Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Die Daihatsu Treffen > Bisherige offizielle Treffen des Daihatsu-Forums > 01/08/09 7. Treffen / Gevenich

01/08/09 7. Treffen / Gevenich Es ist mal wieder soweit

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.05.2009, 21:22   #51
Rotzi
Vielposter
 
Benutzerbild von Rotzi
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: bei Münster
Alter: 55
Beiträge: 4.459
Standard

Oh Mann...
Die armen Unterböden und Spoiler.
So eine riesige Kante.
Mein armes gelbes Autolein.
Neeeee, da fahr ich niemals lang.
bibber, bibber


Ha ha, ho ho, hi hi

Dis is a Scherz ja!

Aber die Kanten sind ja echt böse.
Na ja mit 22,6 kmh werd ich wohl die Kurve kriegen.
Und mein Dachkantenspoiler dürfte auch nicht gefährdet sein.

Hab ichs schon erwähnt...
Ich freu mich ja schon soooo doll.

Gibt es GT4 auch auf PC?
__________________
DE ist besser!

CUORE*L701*
EJ-DE*
BJ:10/98--306 085 Km


CUORE*L701*
EJ-VE*
BJ:09/02--
155 495 Km

Rotzi ist offline  
Alt 27.05.2009, 21:52   #52
MaDDoGSlim
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von MaDDoGSlim
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Dresden / Pößneck
Alter: 42
Beiträge: 523
Standard

GT gibbet nur für Konsoleros der PS-Fraktion
MaDDoGSlim ist offline  
Alt 27.05.2009, 21:57   #53
MrHijet
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von rotzi Beitrag anzeigen
Gibt es GT4 auch auf PC?
Kauf die GTR2 ( http://www.amazon.de/dp/B00140C9U4 ) oder rFactor ( http://rfactor.net/ ) und lad dir den Nordschleifen Mod (Sogar mit Touristenfahrer-Streckenaufbau vom Parktplatz aus) kostenlos runter.

Tipp: Am PC macht es sogar richtig viel Spaß, aber ein ordentliches Lenkrad ist Pflicht.
Mein Tipp: Ein gebrauchtes "Logitech Driving Force Pro". Ist eigentlich für die PS3, aber läuft super mit den normalen Logitech Treibern und hat viele Tasten, die man für Ingame-Tasten belegen kann.
Alternative: "Logitech Driving Force GT" ( http://www.amazon.de/dp/B0018E281Q ) Kostenpunkt leider um die 99 Euro. Von den Treibern gilt das gleiche wie bei dem anderen Lenkrad. Offiziell PS3, aber dank Logitech-Treibern auch perfekt für den PC.

Gruß,

Daniel

Gruß,

Daniel
 
Alt 27.05.2009, 22:04   #54
MaDDoGSlim
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von MaDDoGSlim
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Dresden / Pößneck
Alter: 42
Beiträge: 523
Standard

Zitat:
Zitat von MrHijet Beitrag anzeigen
Kauf die GTR2 ( http://www.amazon.de/dp/B00140C9U4 ) oder rFactor ( http://rfactor.net/ ) und lad dir den Nordschleifen Mod (Sogar mit Touristenfahrer-Streckenaufbau vom Parktplatz aus) kostenlos runter.


Zur Not tut es auch GT-Legends (http://www.amazon.de/Atari-GT-Legend.../dp/B000AYB03C) ;-)

Mein Favorit beim Lenkrad Logitech Racing Wheel G25 - aber zum Anfang reichen auch die günstigeren...
__________________
Die Zeit ist nicht mehr fern, wo ein Toaster intelligenter sein wird, als manches Familienmitglied.

Eilli Wagenbach

MaDDoGSlim ist offline  
Alt 27.05.2009, 22:15   #55
MrHijet
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mit dem Logitech G25 Racing Wheel hast Du natürlich Recht, aber 200 Euro ist doch etwas viel für einmal reinschnuppern ;-)

Nun aber zurück zum Thema Nordschleife. Sollten noch mehr Simulationsfragen kommen, kann ich das ja mal auslagern.

Gruß,

Daniel
 
Alt 28.05.2009, 00:24   #56
Werner Schulte
Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 113
Standard Nordschleife

"Gibt es noch mehr Stellen die besonders interessant für uns sein könnten????"

Aalso, Profi bin ich nicht. Die meisten Sachen kriegt man mit einem wachen Auge eigentlich ganz gut.

Die Schwerpunkte aus meiner Sicht:

Kurvenkombination Hatzenbach: beim erstenmal kein Problem. Gemein wirds, wenn man dort austestet, wie schnell es wirklich geht und dann plötzlich keinen Spielraum mehr zum Bremsen hat. Es geht ziemlich bergab dort.

Flugplatz: einfach drüber, ein normaler Dai ist zu langsam um abzuheben

Schwedenkreuz: bei guten Autos extrem schnell zu fahren, unübersichtlich, schlechte Fahrwerke fangen zum Gotterbarmen an zu wackeln, das macht Angst, ist aber objektiv bis 150 nicht kritisch.

Aremberg: einfach nur eine wunderschöne, gleichmäßig Rechtskurve, keine Tücken, Haftgrenze austesten

Fuchsröhre: für unsere Autos auch nicht kritisch, subjektiv wie ein Nadelöhr, die g-Kräfte scheinen sich im unteren Totpunkt auf die Lenkung auszuwirken. Tatsächlich ist das alles aber erst bei richtigen Autos kritisch

Adenauer Forst: AAAAACHTUNG !!!!! Jeder weiß, eine fiese Linkskurve, und fast alle fallen trotzdem drauf rein. Das Problem, die Linkskurve kommt, sie zieht sich zu wie angekündigt, der Kurvenausgang ist nicht einsehbar wegen Überhöhung. Früher war da noch richtig der Berg im Weg, da sah man gar nix und rauschte evtl. sogar in einen frischen Unfall rein. Jetzt ist der Berg ja fast ganz abgetragen worden. - - - - also die Linkskurve, sie zieht sich zu und man ist drauf gefaßt und managt das ganze souverän. Wozu hat man schließlich Freunde, die einen warnen !?

Und dann passiert es, man meint, man wäre quasi durch und macht schon wieder etwas auf, da kommt die eigentliche Linkskurve erst Da man schon längst nach innen gezogen ist und auch schon wieder angast, fährt man nun plötzlich fast senkrecht auf den Fahrbahnrand zu. Juuiii, das ist toll. Es braucht schon mehrere Runden, bis man mal kapiert hat, wie lange man rechts außen bleiben muß. Ein seltenerer Fehler, aber auch nicht zu verachten: die Linkskurve wird souverän gemeistert, dann mit viel Gas wieder raus und die nachfolgende Rechtskurve ist in der Linie so versaut, daß es ab ins Gelände geht.


Wehrseifen: hübsch eng, es geht bergab, ein bißchen zu schnell, und der Spielraum ist weg! Beim erstenmal in der Regel unkritisch

Bergwerk: die Lauda-Vernichtungskurve, bzw. der Teil davor. Alles ein bißchen wackelig. Die Kurve selbst ist eng, aber passierbar. Die Leistung von Kleinwagen reicht in der Regel nicht, um im Kurvenausgang noch Scheiße zu bauen.

Dann geht es laaange rauf bis zum

Klosterthal: fiese Rechtskurve, hängt nach außen runter und zieht sich am Schluß nochmal zu. Mit einem Dai wohl kein Problem, Vorsicht aber mit dem Beschleunigen. Die meisten erwischt es erst im Kurvenausgang, eine Motorradfalle ohnegleichen

Karussel: schöööööön ! Aber, niemals gleich hinein in die Steilkurve, sonst kann das Auto gleich wieder rausspringen und es wird gefährlich. Das Karussel wird von oben angefahren und dann im ersten Sechstel so langsam runter in die "Wand". Betonplatten sorgen für richtiges Gerappel. Lenkung mit beiden Händen Pflicht. Tiefergelegte setzen hier häufig auf. Man hört dann im Takt der Betonplatten "Ratsch, ratsch, ratsch"

Hohe Acht: immer schön rechts, nur große Autos mir viel Leistung fliegen hier aus der Kurve. Die anderen sind von den 19 %-Steigung vorher einfach noch zu langsam.

Brünnchen, Pflanzgarten: alles Abschnitte, wo man nicht weiß, ob man bremsen soll oder Gas geben. Mein Tip: einfach mit konstanter Geschwindigkeit durchfahren und genießen.

Schwalbenschwanz, Döttinger Höhe: alles easy, man möchte mit so richtig Dampf sich aus der Kurve in die Gerade tragen lassen. Mit etwas Glück kann man einen Porsche oder ein großes Motorrad beschleunigen sehen.


In jedem Fall: Augen auf !! Hinter einem kommen die Profis angeflogen, daß einem die Spucke wegbleibt. Vor einem fährt Muddi mit ihren Kindern im Opel Astra oder ein Reisebus aus Holland macht Sight-Seeing. Kommt beides zusammen, dann wirds leicht ein Überholdreier => nicht schön sowas.


Viel Spaß und macht schöne Filme oder Fotos.

Gruß

Werner Schulte
Werner Schulte ist offline  
Alt 28.05.2009, 09:17   #57
pförtner
Moderator
 
Benutzerbild von pförtner
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Berlin-Spandau (St.Aaken)
Alter: 66
Beiträge: 1.563
Ausrufezeichen zur info

Morjens
Zitat:
Zitat von Werner Schulte Beitrag anzeigen

In jedem Fall: Augen auf !! ein Reisebus aus Holland macht Sight-Seeing.
Das wird bei der Einfahrt auf den Ring angezeigt

Zitat:
Zitat von Werner Schulte Beitrag anzeigen
und macht schöne Filme oder Fotos.
Das ist laut Allgemeine Bedingungen für das Befahren des Nürburgrings verboten
__________________
Gruß vom Volkmän


ES WAR SCHON IMMER ETWAS BESONDERES 1N SPANDAUER ZU SEIN
und wenn es draußen stürmt und schifft, rettet mich mein Treppenlift


Materia M402 - 1,5L Autom............27.07.2017 = 10 Jahre = 114.160 Km


...... meine 4 Alben
pförtner ist offline  
Alt 28.05.2009, 11:50   #58
MaDDoGSlim
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von MaDDoGSlim
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Dresden / Pößneck
Alter: 42
Beiträge: 523
Standard

Ich habe irgendwo noch ein Word-Dokument mit einer Beschreibung, wie man dort fahren soll(te) um schnell zu sein... vielliecht finde ich es wieder;-)
MaDDoGSlim ist offline  
Alt 28.06.2009, 23:07   #59
Fanti
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Gnutz
Alter: 30
Beiträge: 191
Standard

vll ne blöde frage aber wenn viele von uns fahren wollen, kann man dann nicht für 20 oder 30 runden bezahlen und das aufteilen??? ist ja günstiger.
Fanti ist offline  
Alt 28.06.2009, 23:24   #60
Rotzi
Vielposter
 
Benutzerbild von Rotzi
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: bei Münster
Alter: 55
Beiträge: 4.459
Standard

Hallo Fanti,
du bist ja erst der 5.
Aber schön das du auch dabei bist.
Mit den Runden aufteilen ist eine Gute Idee.
Aber ich denke nicht, das es geht.
Weiss es aber nicht.
PS: Du hast aber einen schönen blauen L701er.
Mit welchen von deinen Dais willst du denn die Nordschleife fahren?
Wenn Du aus RE zum Treffen fährst,
könnten wir uns ja irgendwo auf dem Weg dahin treffen.
__________________
DE ist besser!

CUORE*L701*
EJ-DE*
BJ:10/98--306 085 Km


CUORE*L701*
EJ-VE*
BJ:09/02--
155 495 Km

Rotzi ist offline  
 

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrt zum Treffen über Stuttgart... CuoreMP376 05/08/06 4. Treffen / Gevenich 28 03.08.2006 01:12
Hallo an Alle Gabber-Gandalf Die YRV Serie 36 24.03.2005 01:04
Gute Fahrt an alle die zum Daihatsu Treffen fahren christian 03/02/03 1. Treffen / Hardt 2 12.09.2003 20:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler