Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit)

Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) Hier könnt ihr eure Fragen bezüglich des Treibstoffes eures Lieblinges (Auto) loswerden

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2008, 11:35   #11
nini
Benutzer
 
Benutzerbild von nini
 
Registriert seit: 21.01.2008
Alter: 56
Beiträge: 335
Reden

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/...186799,00.html

hurraaaa geschafft
__________________
*****************************************
nini fährt 'nen Terios (J210) Automatik , Bj. 2008
*****************************************
nini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2008, 13:02   #12
straubi
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2005
Alter: 38
Beiträge: 439
Standard

wobei man immer dazu sagen sollte, dass dieser wahnsinn auschließlich auf dem mist unserer ach so tollen deutschen autohersteller beruht. die wollten sich damit nur ein paar gramm co2 anrechnen lassen um ihre unfähigkeit zu verwischen.bezahlt hätten das dann die autofahrer (die den deutschen schrott trotzdem in scharen kaufen) und andere die doch eher acker für nachrungsmittel bräuchten.
nächste woche geht dann sicher das gejammer um die 120gramm co2 wieder los.
straubi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2008, 19:39   #13
LSirion
Vielposter
 
Benutzerbild von LSirion
 
Registriert seit: 10.04.2006
Beiträge: 3.574
Standard

Laut Presse sind hauptsächlich die "Importfahrzeuge" Schuld daran, dass das E10 Vorhaben gescheitert ist.

"Man könne es 3 Mio Autofahrern nicht zumuten, dass sie künftig nur noch Super Plus tanken können", habe ich heute Morgen im Radio gehört.

Meine Meinung :

Der Sprit wird jetzt erst recht teurer.

Grund ?

Wenn man dem Autofahrer schon kein "umweltfreundliches" E10 vorschreiben kann, dann muss man ihn anderweitig zur Sparsamkeit/Vernunft erziehen und das geht nur, indem man den Preis erhöht. Unsere Kinder werden es uns danken ...
__________________

Biete WHB für L601, G303, F-Serie
Verkaufe Klimaanlage für L251 - originalverpackt - 375 € Festpreis

Sirion M100
Sirion M300
verkauft - Cuore L80 Cabrio


LSirion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2008, 22:57   #14
321
Vielposter
 
Benutzerbild von 321
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: Ober-/Unterfranken
Beiträge: 1.418
Standard

Wo bleibt die Logik?
Wie will man den Preis "erhöhen"?

Die Beimischung mit E10 hätte den Preis durch Mehrkosten und Mehrverbrauch um einige cent pro Liter erhöht.

Den Preis für Sprit kann man von staatlicher Seite nur damit erhöhen, indem man die Steuern erhöht oder eine neue Steuer einführt. Beides muss erst relativ aufwändig (und sicher von der Öffentlichkeit stark diskutiert ) durch mehrere Instanzen.
Die Regierung, die sich das traut, braucht sich nicht wundern, wenn sie bei der nächsten Wahl nicht mehr gewählt wird.
__________________
Gruß! Thomas

Aktuell: Rostschutz - eine Anleitung - 77 Materias in der Materia-Galerie!
321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2008, 12:32   #15
benrocky
Vielposter
 
Benutzerbild von benrocky
 
Registriert seit: 27.01.2003
Ort: Bornheim (Rheinl.)
Alter: 38
Beiträge: 3.146
Standard

Hallo!
Bin auch froh, dass es wohl erstmal nicht kommt.
Naja das wird jetzt erstmal so gesagt, dass es hauptsächlich an den Importeuren lag, dass ein Großteil dieser Fahrzeuge den Sprit nicht vertragen.
Aber ganz ehrlich werden auch alte VWs und Opels damit genau die gleichen Probleme haben, wie auch die Importeure.
So kann man aber sagen, die deutsche Industrie wäre es nicht schuld und schiebt den "schwarzen Peter" den Importeuren zu... naja mags glauben wer will, ich seh das nicht so einseitig.

Schöne Grüße
Thomas
__________________


Mein Copen. Mein Materia 1.3.

Copen:

Materia:
benrocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2008, 12:45   #16
Rainer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Doch doch das stimmt schon Thomas. Man könnte ja auch sagen alte Deutsche Fahrzeuge halten nicht solang wenn man gemein wäre *gggg*

Nein das ist natürlich quatsch, aber ich denke schon auch das sehr wohl auch die älteren Deutschen Fahrzeuge diesen Treibstoff NICHT vertragen nur der Generalvertretung ist es in einem Fall (Deutschland) egal und die anderen sagen "Zur vorsicht lieber nicht"

Man weiß es schlicht und ergreifend nicht was mit alten Autos passiert die E10 tanken würden....
  Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2008, 12:56   #17
Oehly
Benutzer
 
Benutzerbild von Oehly
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Rüsselsheim
Alter: 54
Beiträge: 260
Standard

ein Grund mehr auf E85 umzusteigen
Oehly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 10:00   #18
Oehly
Benutzer
 
Benutzerbild von Oehly
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Rüsselsheim
Alter: 54
Beiträge: 260
Daumen runter Keine Freigabe Von Daihatsu

so nun habe ich endlich meine Antwort auf E85 von Daihatsu.

Also Garantieansprüche kannst du knicken wenn man E85 tankt.


Zitat:
wir kommen zurück auf Ihre heutige E-mail und Ihre damit verbundene Anfrage.

Die meisten unserer aktuellen Modelle hätten mit dem "Kraftstoff E10" betankt werden können, auch Ihr Materia.

Wie Sie jedoch möglicherweise den Medien entnehmen konnten, ist die zur Debatte stehende Angelegenheit zwischenzeitlich gestoppt worden.
Aufgrund des vorgenannten Sachverhaltes ist mit Prüfungen hinsichtlich der Verträglichkeit von "E85-Kraftstoffen" (Bioanteil 15%) für unsere Fahrzeuge in absehbarer Zeit nicht zu rechnen.
Eine Freigabe für die Betankung mit E-85 besteht nicht.
__________________
Gruss Oehly
------------------------------------
MATERIA 1.5 Spritmonitor.de
Oehly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 11:53   #19
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 37
Beiträge: 6.499
Standard

Die wissen nicht mal, was mit E85 gemeint ist. Sowas diletantisches ist geradezu schreiend peinlich. Man sollte doch meinen, dass sich ein Autoimporteur zumindest informiert, wovon die Rede ist!

E85 heisst E85, nicht weil es 15% Bioanteil enthält, sondern weil es zu 85% aus Ethanol als regenerativem Treibstoff besteht. Die 15% sind der Benzinanteil. Ein Klick auf Wikipedia (!) hätte den Damen und Herren diese Erkenntnis gebracht.
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2008, 12:47   #20
Oehly
Benutzer
 
Benutzerbild von Oehly
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Rüsselsheim
Alter: 54
Beiträge: 260
Standard

das der keine Ahnung hat war mir auch klar. ...
mein Interesse gilt ja nur dem Garantieanspruch, wenn ich umrüste und es geht was kaputt ...
__________________
Gruss Oehly
------------------------------------
MATERIA 1.5 Spritmonitor.de
Oehly ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundsätzliches zum Thema E10 dierek Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 5 13.06.2016 06:19
Bioethanol E10 NICHT geeignet für EJ Motoren Rainer Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 109 20.03.2011 14:42
LPG-Fahrer: Wie haltet ihr es mit E10? BonsaiVan Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 8 07.03.2011 18:30
Applause A1 (1998) und E10 kptkniesi Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) 2 31.01.2011 09:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler