Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die YRV Serie

Die YRV Serie (M200, M201, M201 GTti, M211)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.08.2020, 18:36   #51
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 3.351
Standard

Oelverbrauch mit Vollsynth. nach einem Jahr und wieviel Kilometern ?
Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2020, 00:08   #52
captain carot
Benutzer
 
Benutzerbild von captain carot
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Hückelhoven
Alter: 40
Beiträge: 115
Standard

Mein YRV, der schon ziemlich durchgenudelt war, hat nachdem ich mal 5W30 (glaube ich) durchgejagt hatte tatsächlich wieder etwas weniger Ölverbrauch. Verbraucht hat er trotzdem noch. Hab leider keine vorher/nachher Zahlen mehr und da der Vorbesitzer den eher als Verbrauchsauto genutzt hat war er nicht unbedingt repräsentativ.
__________________
L276: 4,4L RIP

Yaris Hybrid: 4,2L

L276 Automatik: 5,7L
captain carot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2020, 20:04   #53
f2ride2001
Benutzer
 
Benutzerbild von f2ride2001
 
Registriert seit: 07.08.2017
Ort: Oudenbosch
Beiträge: 159
Themenstarter
Standard

Wir sind jetzt auf 137.000km angelant.
Mahl sehen wie es weiter geht mit den Oel.

Letzen Donnerstag sind neuren Reifen drauf gegangen.

Heut war Putzen angesagt.
Und geputzt habe ich..........
Mit den Poliergerät das Dach wieder schoen bekommen. Es war ganz Matt und hatte fast keine Reflektion mehr.
Auch in Randen alles Blitz Sauber gemacht
Und dan den Lack wieder versiegelt.

So soll Er dan noch ein paar Jahren halten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG20200822165939.jpg (280,5 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG20200822170011.jpg (202,3 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG20200822170018.jpg (221,0 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG20200822170535.jpg (191,9 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG20200822170546.jpg (229,2 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG20200822170552.jpg (278,4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG20200822171319.jpg (585,1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG20200822165909.jpg (508,4 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG20200822165858.jpg (692,7 KB, 14x aufgerufen)
f2ride2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2020, 07:05   #54
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 41
Beiträge: 3.651
Standard

Eieiei,saubere Arbbeit
Könnte unserer Sirion auch mal vertragen
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2020, 12:43   #55
captain carot
Benutzer
 
Benutzerbild von captain carot
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Hückelhoven
Alter: 40
Beiträge: 115
Standard

Sieht doch echt gut aus.

Wie viel Öl verbraucht der denn jetzt aktuell? Da musste ich bei meinem schlecht gepflegtem YRV auch nach der 'Ölkur' weiter drauf achten, es war aber im Rahmen.
__________________
L276: 4,4L RIP

Yaris Hybrid: 4,2L

L276 Automatik: 5,7L
captain carot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2020, 15:21   #56
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 3.351
Standard

Hallo , die Bezeichnung 0W30 , oder Longlife usw besagt noch lange nicht , dass das Öl eine hohe Reinigungskraft hat .
Nach wie vor : vollsynthetische Öle ( nicht HC-Synthese , nicht Synthetic-Technologie usw ) lösen am besten Verkokungen .
In den Beschreibungen von Quartz ineo MC3 0W30 ( kein vollsynth ) habe ich nichts über außergewöhnliche Reinigungskräfte gefunden . Andere Hersteller pappen wenigstens den Zusatz " clean" mit aufs Etikett .
Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2020, 19:38   #57
f2ride2001
Benutzer
 
Benutzerbild von f2ride2001
 
Registriert seit: 07.08.2017
Ort: Oudenbosch
Beiträge: 159
Themenstarter
Standard

Habe jetzt FANFARO 5W40
SN/CF A3/B4/C3 PDX synthethic engine oil drin

Gekauft bei Oel gunstig.de

Mahl sehen wie es Sich halt......
f2ride2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2020, 22:56   #58
captain carot
Benutzer
 
Benutzerbild von captain carot
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Hückelhoven
Alter: 40
Beiträge: 115
Standard

Ich weiß nicht mehr genau, was es war. Aber a) vollsynthetisch und b) von den erlaubten Ölen eines der dünnsten. Hat in jedem Fall geholfen. Der Ölverbrauch war zwar nicht gleich null, auch weil ich danach bei eher niedrigviskosem Öl geblieben bin und sich da sicher auch das Alter plus schlechte Wartung bemerkbar gemacht hat. Es war aber immer im Rahmen.

Wobei Fahrzeugpflege für den Vorbesitzer halt auch ein komplettes Fremdwort war, eigentlich schon erstaunlich, dass ich außer einmaligen Kühlerproblemen bei sehr heißem Wetter und Stadtverkehr zur Gamescom wirklich nie Probleme mit der Klapperkiste hatte.
__________________
L276: 4,4L RIP

Yaris Hybrid: 4,2L

L276 Automatik: 5,7L
captain carot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler