Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2010, 22:50   #51
Rafi-501-HH
Moderator
 
Benutzerbild von Rafi-501-HH
 
Registriert seit: 25.03.2007
Ort: Hamburg
Alter: 32
Beiträge: 5.622
Standard

Zitat:
Zitat von Rainer Beitrag anzeigen
scheisse... ja das passt.... Könnte bei meinem G10 auch so sein, passt irgendwie....

Und es reicht einfach nur diese Axiallagerschalen zu tauschen?
Nach dem Tausch der Axiallagerschalen war bei mir die Kurbelwelle aufjedenfall wieder Spielfrei. Der Kupplungschleifpunkt ist seitdem auch wieder konstant (ich hatte vorher das gefühl der wandert immer) und die Kupplung selbst war bei mir ja noch relativ neu (machte, ausser dem Schleifpunkt, keine Zicken) und funktioniert immer noch gut.


Kannst du die KW hin und her schieben? Bzw. du drückst die KW per Schraubenzieher an der Schwungscheibe richtung Getriebe und lässt von einer zweiten Person anschließend die Kupplung treten - wenn du dann sehen kannst das die Schwungscheibe samt Kurbelwelle sich wegbewegt (in Richtung der Ausrückkraft der Kupplung) dann hast du es quasi schwarz auf weiss. Den Test haben wir bei mir damals gemacht und dafür haben wir den Stopfen an der Getriebeglocke abgenommen wo dahinter die OT Markierungen zum Zündzeitpunkteinstellen sitzen.
Rafi-501-HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2020, 10:46   #52
Bauer_Sucht_Sau
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 616
Standard

Nach 10 Jahren, ist es doch möglich, das alle Lagerschallen in Originalgröße nicht mehr lieferbar sind. In dem Fall, die Wiederaufbau alter Lagerschalen entsteht. Weißt jemanden ob solche Werkstätte hier in der BRD solche Arbeiten durchführen?:

https://www.youtube.com/watch?time_c...ture=emb_title
Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2020, 21:05   #53
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Alter: 56
Beiträge: 1.876
Standard

Es gibt doch reichlich Kataloge mit exakten Lagermaßschalen, etwas zu breit läßt sich abschleifenm ein wenig schmaler ist auch kein wirkliches Problem, geht mehr Öl durch und die Lager werden besser gekühlt.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2020, 22:28   #54
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 41
Beiträge: 3.586
Standard

Naja, der Thread ist schon fast mumifiziert.
Wer tatsächlich das Problem haben sollte: Linke und rechte Schale sind identisch.
Man kaufe sich also einen 2. Motor und viola hat man eine neue passende Schale
Im übrigen ist die Schale ED-10 Ed-20; EJ-DE und EJ-VE die gleiche. Die gibt es also sicher noch.
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kurbelwelle gesucht odin Die Charade Serie 0 14.02.2007 14:56
kurbelwelle neu GTti! MgEtXtXi Die Charade Serie 8 24.09.2006 14:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler