Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit)

Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) Hier könnt ihr eure Fragen bezüglich des Treibstoffes eures Lieblinges (Auto) loswerden

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2010, 12:12   #21
Spartaner
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Spartaner
 
Registriert seit: 20.08.2003
Beiträge: 540
Standard

Der Cuore L276 ist für E10 freigegeben ab Fahrzeug-Ident.-Nr. (FIN) JDAL276S001105700

Quelle: http://www.dat.de/e10liste/e10vertraeglichkeit.pdf
Da findet ihr auch die Angaben zu anderen Daihatsus.

Gruß Michael
__________________
alt Cuore L501 , seit 2009 neu Cuore L276
Spartaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 15:38   #22
MeisterPetz
Vielposter
 
Benutzerbild von MeisterPetz
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 3.392
Standard

War ja klar, meiner fällt noch nicht darunter. Na wird der Händler gratis umrüsten können, sonst wird der nächste halt kein Daihatsu.
__________________
lg,
Peter
MeisterPetz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2010, 19:49   #23
25Plus
Vielposter
 
Benutzerbild von 25Plus
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Freising
Alter: 32
Beiträge: 3.525
Standard

Interessanter wäre doch, was geändert wurde, um die Verträglichkeit zu gewährleisten (schließlich hat der Trevis mit dem EJ-VE auch ab einer bestimmten Identifikationsnummer die Freigabe).

Mfg Flo
__________________
Spritmonitor.de____________-> Das ist mein Auto <-
2005____________2006____________2007____________2008
25Plus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2010, 00:53   #24
MeisterPetz
Vielposter
 
Benutzerbild von MeisterPetz
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Wien
Beiträge: 3.392
Standard

Was auch immer da zu tauschen ist, Super Plus zahle ich, wenn E10 kommt, nicht. Das sind 20Cent mehr pro Liter. Oder ich fahr trotzdem weiter Super und schmeiss das Auto weg, wenn das Zeug den Motor auffrisst.
__________________
lg,
Peter
MeisterPetz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 16:38   #25
Move2001
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von 25Plus Beitrag anzeigen
Interessanter wäre doch, was geändert wurde, um die Verträglichkeit zu gewährleisten (schließlich hat der Trevis mit dem EJ-VE auch ab einer bestimmten Identifikationsnummer die Freigabe).

Mfg Flo
Die Kraftstoffleitungen vertragen den höheren Ethanolanteil im Benzin nicht. Das ist alles, zumindest was den Trevis betrifft (ebenso Cuore L276 und Copen L881 bis zu einer bestimmer Fahrgestellnummer).

Auf der Homepage von Daihatsu Deutschland ist jetzt auch nachzulesen für welche Fahrzeuge eine Freigabe vorliegt und welche umgerüstet werden können.

Geändert von Move2001 (20.12.2010 um 16:58 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2010, 19:14   #26
25Plus
Vielposter
 
Benutzerbild von 25Plus
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Freising
Alter: 32
Beiträge: 3.525
Standard

Zitat:
Zitat von Move2001 Beitrag anzeigen
Die Kraftstoffleitungen vertragen den höheren Ethanolanteil im Benzin nicht. Das ist alles, zumindest was den Trevis betrifft (ebenso Cuore L276 und Copen L881 bis zu einer bestimmer Fahrgestellnummer).

Auf der Homepage von Daihatsu Deutschland ist jetzt auch nachzulesen für welche Fahrzeuge eine Freigabe vorliegt und welche umgerüstet werden können.
Umgerüstet werden können die Fahrzeuge, die nachträglich angepasst wurden, was natürlich nicht auf die ausgelaufenen Modelle zutrifft.

Mfg Flo
__________________
Spritmonitor.de____________-> Das ist mein Auto <-
2005____________2006____________2007____________2008
25Plus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2010, 02:37   #27
Q_Big
Moderator
 
Benutzerbild von Q_Big
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Wuppertal
Alter: 38
Beiträge: 8.248
Standard

Läuft doch eh alles, was ist schon E10?!
Kirche im Dorf lassen, hier fahren einige 20 Jahre alte Daihatsus und E85 pur hat dennoch nichts weggeätzt....
__________________
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
Und wer zu früh kommt, den bestraft die Frau.

Hoffen schnell Glück zu haben (dabei kann man schnell Pech haben)!
Q_Big ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2010, 12:18   #28
driver
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2009
Ort: Fehmarn
Alter: 58
Beiträge: 179
Standard

Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen mit DD-Kundendienst telefoniert, die haben mir gesagt dass die Tankstellen mindestens bis 2013 auch E5 weiter im Angebot haben müssen.

Der E10 Sprit vermindert lt. DD die Leistung und erhöht den Verbrauch und soll den gleichen Literpreis haben wie E5. Warum also in Panik verfallen, einfach weiter E5 tanken.

Eine Umrüstung, die evtl. ein paar hundert Euro kostet werde ich jedenfalls nicht machen lassen. Bei DD glaubt man ausserdem dass E5 auch nach 2013 weiter angeboten wird und E10 vielleicht ganz wieder verschwindet, da es aus ökologischer Sicht sehr fragwürdig ist.

Gruß Uwe
driver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2010, 14:16   #29
markusk
Vielposter
 
Registriert seit: 19.01.2006
Ort: Neu-Ulm
Alter: 49
Beiträge: 2.264
Standard

Zitat:
Zitat von driver Beitrag anzeigen
E10 [...] soll den gleichen Literpreis haben wie E5
Das glaubst aber auch nur du!
__________________
aktuell:
Berlingo III HDI 90 ETG6 | Sirion II 1,3 Facelift | Honda CB 750 C | Kawasaki Zephyr 750 D1 | Suzuki GSX 1100 G
ehem.:
Xsara Picasso 1.6 HDI FAP | Sirion I 1.0 Top | Mazda 323 BF | 2CV6 | Yamaha FZR 600 3HE | Honda CB 750 C | BMW R45 | Kreidler Mustang 80 | Solo Mofa
markusk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2010, 23:02   #30
Move2001
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard E5 zum gleichen Preis wie E10

Zitat:
Zitat von markusk Beitrag anzeigen
Das glaubst aber auch nur du!
wenn der Preis wirklich identisch ist, warum sollte dann jemand E10 tanken, welches ja aufgrund der niedrigeren Energiedichte zu einem Mehrverbrauch von rund 2% führen soll.
Aus ökologischen Gründen? - E10 war ja bereits 2008(?) ein Thema. Damals war schon klar, daß der Alkohol nicht aus europäischen Anbau kommen würde, sondern aus Brasilien, wo natürlich gleich fleißig Urwälder abgeholzt wurden.

Vermutlich wird es jetzt nicht anders sein. Also bringen Supertanker mit schwefelhaltigem Schweröl betrieben, den Biosprit für die 10%-Beimengung nach Europa.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundsätzliches zum Thema E10 dierek Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 5 13.06.2016 06:19
Bioethanol E10 NICHT geeignet für EJ Motoren Rainer Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 109 20.03.2011 14:42
LPG-Fahrer: Wie haltet ihr es mit E10? BonsaiVan Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 8 07.03.2011 18:30
Applause A1 (1998) und E10 kptkniesi Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 2 31.01.2011 09:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler