Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2007, 16:07   #1
Abes
Benutzer
 
Benutzerbild von Abes
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Österreich WU
Beiträge: 180
Standard Service Durchgeführte Arbeiten und Kosten ???

Würde euch ersuchen eure kosten für service und sonstiges hier bekannt zugeben das man vergleichswerte hat
und auch was an arbeiten durchgeführt wurde bei dem jeweiligen service

Und ich fang gleich mal an

So war heute beim 15000 km Service
und komm mir etwas gemolken vor

1) Was für arbeiten sollten gemacht werden beim 15k service ?
2)und gibt es irgendwo richtwerte für die Arbeitszeit


zu punkt eins es wurde ledigtlich der Ölfilter und das Öl getauscht
haben die auf den Luftfilter vergessen oder kommt der erst bei 30k er service dran?

zu punkt zwei 1 Arbeitsstunde für einen Ölwechsel ist meiner meinung nach abzocke hoch10
hab auch sofort mein mundwerk dazu geöffnet und die nette dame meinte es waren 2 leute am arbeiten (je 30 min)
2 Leute für einen Ölwechsel st ein scherz oder?
__________________
Spritmonitor.de
Abes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 17:19   #2
MeisterPetz
Vielposter
 
Benutzerbild von MeisterPetz
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 3.392
Standard

Ich habe damals 120 Euro fürs erste Service bezahlt, glaube ich. Es war eigentlich auch nur ein Ölwechsel + Filter und halt die übliche Inspektion. Getauscht wurde sonst nichts.
__________________
lg,
Peter
MeisterPetz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 17:25   #3
LSirion
Vielposter
 
Benutzerbild von LSirion
 
Registriert seit: 10.04.2006
Beiträge: 3.801
Standard

http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...kundendienst#6

^^ Das ist die Liste, die normalerweise abgearbeitet werden sollte - ein Kundendienst besteht ja nicht nur aus einem Ölwechsel ...

Mein Händler macht eigentlich "nur" den Ölwechsel (+Ölfilter +Wischwasser +keine Ahnung...) - kostet dann insgesamt etwa 80 bis 100 € - der "braucht" auch eine Stunde.

Was mit dem Luftfilter "los ist" steht übrigens im Handbuch - genauso wie der Rest, der gemacht werden muss.

Lass dir doch einfach eine genaue Kostenaufstellung geben ...

PS :
Bei Motortalk heißt es im Fox-Forum, dass 400 € für einen Kundendienst ganz normal sind ...
__________________

Biete WHB für L601, G303, F-Serie
Verkaufe Klimaanlage für L251 - originalverpackt - 375 € Festpreis

verschrottet - Sirion M100
verkauft - Sirion M300
verkauft - Cuore L80 Cabrio



Geändert von LSirion (30.10.2007 um 17:28 Uhr)
LSirion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 17:44   #4
Abes
Benutzer
 
Benutzerbild von Abes
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Österreich WU
Beiträge: 180
Themenstarter
Standard

Hab grad mein Garientie heft rausgeholt

Ich hab nichtmal einen stempel für die lack kontrolle bekommen ?

Aber ich muß eh nochmal hin
1. Lackfehler muß ausgebessert werden
2. Sturz wurde nicht eingestellt (nach Tieferlegung) folge reifen innen komplett abgefahren
__________________
Spritmonitor.de
Abes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 17:49   #5
MeisterPetz
Vielposter
 
Benutzerbild von MeisterPetz
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 3.392
Standard

@Abes:

Wo warst du denn? Ausbessern der Steinschläge (die sowieso kosten) würde ich bei einem Chips Away oÄ machen lassen. Mit einem Lackstift grosszügig austupfen kann man nämlich selber und sieht sowieso besch... aus.

@LSirion:

400 Euro für einen Kundendienst könnte ich mir nicht so einfach jedes Jahr leisten, aber VW hat ja eh nur 1 Jahr Garantie. Da fährt man dann halt woanders hin. Bei Dai muss man halt 3 Jahre ablegen.
__________________
lg,
Peter
MeisterPetz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 18:39   #6
25Plus
Vielposter
 
Benutzerbild von 25Plus
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Freising
Alter: 37
Beiträge: 3.693
Standard

Dass der Sturz bei der Tieferlegung eingestellt wird erklärt zumindest, warum die Reifen bei meinem Cuore dermaßen nach innen (positiver Sturz) hängen wenn der Wagen auf der Hebebühne steht... der Verschleiß ist völlig in Ordnung.

Zu den Kosten des ersten Service und den Arbeiten:

Von 80-150 € ist alles möglich. Wer einen Leihwagen bezahlen muss, eine Wäsche erwartet oder es für selbstverständlich hält, dass der Fehlerspeicher geprüft wird, ist gleich im oberen Kostenbereich.
Wenn der Stempel und neues Öl reicht (Ölfilter natürlich inklusive) bleibt man oft am unteren Ende der Preisspanne.

Der Luftfilter wird alle 45000 km gewechselt, einen Innenraumfilter hat ein Daihatsu normalerweise nicht.

Für weniger als eine Stunde hat meines Wissens noch nie jemand bezahlt.
Klar, wenn der Wagen danach sauber ist und viele Posten auf der Rechnung stehen, zahlt man lieber eine Stunde Arbeitszeit, als wenn weniger gemacht wurde... aber manche Werkstätten rechnen selbst für wenige Minuten eine Stunde ab weil es angeblich die kleinste Zeiteinheit wäre.

Den Stempel für den Lackzustand solltest du dir natürlich noch holen, ist er ja ein Teil der Garantiebestimmungen.

Mfg Flo
__________________
Spritmonitor.de____________-> Das ist mein Auto <-
2005____________2006____________2007____________2008
25Plus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 18:45   #7
MeisterPetz
Vielposter
 
Benutzerbild von MeisterPetz
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 3.392
Standard

Die kleinste Zeiteinheit ist hier eine halbe Stunde.

Auto waschen möchte ich von der Werkstätte eigentlich nicht machen lassen. Das fehlt noch, dass ein unmotivierter Lehrling mit dem Dampfstrahler voll drangeht, oder mit einem dreckigen Schwamm den Lack verkratzt. Bei empfindlichen Inneraummaterialien, wie zB dem Armaturenglas, das schon vom Schief-Anschauen verkratzt, brauche ich dann auch keine "professionelle" Reinigung.
__________________
lg,
Peter
MeisterPetz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 20:22   #8
Abes
Benutzer
 
Benutzerbild von Abes
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Österreich WU
Beiträge: 180
Themenstarter
Standard

wegen dem stempel werd ich ihm dann noch anreden
und auf der rechnung ist nur der ölwechsel angeführt

@MeisterPetz war in Wien im 10ten
und der lackfehlerist kein steinschlag sondern ein mit lackierter dreck gute 3mm groß habs aber erst jetzt gefunden da der auf der b säule ist und man den nur sie bei offenen Türen
__________________
Spritmonitor.de
Abes ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1. Service Guinness_22 Die Sirion Serie 39 27.11.2011 21:28
freiprog ECU kosten usw. Turborädi Die Charade Serie 21 06.04.2008 18:24
45.000KM Service Rainer Die YRV Serie 43 02.11.2005 17:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS