Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > 4WD/Offroadforum

4WD/Offroadforum Das Forum für alle Terios,Rocky,Feroza Fahrer und für alle die meinen: Im Gelände macht es erst richtig Spaß.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2016, 18:51   #21
Terinator
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2016
Ort: NRW
Beiträge: 67
Themenstarter
Standard

Japp, ich geb alles
Auch wenn nicht anzunehmen ist, daß das "neu" Tankrohr so schnell wieder gammelt. Ist es doch allein durch die vollwertige Radhausschale deutlich besser abgeschirmt und belüftet, als mit dem serienmäßigem "Rostbeschleuniger".

Habe heute die zweite Schicht Owagrundol aufgetragen, muß erst trocknen. Dann kommt Chassisklarlack und FF druff. Ist nur doof, daß ich immer warten muß.

Naja, hab ja noch genug Baustellen inne Halle stehen, die darauf warten, daß es weiter geht
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Terios J1 Tankfüllrohr 2. Schicht Owagrundol (1).jpg (300,9 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg Terios J1 Tankfüllrohr 2. Schicht Owagrundol (2).jpg (284,4 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg Terios J1 Tankfüllrohr 2. Schicht Owagrundol (3).jpg (266,1 KB, 18x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße Stefan
Terinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 00:35   #22
Terinator
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2016
Ort: NRW
Beiträge: 67
Themenstarter
Blinzeln Nur ne Pause

Moin zusammen,

nich dat hier noch jemand denkt, ich hätte aufgegeben

Nikkes, ...nur die doofe Schulter-OP hat mich in ihrer Nachwirkung ziemlich im Griff

Wenigstens hat der Terinator inzwischen neuen Tüv!

Und da war man recht erfreut/verwundert über die RH-Schale!
__________________
Liebe Grüße Stefan
Terinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2018, 22:54   #23
Terinator
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2016
Ort: NRW
Beiträge: 67
Themenstarter
Standard

Moin zusammen,

leider hatten sich zum oben genannten Beschwerden noch weitere hinzu gesellt wo durch leider viel Arbeit liegen geblieben ist.
Nun geht es aber doch endlich am Terios weiter, denn der löst sich grade zu in sich auf und das kann ich nicht mehr mit ansehen (möchte den ja mal "erben")!
Eigentlich sind solche (Rahmen-)Schäden das Todesurteil für viele Autos. Wenn ich meinen T4 sehe, der vor mir nur runter geritten wurde,10 Jahre älter und 4x mehr Kilometer drauf hat und im allgemeinen auch als Rostlaube verschrien ist, hatte der vor meinem Aufbau nicht einmal ansatzweise so viel Rost.
Aber ich möchte den Terios nicht aufgeben!

Was ich in 2016 bearbeitet habe sieht immer noch prima aus, nur die Rostreparaturen und Wachsunterbodenschutz am Rahmen, die Ende 2015 von einer Fachwerkstatt ausgeführt wurden, haben das Weiterrosten nur gefördert. Nun muss alles wieder raus und runter, entgegen der damaligen Empfehlung, nur rausgeschmissenes Geld..., naja lassen wir das!

Nun versuche ich die Katastrophe wieder abzuwenden und arbeite mich Stück für Stück weiter. Ich hoffe vorm Winter noch den Rahmen mit FF und MS behandeln zu können. Aber erst heißt es schweißen, schweißen, schweißen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1 (1).jpg (610,9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1 (2).jpg (569,9 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1 (3).jpg (442,1 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1 (4).jpg (309,0 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1 (5).jpg (178,5 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1 (6).jpg (208,9 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1 (7).jpg (300,8 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1 (8).jpg (680,4 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1 (9).jpg (648,7 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1 (10).jpg (222,2 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1 (11).jpg (200,5 KB, 17x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße Stefan
Terinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 00:22   #24
Terinator
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2016
Ort: NRW
Beiträge: 67
Themenstarter
Standard

Momentan, repariere ich ein Rostloch und es tut sich ein neues auf (scheixx Wachsunterbodenschutz), das schwarze Zeuch ist einfach fürcherlich

Die richtig großen Schäden sind bereits wieder mit Blech versehen, anbei jedoch zunächst die nächsten Rostschäden.

Aber ich lasse mich nicht unterkriegen!

Frage zum Fahrverhalten:
Als ich den Terios abgeholt, und nach ca. 1,5 Jahren wieder zum ersten mal gefahren habe, ist mir aufgefallen, daß er hinten beim Anfahren und einfedern stärker "wedelt" als ich es in Erinnerung hatte.
Kann es an diesen (ggf. verschliessenen), ich nenne sie Mal "Koppelstangen" liegen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rost Fussraum hinten links.jpg (580,7 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rost Hinterachsaufnahme links, alle 3 Schichten durch!.jpg (520,3 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rost Rücksitzbefestigung von oben.jpg (613,6 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rost Rücksitzbefestigung von unten.jpg (107,6 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rost unter Sitzfläche hinten links.jpg (570,5 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße Stefan
Terinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 21:36   #25
Terinator
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2016
Ort: NRW
Beiträge: 67
Themenstarter
Standard

Heute habe ich schon einmal damit begonnen, die Formex VW T4 Radhausschale hinten links anzupassen. Diese wird später u.a. an die originalen Verschraubungen der Schmutzfänger vorn und hinten, Verbreiterung und dem hinteren Stoßfänger befestigt. Dazu verwende ich jedoch (wie bereits rechts) Edelstahl Blechschrauben, Unterlagscheiben und Blechmuttern.

Da ja der Ein oder Andere immer noch an den Vorteilen von Radhausschalen zweifeln, habe ich mal unter die Radhausschale rechts geschaut.
Diesen hatte ich vor 2,5 Jahren nachgerüstet und das Radhaus darunter nach den Schweißarbeiten mit Mike Sanders versiegelt. Was soll ich sagen, trotz einem harten Alltag mit Salz, Schlamm, Pferden und wöchendlicher Walddurchfahrten ist immer noch alles ok!

Was das Nichtvorhandensein anrichtet, seht ihr am linken Längsträger der gut 2cm voll mit feinem Sand und Rost steht.
__________________
Liebe Grüße Stefan
Terinator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L501 5Türer Konservierung? Von wo? eiserneryuppie Die Cuore Serie 5 25.11.2015 09:28
Daihatsu Terios Blinker hinten wechseln Oerkel Allgemein 0 14.02.2014 09:03
Radlauf hinten rechts/links Terios waldi 4WD/Offroadforum 0 17.10.2013 06:47
Cuore L251 Rost am Träger hinten Radhaus fuzzy Die Cuore Serie 1 15.10.2012 08:56
SCHMUTZFÄNGER HINTEN für den terios top s cuoremaus Allgemein 5 25.06.2007 11:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler