Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.06.2011, 09:11   #1
der_jensn
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2011
Ort: Köln
Alter: 42
Beiträge: 36
Standard fenster mit ZV schließen

Hallo,
ist schon schön so ein neues Spielzeug..
unser kürzlich angeschaffter Cuore hat zwar Fensterheber, aber 2 Sachen stören mich da noch. Nur das Fahrerfenster fährt beim Antippen ganz runter, das andere muss man dauerhaft drücken. Für hoch bei beiden. Und es gibt keine Komfortschließung, dass beim Verriegeln des Autos die Fensterheber hoch fahren. Ich bin da durch den Vectra ziemlich verwöhnt. Ich werde mir bei ebay für 20€ noch eine Funkfernbedienung ordern und dann würde ich auch gerne diesen Komfort nachrüsten und auch noch einen Stellmotor für die Heckklappenverriegelung per Funk einbauen. Kann mir jemand Tipps geben, wie ich das alles hin bekomme? Bin doch sicher nicht der Erste mit diesem Wunsch.
Danke!
der_jensn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 14:25   #2
G_ufuf
Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 51
Standard

eigentlich könnte man sich sowas zusammen löten, dass die Fenster
automatische schließen, wenn z.B. zweimal aufschließen drückst oder anders
rum zwei mal auf öffnen, dass sich alle fenster automatische öffnen, mit der ZV fernbedienung
Das wäre eigentlich ziemlich simpel mit einpaar transistoren und kondensatoren
G_ufuf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 15:28   #3
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Darmstadt
Alter: 40
Beiträge: 3.510
Standard

Das ist aber schon anspruchsvoll: Mit abziehen (bzw. drehen) des Zündschlüssels wird der Fensterheber stromlos gemacht.
D.h. es müsste die gesamte Spannungsversorgung entsprechend umgebaut werden.
Anderer Punkt: je nach Modell ist der Fensterheber nicht kraftbegrenzt- d.h. der fährt hoch, egal ob ne Hand dazwischen ist oder nicht. Das könnte Probleme mit der Haftungsfrage geben, sollte da mal was passieren

@G_ufuf: Die meisten Universalzv haben nur einen Knopf-funktioniert quasi wie nen Umschalter
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 16:41   #4
G_ufuf
Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Berlin
Alter: 29
Beiträge: 51
Standard

Ich habe meine Fensterheber nachgerüstet darum haben sie bei mir dauernd Saft
Meine Universal Fernbedienung(ebay) hat einmal einen Knopf fürs öffnen und einmal eins für schließen
und auch wenn die Türn geschloßen sind und ich nochmal schließen drücke kriegt der Motor wieder saft, also wäre es eigentlich
machbar

mit der Sicherheit ist natürlich ne andere Frage
G_ufuf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 08:41   #5
der_jensn
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2011
Ort: Köln
Alter: 42
Beiträge: 36
Themenstarter
Standard

Habe mir jetzt einfach so ein Komfortmodul bestellt. Hat zwar keine TipSteuerung, aber dafür einen Quasi Einklemmschutz. Gesteuert werden soll das über eine ebenfalls georderte Funkfernbedienung.
Kann mir jemand mit einem Schaltplan vom Cuore behilflich sein?
der_jensn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 17:44   #6
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Darmstadt
Alter: 40
Beiträge: 3.510
Standard

*gg* Von irgendeinem Cuore, oder einem bestimmten ?
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 18:15   #7
der_jensn
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2011
Ort: Köln
Alter: 42
Beiträge: 36
Themenstarter
Standard

ein L251, aber ich glaube ich habe da im Netz schon ein geniales PDF Verzeichnis gefunden, quasi #Reparaturhandbuch mit massig Schaltplänen, ich denke damit komme ich zurecht.
der_jensn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 17:10   #8
dw.KatzE
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von dw.KatzE
 
Registriert seit: 09.05.2011
Ort: Leverkusen
Beiträge: 16
Standard

Hallo,

ich bin auch gerade bei dem Thema dran.. aber ich bleib schon bei der ZV hängen (selbst mit Plan../)
Hat dein bei Ebay gekauftes Steuergerät auch 2 Wechsler als Ansteuerung für die Zentralverrriegelung? Im beigeleten Anschlussplan sieht es jedenfalls so aus als ob es zwei Wechsler wären. Oder hast du dir nur ein Komfortmodul geholt ohne ZV?

Mein Problem besteht jetzt darin, dass ich gerne das Steuergerät mit der ZV zwischen die originale ZV bauen möchte, aber ich bin noch am grübel ob und wie ich das bewerkstelligen soll..

Kann gerne bei Bedarf den Plan hochladen bzw. hier kann man sich den auch selber runterladen -> Plan
__________________
HERE I AM!
Now what are your 2 other wishes?
dw.KatzE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 17:18   #9
dw.KatzE
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von dw.KatzE
 
Registriert seit: 09.05.2011
Ort: Leverkusen
Beiträge: 16
Standard

Sorry für Doppelpost ( kann leider nicht mehr editieren)

/Edit
Ach, noch was, im Plan (14-1 ITC Aufprall Sicherheitssystem) ist zu erkennen, dass auf der Fahrerseite noch ein Türkontrollschalter verbaut ist und die Klemmen LKS 11 und UKS 8 je nachdem ob offen oder zu auf Masse zieht, ist der wirklich nur zur Kontrolle ob die Tür auf oder zu ist oder passiert intern noch etwas? Komm mit dem Plan noch nicht so gut klar bin von anderen Autos(Stromlaufplänen) gewohnt, dass man noch sieht was intern damit geschieht...grml.
__________________
HERE I AM!
Now what are your 2 other wishes?
dw.KatzE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 23:20   #10
der_jensn
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2011
Ort: Köln
Alter: 42
Beiträge: 36
Themenstarter
Standard

Hi,

also die Cuore L251 ZV ist masse gesteuert.
Wenn ich Deinen Plan richtig lese, dann musst Du an Deiner neuen FunkZV nur gelb/sw + gelb auf Masse legen und dann grün und blau an den Türstecker im Anhang bringen. Ganz wichtig ist, dass Du die Kabel zur Tür hin abschneidest und isolierst und deine FunkZV an den Stummel am Stecker anschleißt. Laut deinem Plan grün auf grün und blau auf blau. den Türkontaktschalter brauchst Du nicht, die originale Logic, zB dass man mit offener Fahrertür nicht absperren kann ist nach wie vor erhalten. Einzig die ZV mit Schlüssel ist dann nicht mehr vorhanden. wenn die FunkZV mal ausfällt kommst Du halt ur noch in die Fahrertür und musst dann manuell die anderen Türen öffnen.

Na dann viel Erfolg!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 02_türstecker.jpg (122,2 KB, 15x aufgerufen)
der_jensn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Funkfernbedienung für ZV foxhound Die Cuore Serie 16 27.03.2012 07:48
FFB für ZV AnonStar Die Cuore Serie 2 08.02.2010 12:03
kurze Frage: Cuore L251 Chili 3türig ohne ZV -> ZV mit Funkfernbedinung? nixgegendenise Die Cuore Serie 18 09.06.2009 17:31
Probleme nachgerüstete ZV uw4444 Die Cuore Serie 11 21.09.2008 16:20
Probleme mit der ZV flexcar24 Die Cuore Serie 10 17.09.2008 20:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler