Kawasaki Zephyr 750 D1 | Suzuki GSX 1100 G
ehem.:
Xsara Picasso 1.6 HDI FAP | Sirion I 1.0 Top | Mazda 323 BF | 2CV6 | Yamaha FZR 600 3HE | Honda CB 750 C | BMW R45 | Kreidler Mustang 80 | Solo Mofa
markusk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungsbericht 60.000 Km mit meinem Sirion 1.3 LPG. celicata40 Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 1 06.03.2011 14:34
Erfahrungsbericht 30.000 Km mit meinem Sirion 1.3 LPG celicata40 Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 14 14.12.2009 19:16
Sirion M301 "Tuning" iKARUS Die Sirion Serie 37 31.10.2009 00:38
[M303] Vom Twingo zum Sirion: erste Eindrücke Andrei Die Sirion Serie 8 25.01.2008 19:08
Daihatsu Sirion: Nobler Nachfolger mit patenten Ideen Actimel Die Sirion Serie 5 19.01.2006 09:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler