Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Daihatsu Weltweit > Daihatsu beendet Engagement in Europa

Daihatsu beendet Engagement in Europa Alle Informationen zum Rückzug von Daihatsu aus Europa

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt Gestern, 10:01   #841
Spartaner
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Spartaner
 
Registriert seit: 20.08.2003
Beiträge: 559
Standard Kia Rio?

Kennt eigentlich jemand den Kia Rio? Wäre das mal ein Ersatz für einen Cuore?

Ich bin nur wegen einem Merkmal über dieses Auto gestolpert, dass ich erst mal sehr begrüßen würde: die Segelfunktion.

"Im Gegensatz zu fast allen anderen milden Hybridisierungen aber bietet der kommende Rio zusätzlich eine Segelfunktion. Beim Schaltgetriebe setzt Kia eine elektronisch gesteuerte, elektrisch betätigte Kupplung („Clutch-by-wire“) ein, die vom Fahrer wie gewohnt per Pedal betätigt wird. Darüber hinaus kann die Kupplung aber auch von einem Steuergerät getrennt werden. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn in einer lang dauernden Ausrollphase der mitgeschleppte Motor den Wagen zu stark abbremsen würde. ...

Das serienmäßige Stopp-Start-System kann den Motor nun schon abstellen, wenn Brems- und Kupplungspedal gleichzeitig gedrückt sind. Sobald sie gelöst werden, startet der Motor wieder im zuvor eingelegten Gang. Bisher ließ sich das System nur per Kupplung und im Leerlauf aktivieren."

Nur dass wieder der zuvor eingelegten Gang benutzt werden soll, dass finde ich befremdlich. Was, wenn ich derweil viel langsamer geworden bin?

Das gute ist, dass das Auto offenbar nicht nur die Lenkkraftverstärkung elektrisch bereitstellt, sondern auch die Bremskraftverstärkung (was meinem Cuore noch fehlt).

Disclaimer: ich suche derzeit nicht nach einem neuen Auto, der alte Cuore funktioniert tadellos.
__________________
alt Cuore L501 , seit 2009 neu Cuore L276
Spartaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:21   #842
Bauer_Sucht_Sau
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 616
Standard

Erstens, ist der Rio koreanisch und der Cuore japanisch, als Antwort Deiner ersten Frage. Technisch sind beider Völker immer noch nicht gleich.
Das ganze elektronische Schnick-Schnack funktioniert wunderbar neu. Mit der Zeit, ist es zu erwarten, daß die Elektronik irgendwann versagt. Daß die Lenkung und Bremsen elektrisch abhängig sind würde mir Sorgen machen.
Ein Wagen was man noch vieles selber reparieren kann wird mit einem den man selber noch weniger dran reparieren kann
Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 16:48   #843
LSirion
Vielposter
 
Benutzerbild von LSirion
 
Registriert seit: 10.04.2006
Beiträge: 3.700
Standard

Halte ich in der Form schon für sehr befremdlich... und die elektrische Bremskraftverstärkung (Unterdruckpumpe?) muss ja wohl sein, wenn der Motor während der Fahrt ausgeschaltet wird.


Das kann man zwar auch bei anderen Autos erzwingen, aber die sind dafür nicht gemacht und dann fällt ja auch bekanntermaßen nach ein paar Bremsungen die Verstärkung weg.


Müsste man ausprobieren - hat ja immerhin auch noch mehr Hybrid-Funktionen - denn nur so eine technische Beschreibung kann auch fehlerhaft oder missverständlich sein.


Für mich liest sich das so, als ob die elektrische Steuerung der Kupplung "nur" eine Schutzfunktion ist:


Man munkelt, dass manche Leute den Motor per Hand abschalten und dann per Kupplung wieder starten... das ist eigentlich eine Fehlbedienung, denn man stelle sich vor, jemand hat den 2. Gang eingelegt und lässt bei 80 Sachen die Kupplung zum ausgekuppelten Motor kommen (ist zwar auch nicht besonders toll, wenn der Motor im Leerlauf dreht, aber doch noch etwas besser als von 0 auf 5.000 U/min).


Ich nehme an, dass die Software Motor und Getriebedrehzahl abgleichen kann. Man kuppelt also aus (oder das System) und der Wagen segelt mit ausgeschaltetem Motor. Irgendwann will man wieder weiterfahren und lässt per Fuß die Kupplung kommen, aber da die Drehzahl angepasst werden muss, startet der Wagen zuerst den Motor, bringt ihn auf Touren und dann wird elektronisch die Kupplung geschlossen.


Fraglich ist für mich noch, ob man denn dafür die Kupplung gedrückt halten muss - man könnte schließlich auch den Gang rausnehmen - oder ob er dann tatsächlich das Getriebe sperrt und auch "nur" so segelt, dass er bei passender Anschlussdrehzahl wieder einkuppelt oder eben erst im Stand...


Also doch, sehr befremdlich, müsste man ausprobieren...
__________________

Biete WHB für L601, G303, F-Serie
Verkaufe Klimaanlage für L251 - originalverpackt - 375 € Festpreis

verschrottet - Sirion M100
verkauft - Sirion M300
verkauft - Cuore L80 Cabrio


LSirion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mir ist heute einer hinten drauf gefahren Martin D. Die Sirion Serie 6 20.01.2011 00:00
Der Kunde ist immer der Dumme Sverige42 Daihatsu Deutschland 56 28.01.2007 19:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler