Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit)

Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) Hier könnt ihr eure Fragen bezüglich des Treibstoffes eures Lieblinges (Auto) loswerden

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2011, 22:58   #31
Rotzi
Vielposter
 
Benutzerbild von Rotzi
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: bei Münster
Alter: 54
Beiträge: 4.449
Themenstarter
Standard

Hallo Fabian !
Ich dachte du ließt schon mit.
Na klar geb ich mein Wissen kund.
Mein Roter, mit dem ich "auf Ethanol bin" hat doch auch den EJ-VE Motor.
Ich denke aber das die Düsen beim EJ-DE und EJ-VE gleich sind.
Werde die Tage aber mal sicherheitshalber nachschauen.
Soll ja die nächsten Tage eine Hitzewelle anrollen.
Bis 7 Grad Plus.
Momentan würde ich gerne die Düsen vom Hijet 1.3er
oder die vom Terios J1 1.3 probieren.

Achso: Zum E60
Heut hat sich die Mil gemeldet. Sonst alles wie Gestern.
Bin mir aber sicher das E50 bei Minusgraden optimaler ist.
Der Smiley ist für die anderen Ethanolfahrer.
__________________
DE ist besser!

CUORE*L701*
EJ-DE*
BJ:10/98--293 803 Km


CUORE*L701*
EJ-VE*
BJ:09/02--
142 818 Km


Geändert von Rotzi (01.02.2011 um 23:02 Uhr)
Rotzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 13:40   #32
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 37
Beiträge: 6.502
Standard

Ich fahre gerade mal wieder Benzin pur, ich glaub seit Wochen zum ersten mal. Hatte einen Rabatt-Gutschein zum Benzin tanken und gerade kein E85 im Kanister zum Mischen mit.

Mir fallen vor allem drei Dinge auf, von denen 2 bereits hinlänglich gekannt sind und eingehend beschrieben wurden:

- Der Kaltstart morgens ist geradezu stinkelangweilig mit Benzin... Ein richtiges Umgewöhnen. Im Winter geht er normalerweise bei meiner Ethanol-Mischung kaum aufs erste Mal an. Ein Zweiter Versuch ist standard, und spätestens beim fünften Versuch läuft der Motor Definitiv. Eigentlich läuft er immer schon spätestens nach dem dritten Versuch, aber es gibt Ausnahmen, und es kann auch vorkommen, dass beim Anfahren der Motor nochmal ausgeht, oder wenn ich die Fahrstufe einlege.

- Der Motor zieht mit Benzin wesentlich besser. Sünd und schade, mit dem kostbaren reinen Benzin nur sinnlos von Ampel zu Ampel zu gondeln. Zum im Standgas verbrennen täts ne Alkoholmische ebenso gut.

- Der Motor kommt mit der Alkoholmischung als Treibstoff schneller aus der Kaltlaufphase raus. Kann auch Subjektiv sein, aber ich glaube, der Kühler hat mit der Ethanolmischung etwas mehr zu tun. Wär auch logisch, denn die Verbrennungs- und Abgastemperatur müsste höher sein bei magererem Gemisch. (Bei Kolbenmotorgetriebenen Flugzeugen mit manueller Gemischverstellung nutzt man diesen Effekt, um das Gemisch der Flughöhe anzupassen... Man magert das Gemisch solange ab, bis die Abgastemperatur nicht mehr weiter steigt. Natürlich nur, wenn der Flieger über den Luxus einer Abgastemperaturanzeige verfügt. Wenn nicht, muss man nach Gehör einstellen, oder nach Gefühl. Gut ist dann, wenn der Motor am meisten leistet...) Daihatsu hat aber soviel thermische Reserve einkalkuliert, dass es auch im Hochsommer noch keinesfalls Probleme gibt. (Ich will auch so ne Gemischverstellung haben... Dann kann ich den Hahn bei E85 einfach weiter aufmachen, und die Abgaswerte stimmen wieder... *träum*)
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 17:38   #33
Sonny06011983
Vielposter
 
Benutzerbild von Sonny06011983
 
Registriert seit: 28.01.2009
Ort: Lüchow, Wendland
Alter: 35
Beiträge: 2.476
Standard

Fabian: So eine Gemischverstellung haste doch: Nennt sich Lambda-Sonde! Naja, die geht zumindest so lange, bis die Düsen beim Alkohol ausgelastet sind.
__________________
Es grüßt Euch
Sven
Sonny06011983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 18:28   #34
Reisschüsselfahrer
Admin
 
Benutzerbild von Reisschüsselfahrer
 
Registriert seit: 28.12.2003
Ort: Lauenburg
Alter: 32
Beiträge: 7.258
Standard

Die Hijet Düsen könnten allerdings zu mager sein für E85.

Der EJ hat soweit ich das nach Farbtabelle nachgelesen hab schon fettere Düsen als der ED, und die HC Düsen sind magerer als die HD Düsen. Sprich da fehlt noch was, ich denke man wird sich wohl mal im Toyotaregal umschauen müssen.

Die Dai Düsen sind ja im Prinzip auch nur Denso Düsen und Denso Düsen gibt es ja nicht nur bei Dai....

Tabelle
-> http://www.toysport.com/webpages/Tec.../injectors.htm

Düsenshop
->http://www.fiveomotorsport.com/fuel-injectors/toyota/
->http://www.fuelinjector.citymaker.co...INJECTORS.html

Düseninfos und Rechener einfach mal durchklicken
->http://www.witchhunter.com/injectordata1.php4

Manu
__________________
ED läuft immer!!!!!

<-Mein L501 (Nummer 2 lebt!)


<-Mein MR2


Geändert von Reisschüsselfahrer (02.02.2011 um 18:32 Uhr)
Reisschüsselfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 19:32   #35
Rotzi
Vielposter
 
Benutzerbild von Rotzi
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: bei Münster
Alter: 54
Beiträge: 4.449
Themenstarter
Standard

DANKE Manu !!!
Das wäre ja dann beinahe eine klassische Fehlkauf geworden.
Werde mir mal die LINKS in Ruhe durchlesen.


PS: und täglich grüsst die MIL.
__________________
DE ist besser!

CUORE*L701*
EJ-DE*
BJ:10/98--293 803 Km


CUORE*L701*
EJ-VE*
BJ:09/02--
142 818 Km

Rotzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 19:35   #36
Reisschüsselfahrer
Admin
 
Benutzerbild von Reisschüsselfahrer
 
Registriert seit: 28.12.2003
Ort: Lauenburg
Alter: 32
Beiträge: 7.258
Standard

Wenn dir jemand Düsen leiht kann man es ja testen, der EJ kann ja mit den originalen Düsen schon mehr E ab als der ED, bzw. springt auch bei kalten Temperaturen wesentlich besser an auf E....

Vielleicht kann das Steuergerät mehr ausgleichen als das vom ED.

Aufjedenfall spritzt der EJ sequentiell ein und der ED alle Düsen gleichzeitig, das ist schonma nen imenser Vorteil, weil der Sprit dann viel weniger Zeit hat um an den kalten Motorbauteilen zu kondensieren.....

Manu
__________________
ED läuft immer!!!!!

<-Mein L501 (Nummer 2 lebt!)


<-Mein MR2

Reisschüsselfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 23:15   #37
Rotzi
Vielposter
 
Benutzerbild von Rotzi
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: bei Münster
Alter: 54
Beiträge: 4.449
Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von Reisschüsselfahrer Beitrag anzeigen
...
Aufjedenfall spritzt der EJ sequentiell ein und der ED alle Düsen gleichzeitig, das ist schonma nen imenser Vorteil, weil der Sprit dann viel weniger Zeit hat um an den kalten Motorbauteilen zu kondensieren.....

Manu
Ich dachte der L501 spritzt auch sequentiell ein.
Ich Dummerchen.
__________________
DE ist besser!

CUORE*L701*
EJ-DE*
BJ:10/98--293 803 Km


CUORE*L701*
EJ-VE*
BJ:09/02--
142 818 Km

Rotzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2011, 17:56   #38
Rotzi
Vielposter
 
Benutzerbild von Rotzi
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: bei Münster
Alter: 54
Beiträge: 4.449
Themenstarter
Standard

Gestern wollte ich wieder E85 auffüllen da mein Tank fast leer war.
Als ich an die E85 Tanksäule fuhr gabs ne böse Überraschung.
Es klebte ein Schild dran:"Tanksäule defekt".
Sch...e Musste ich halt wieder die teure Suppe tanken.

Der Spritmehrverbrauch ist doch geringer als ich dachte. Ca.0,5 Liter real !
Ist ja allerdings noch kein E85 pur gewesen.

Ich hab ja im Keller noch 6 EJ Düsen.
Deshalb hab mal überlegt ob man die Düsen nicht auch aufbohren kann!?
Was sagt ihr dazu?
__________________
DE ist besser!

CUORE*L701*
EJ-DE*
BJ:10/98--293 803 Km


CUORE*L701*
EJ-VE*
BJ:09/02--
142 818 Km

Rotzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2011, 21:00   #39
Rotzi
Vielposter
 
Benutzerbild von Rotzi
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: bei Münster
Alter: 54
Beiträge: 4.449
Themenstarter
Standard

Also mit dem aufbohren fällt wohl aus.
Ich hab mir mal eine Düse aus'm Keller geholt und genau betrachtet.
Man müsste in die Düse hineinbohren.
Damit würde ich den Bohrabfall in die Düse befördern.
Die Düsen lassen sich leider nicht zerlegen.
Nur wenn man sie zerstört.


Ich könnte die aber doch wieder sauber spülen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Einspritzventil EJ 01.jpg (80,5 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg Einspritzventil EJ 02.jpg (90,5 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg Einspritzventil EJ 03.jpg (85,5 KB, 26x aufgerufen)
__________________
DE ist besser!

CUORE*L701*
EJ-DE*
BJ:10/98--293 803 Km


CUORE*L701*
EJ-VE*
BJ:09/02--
142 818 Km

Rotzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2011, 21:09   #40
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 37
Beiträge: 6.502
Standard

Kann jemand die in Beitrag # 711 verlinkten Düsen entschlüsseln. Sind sicher Nippon/Denso-Düsen. ICH kann leider mit den ganzen Teilenummern und Zahlen nichts anfangen. Aber es MUSS doch in diesem grossen, schönen Forum jemanden geben, der sagen kann, was von der Grösse her passen kann... Ich verfüge leider nicht über die Unterlagen, die nötig sind, auch nur ne Idee zu entwickeln.
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L701 vs. L251+L276 - Vergleich im Alltag und auf der Viertelmeile 25Plus Die Cuore Serie 22 21.07.2011 06:52
E10 im L251 toal Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 16 06.03.2011 13:19
welche Felgen L251 von anderen Autos? edokel Die Cuore Serie 14 19.02.2011 17:35
Mischtabelle für das Mischen von E85 und Benzin (Zutanken) bluedog Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 35 13.10.2010 14:02
E85 Erfahrungen mit Daihatsu YRV Hechti Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 1 07.05.2009 16:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler