Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > 4WD/Offroadforum

4WD/Offroadforum Das Forum für alle Terios,Rocky,Feroza Fahrer und für alle die meinen: Im Gelände macht es erst richtig Spaß.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.05.2017, 10:45   #1
Kolben66
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Kolben66
 
Registriert seit: 03.11.2016
Ort: 89075 ulm
Beiträge: 5
Standard Terios J2 Baujahr 2006

Habe im Dez.2016 einen Terios (Baujahr 2006) mit 76 tsd. km gekauft.
Kann mir jemand einen guten Sommerreifen empfehlen.
Reifengröße 235/50 R18
Danke im voraus.

Kolben66
Kolben66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 17:51   #2
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.451
Standard

Vielfahrer , so 30.000 km pro Jahr , dann Michelin . Nur sonnabends einkaufen um die Ecke , dann den besten , aber ruhig mit sehr schlechten Verschleißnoten aus den aktuellen Test's raussuchen . Oder als "Ganzwenigfahrer" Ganzjahresreifen .
Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 06:25   #3
Kolben66
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Kolben66
 
Registriert seit: 03.11.2016
Ort: 89075 ulm
Beiträge: 5
Themenstarter
Standard

Hallo Yoschi, guten Morgen!

Vielen Dank für die Information, schon mal ein Anhaltspunkt.
Gruß aus dem Südwesten, Kolben66
Kolben66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2017, 07:54   #4
captain carot
Benutzer
 
Benutzerbild von captain carot
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Hückelhoven
Alter: 38
Beiträge: 82
Standard

Hängt ein wenig davon ab, was du genau willst. Hab ganz gute Erfahrungen mit Michelin Energy Saver gemacht. Haltbar, ganz ordentlich bei Nässe, anscheinend wirklich geringerer Rollwiderstand, aber nicht der allersportlichste. Die Kombi aus Haltbarkeit und (minimal) niedrigerem Verbrauch kann den je nach Kilometern echt lohnenswert machen.
Aktuell Dunlops drauf, Sport Dunlops hatte ich auch früher schon, waren dann aber immer relativ schnell wegradiert.
Hankook fand ich auf Nässe immer schwächer als viele andere.
Zwar zuletzt Ganzjahresrreifen von denen gehabt, aber Apollo (gehört wohl zu Vredestein) fand ich unter den 'Billiganbietern' wirklich gut.
__________________
L276: 4,4L

"Der Motorsound passt irgendwie nicht zu dem Auto."

"Die Beschleunigung irgendwie auch nicht"
captain carot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 16:22   #5
Kolben66
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Kolben66
 
Registriert seit: 03.11.2016
Ort: 89075 ulm
Beiträge: 5
Themenstarter
Standard

Hallo Captain,

War heute beim Händler und habe mit diesem über das Auto und den
möglichen Reifen diskutiert.
Dieser Knabe empfahl mir den Unirojal Rain Sport 3 SUV FR für Euro 103.-
incl. Montage.
Bin mir noch nicht sicher was ich mache.
Brauche den Reifen hauptsächlich für den Wald-Feldwege und Straße.

Grüße Kolben66
Kolben66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 20:46   #6
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.451
Standard

Hallo , eine Frage war : wieviel km pro Jahr ?
Ansonsten brauchst Du sowieso , falls es für Wald und Straße gleichermaßen funktionieren soll , eine eierlegende Wollmilchsau .
Warum ein "Regen-Sport-Reifen" von Uniroyal das Nonplusultra wäre ? Kann ich nicht beantworten .
Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 20:48   #7
Sonny06011983
Vielposter
 
Benutzerbild von Sonny06011983
 
Registriert seit: 28.01.2009
Ort: Lüchow, Wendland
Alter: 35
Beiträge: 2.466
Standard

Ich bin jetzt mal ganz biestig: Ich frage mich, warum überhaupt ein Uniroyal das Non-Plus-Ultra sein soll...
__________________
Es grüßt Euch
Sven
Sonny06011983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 22:03   #8
nordwind32
Vielposter
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 49
Beiträge: 4.988
Standard

Zitat:
Zitat von Kolben66 Beitrag anzeigen
Brauche den Reifen hauptsächlich für den Wald-Feldwege und Straße.
Dann würde ich mal überlegen, ob nicht originale Räder in 215/65 R16 oder 235/60 R16 da nicht grundsätzlich die bessere Wahl wäre.
50er Querschnitt hat eher nichts abseits von gutem, glattem Asphalt zu suchen.
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 22:39   #9
LSirion
Vielposter
 
Benutzerbild von LSirion
 
Registriert seit: 10.04.2006
Beiträge: 3.566
Standard

Der Rain Sport 3 ist aber ein interessanter Reifen, da er zwar augenscheinlich ein laufrichtungsgebundenes Profil hat... aber... seht selbst...

https://www.uniroyal.de/autoreifen/r...htig-montieren

Ich war mit meinen Uniroyals (Rallye 680 waren das glaube ich) immer zufrieden, ist aber schon etwas her.

Dass auf den Terios überhaupt 18-Zöller passen, das wusste ich nicht, aber damit können die Offroad-Ambitionen nicht besonders groß sein. Dann tut´s eigentlich jeder "Markenreifen". Namhafte Hersteller werden doch alle Nase lang getestet.
__________________

Biete WHB für L601, G303, F-Serie
Verkaufe Klimaanlage für L251 - originalverpackt - 375 € Festpreis

Sirion M100
Sirion M300
verkauft - Cuore L80 Cabrio


LSirion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2017, 22:01   #10
Kolben66
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Kolben66
 
Registriert seit: 03.11.2016
Ort: 89075 ulm
Beiträge: 5
Themenstarter
Standard

Hallo, guten Abend Dai-Freunde.

Es ist einfach toll, wenn man im Forum ist und kann ein Thema beackern.
Vor allen Dingen als "Neuling".
Das Thema Reifen ist gestern Abend abgeschlossen worden
Habe eine verhältnismäßig günstige Lösung gefunden.
4x Sailun-Atrezzo Z4+AS 235/50 R18 Pro Stück 70,--Euronen incl. Montage.
Habe die Alu-Felgen beim Kauf des Terios dazu bekommen und wollte diese einfach
behalten, weil sie einfach noch gut beieinander sind.
Bin gespannt wie sich ein No Name Reifen verhält.
Aber bei Hankook waren es am Anfang auch Billig-Reifen.
Nochmals vielen Dank für eure Beiträge.
Grüße aus dem Südwesten.........Kolben66
Kolben66 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
USB Radio Sirion M3 Baujahr 2006 Krisi86 Die Sirion Serie 8 26.03.2016 19:47
Höherlegung Terios ab 2006 kiefer 4WD/Offroadforum 23 29.09.2011 21:02
höherlegung terios 2006 er mandrill 4WD/Offroadforum 33 11.01.2010 09:35
Heckspoiler am Terios ab 2006 Teriblack 4WD/Offroadforum 4 26.11.2008 10:11
Neuer Terios ab 2006 Winnie 4WD/Offroadforum 20 25.03.2005 14:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler