Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.05.2019, 14:49   #1
grenadir
Benutzer
 
Benutzerbild von grenadir
 
Registriert seit: 09.07.2010
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 249
Standard L201 Cuore

Zum selbst kosten preis kann ich mir ein L201 abholen , um die kosten gering wie möglich zu halten will ich ihn vor Ort reparieren. Der wagen lief mal einwandfrei, nach langer stand zeit nun nicht mehr , Fazit nachdem Check stellen wir fest das kein Sprit nach vorne gefördert wird. Als ich Sprit im Vergaser kippte sprang er gleich an und lief. Also will ich die Benzinpumpe tauschen. Meine Frage wo sitzt die genau beim L201 im Tank? ich werde eine Universalpumpe kaufen für Vergaser. Und gibt es ein Pumpenrelais was die steuert? kann das auch defekt gehen? und wo sitzt das ? Ich weiß das hier viele Leute den L201 schon komplett zerlegt haben, die sollten es ja dann wissen. Nun Haut mal in die Tasten , das ich den L201 Retten kann vor der Schrottpresse.....
grenadir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2019, 19:23   #2
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.842
Standard Universalbenzinpumpe

einbauen kann gut gehen , kann aber auch in die Hose gehen .
Hallo Grenadir , gute Aktion zum Kampf- und Feiertag , die Wiederbelebung eines Dai !
Zufällig gerade in einem Forum für eine ähnliche Art von "Spaßmobilen" einen Beitrag reingezogen : zu viel Druck , zu viel Fördermenge . Folge : Warmstart- und Leerlaufprobleme . Außerdem : nicht ohne Grund arbeiten die originalen Pumpmänner direkt im Benzin : u. a. wegen der Kühlung .
Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 20:29   #3
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Darmstadt
Alter: 40
Beiträge: 3.478
Standard

Hallo, das Pumpenrelais ist vorne rechts unter dem Amaturenbrett.

Die Pumpe fördert mit sehr wenig druck, das ist insofern normal (ich meine 0,75 bar oder sowas).
Du mußt aufpassen das die neue Pumpe nicht zuviel fördert.

Zum Pumpe wechseln muss halt der Tank ab, das sind 4 Schrauben. Am schlimmsten ist ist aber die Anbindung zum Tankstutzen. Das Gummi ist halt fast 30 Jahre alt und meistens so fest wie Stahl. Oft wird das danach nicht mehr dicht.

Die Pumpe ist von oben im Tank eingelassen.
Vorher mußt Du die Steckverbindung im Innenraum (Beifahrerseite an der senkrechten Wand im hinteren Fußraum) lösen.

Das ist eine richtige Scheißarbeit die Du dir da gedacht hast.
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2019, 20:47   #4
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.842
Standard Benzinleitung verstopft

Hallo Grenadir , einer meiner ehemaligen Oldis , ein Citroen GSA , hatte viele Jahre gestanden , und die Benzinleitung war dicht .
Leitung vorn und hinten abgeschraubt , und mit Druckluftorgien letztendlich durchgeblasen . Könnte evt auch bei Deinem L201 das Problemchen sein , die zugesiffte Spritleitung .
Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 16:19   #5
grenadir
Benutzer
 
Benutzerbild von grenadir
 
Registriert seit: 09.07.2010
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 249
Themenstarter
Standard

Erstmal danke für die Hinweise , ich hoffe ja das das Relais kaputt ist , Neues einstecken und er läuft wieder (Traumvorstellung) Weil er wurde fahrend abgestellt , und nun nix mehr.....Ich werde berichten dann wie es gelaufen wird , könnte ne weile aber dauern ,das Auto ist 400km weg von mein Standort. Achso die Pumpe die ich gekauft habe hat 0,2bar und ist für Vergaser-oldis....(.Hat einer ein Foto von der Pumpe wie die aussieht ? )

Geändert von grenadir (03.05.2019 um 16:27 Uhr)
grenadir ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cuore L201 Gundi29 Die Cuore Serie 4 16.05.2009 17:42
Cuore L201 portessa Die Cuore Serie 1 03.12.2007 17:08
Cuore L201 Christine Die Cuore Serie 15 01.12.2007 12:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler