Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > 4WD/Offroadforum

4WD/Offroadforum Das Forum für alle Terios,Rocky,Feroza Fahrer und für alle die meinen: Im Gelände macht es erst richtig Spaß.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.10.2009, 17:21   #1
mandrill
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2006
Beiträge: 215
Standard höherlegung terios 2006 er

hallo, gemeinde.

ich habe ein paar fragen an die erfahrerenen driver zur höherlegung am terios top ez.06 und bitte um rat.

MEIN TERIOS HAT KEINE DACHRELING!!

1) so gesehen ists ja so, das achsen zwar nicht mehr abheben vom boden, aber der auspuff doch, oder denke ich falsch?

(in austria gibts doch die eine oder andere tief ausgefahrene fahrrinne, schnee etc. )

2) bekomme ich schwierigkeiten in der höhe bei parkhauseinfahrten,

3) was sagt der autoreisezug,--höhe--

4) wie siehts aus in italia und france, wenn ich auf den supermarktparkplatz will, da sind ja einfahrten mit höhen beschränkungen wegen den womo"s, auch die zufahrten zu den strandparkplätzen sind höhen beschränkt, z.t.mit stahlträgern!!


5) gibts probs mit der waschstrasse;

6)welche reifenmarke empfiehlt ihr mir, wenn ich neue ganzjahresreifen brauche--habe zwar noch 4mm profil nach 40 000km an der standardauslieferung,--- und ein neues ersatzrad, welches ich gerne draufmachen will; ODER GIBTS NEUERE , BESSERE?
oder krieg ich dann in 2 jahren krach mit dem tüv, weil dieser eine reifen als überaltert gelten könnte?

7) welche marke wird empfohlen, wenn ich die 215 / 70 (oder 75 er? ) draufmachen lasse?

höher legen möchte ich ihn, damit ich noch bequemer einsteigen kann, von der optik-- bestimmt astrein-- mal abgesehen,

8) hat da jemand vielleicht ein: vorher/nachher foto?

9)apropo OPTIK: gibts einen zyklon staubfilter für den terios? a"la defender als beispiel???

viele fragen, von denen bestimmt schon einige beantwortet wurden, aber vielleicht gibts ja neuere "erkenntnisse" ?

DANKE für antworten sagt mandrill
mandrill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 18:01   #2
25Plus
Vielposter
 
Benutzerbild von 25Plus
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Freising
Alter: 31
Beiträge: 3.517
Standard

1) Der Terios hat nur hinten eine Starrachse, die dann auch nicht weiter vom Boden entfernt ist, vorne hat er aber eine Einzelradaufhängung und damit auch mehr Bodenfreiheit zwischen den Rädern. Dort dürfte er in der Serie auch zuerst aufsetzen.

2,3,4,5) Du kannst die Höhe des höhergelegten Terios ja einfach ausrechnen. Bei "nur" 1,69 m ohne Dachreling dürfte man so schnell keine Probleme bekommen (aber Achtung mit der Antenne).

6) Ein Reifen darf 10 Jahre alt sein, aber man sollte keine Mischbereifung fahren. Ein mehrere Jahre älterer Reifen fährt sich langsamer ab und hat keine so guten Eigenschaften mehr. Empfehlenswert ist das also nicht.

7) Erstmal klarstellen, ob größere Räder ohne Probleme eingetragen werden. Größere Räder verschlechtern den Durchzug, sehen mit Höherlegung aber sicherlich auch besser aus.

Mfg Flo
__________________
Spritmonitor.de____________-> Das ist mein Auto <-
2005____________2006____________2007____________2008
25Plus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2009, 20:44   #3
Terriblue
Benutzer
 
Benutzerbild von Terriblue
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: 38302
Beiträge: 490
Standard

Hallo mandrill ,

" MEIN TERIOIS HAT KEINE DACHRELING "

Was soll uns das sagen ? Das Dein PC auch große Buchstaben hat ? Dann
könntest Du sie ja auch an den richtigen Stellen mal benutzen - liest sich
einfach besser .

All Deine Fragen sind im Forum schon einmal so - oder ganz ähnlich - gestellt
worden und das teilweise von Dir selbst .
Auch dieses Forum hat eine " Suche " - Funktion .

Zu 1) Vorn erhöht sich die Bodenfreiheit um eben diese 4cm , hinten garnicht .
Da sich jedoch die Karosserie 4cm von der Achse ( Boden ) entfernt ,
verbessert sich der Freigang und 23cm unter dem HA Dif. sind schon i.O.

Zu 2,3,4,5) Es geht um 40mm nicht 40cm Höherlegung .

Zu 6,7) Cooper Discoverer M+S 215/70R16 , 5 Stk. und regelmäßig nach
Bedienungsanleitung tauschen . Halten auch im Sommer , absolut Offroad
geeignet , günstig und nochmal 1,3cm mehr Bodenfreiheit - überall .

Zu 8) Nein - nur ganz viele Nachherfotos ... .

Zu 9) Du möchtest einen Zyklonfilter ... wegen der Optik ... sorry , aber ...
das finde ich , sieht dann albern aus . ?!? Oder willst Du nach Island ?

Terriblue

... der sich über mandrill´s Reiseberichte aber schon freut ...
__________________
Why get stuck when you can
just use a Terios instead
Terriblue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2009, 16:38   #4
mandrill
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2006
Beiträge: 215
Themenstarter
Standard terios höherlegung

meinen dank an alle.

besonders auch an terriblue, auch wegen erzieherischen, ermahnenden, bestimmt väterlich gemeinten ratschlägen und subjektiven einwänden........



mandrill
mandrill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2009, 20:49   #5
Terriblue
Benutzer
 
Benutzerbild von Terriblue
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: 38302
Beiträge: 490
Standard

Zitat:
Zitat von Terriblue Beitrag anzeigen
Zu 9) Du möchtest einen Zyklonfilter ... wegen der Optik ... sorry , aber ...
das finde ich , sieht dann albern aus . ?!?
Ich entschuldige mich für DIESE Äusserung :

http://www.youtube.com/watch?v=8UtGgiTQ1YY

Gruß Terriblue

... auch haben will , hallo W.mann , haben wollen , will auch artig sein ...

... oder kaufen wollen , aber wo ?
__________________
Why get stuck when you can
just use a Terios instead
Terriblue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2009, 11:35   #6
MaDDoGSlim
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von MaDDoGSlim
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Dresden / Pößneck
Alter: 41
Beiträge: 523
Standard

Den Schnorchel habe ich bei einem Thailand-Shop mal gesehen - leider ist der dort nicht mehr in im Angebot

Es gibt nur noch "Schutzbleche" für untenrum

http://www.fts4x4.com.tw/modules/oks...&categoryid=19
__________________
Die Zeit ist nicht mehr fern, wo ein Toaster intelligenter sein wird, als manches Familienmitglied.

Eilli Wagenbach

MaDDoGSlim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2009, 21:52   #7
Terriblue
Benutzer
 
Benutzerbild von Terriblue
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: 38302
Beiträge: 490
Standard

Hallo ,

für Risikofreudige :

http://www.ecplaza.net/product/15891...os15.html#none

Gruß Terriblue

... der das kplt.-Set schon interressant findet , mit einstellbaren Zugstreben
und Panhardstab , Kardanwellen - Distanzscheiben gibt´s auch . Ist ja fast
wie bei den Ländy´s ...
... Unterfahrschutzplatten , Schnorchel usw. alles da ...
__________________
Why get stuck when you can
just use a Terios instead
Terriblue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2009, 19:42   #8
Herm
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Regnitzlosau
Alter: 32
Beiträge: 168
Standard

Hallo zusammen,
wollte auf diesem Wege nur allen die es interessiert (oder auch nicht ;-))mitteilen, dass ich seit einer Woche auch einen 4 cm höheren Terios fahre Also nur die Federn ohne Dämpfer.
Ich muss sagen, des taugt mir. Straffer als das Serienfahrwerk, evtl. ein bisschen unkomfortabler, aber der Kleine liegt jetzt saugut auf der Straße. Außerdem komm ich schon nach einer Woche langsam ins Grübeln, ob ich zwecks Drehmoment nich Dauerhaft beim 65er Reifenquerschnitt bleibe, anstatt auf den möglichen 70er zu wechseln
Wie dem auch sei, ich finde das Fahrwerk empfehlenswert. Wer im Gelände unterwegs ist kann nicht genug Bodenfreiheit haben und auf der Staße fährt es sich trotzdem gut.
In diesem Sinne noch einen schönen Abend.
__________________
667 – The neighbour of the beast
Herm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2009, 20:55   #9
Terriblue
Benutzer
 
Benutzerbild von Terriblue
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: 38302
Beiträge: 490
Standard

Zitat:
Zitat von Herm Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
wollte auf diesem Wege nur allen die es interessiert (oder auch nicht ;-))mitteilen, dass ich seit einer Woche auch einen 4 cm höheren Terios fahre Also nur die Federn ohne Dämpfer.
Ich muss sagen, des taugt mir. Straffer als das Serienfahrwerk, evtl. ein bisschen unkomfortabler, aber der Kleine liegt jetzt saugut auf der Straße. Außerdem komm ich schon nach einer Woche langsam ins Grübeln, ob ich zwecks Drehmoment nich Dauerhaft beim 65er Reifenquerschnitt bleibe, anstatt auf den möglichen 70er zu wechseln
Wie dem auch sei, ich finde das Fahrwerk empfehlenswert. Wer im Gelände unterwegs ist kann nicht genug Bodenfreiheit haben und auf der Staße fährt es sich trotzdem gut.
In diesem Sinne noch einen schönen Abend.
Hallo Herm ,

und ich dachte schon es geht Dir nur um die Optik . Ich glaube 70er ist noch
i.O. und problemlos eintragbar . Probleme gab es jedenfalls , trotz maximaler
Beladung , in den Bergen Sloweniens , entgegen eigener Befürchtung ,
schlechtester bis garkeiner Wege , keine .
Bis 225/75 R16 ist wohl machbar ( kleinste Größe meines Lieblingsreifens ) was
den Freigang angeht - aber ohne Übersetzungsänderung , selbst mit
Automatik , oder ohne Motortuning , nicht praktikabel . Einem MT-Terios kann
man ja die kürzer übersetzten AT-Achsen spendieren - aber was mach ich ?
Es gibt für " richtige " Geländewagen zusätzliche Untersetzungsgetriebe zu
kaufen - die werden einfach zwischen Getriebe und Verteilergetriebe gebaut .
Warum konstruiert niemand ein Untersetzungsgetriebe für den Terios ( oder
all die anderen SUV´s ) ?

Gruß Terriblue
__________________
Why get stuck when you can
just use a Terios instead
Terriblue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 08:11   #10
mfg41
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2006
Beiträge: 81
Standard

hi,

"Es gibt für " richtige " Geländewagen zusätzliche Untersetzungsgetriebe zu
kaufen - die werden einfach zwischen Getriebe und Verteilergetriebe gebaut .
Warum konstruiert niemand ein Untersetzungsgetriebe für den Terios ( oder
all die anderen SUV´s ) ?"

tja, das geht eben nicht,weil die vorderen antriebe links und rechts aus dem schaltgetriebe rauskommen und nach hinten eine ausgangswelle für die hinterachse.

mfg41
mfg41 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Höherlegung Terios ab 2006 kiefer 4WD/Offroadforum 23 29.09.2011 21:02
Heckspoiler am Terios ab 2006 Teriblack 4WD/Offroadforum 4 26.11.2008 10:11
(Ergänzende) Fragen zu Höherlegung TERIOS - Foto von Seilwinde powerbert 4WD/Offroadforum 6 26.07.2008 08:12
Neuer Terios ab 2006 Winnie 4WD/Offroadforum 20 25.03.2005 14:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler