Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Charade Serie

Die Charade Serie (G10, G11, G100, G100 GTti, G101, G102, G2xx)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.05.2018, 15:02   #11
Ruediger3
Benutzer
 
Benutzerbild von Ruediger3
 
Registriert seit: 31.07.2005
Ort: 59073 Hamm
Alter: 34
Beiträge: 493
Standard

Pezi unser wandelndes GTti Lexikon

Gruss André
__________________
'91 Toyota Carina II 2.0 GLi
'88 G100 GTti MonteCarlo
'02 L701 (von meiner Göttergattin)
Ruediger3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 19:08   #12
turbotwin
Benutzer
 
Benutzerbild von turbotwin
 
Registriert seit: 08.06.2007
Ort: Otterthal, Österreich
Alter: 37
Beiträge: 328
Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von Pezi Beitrag anzeigen
Vom Werk her gabs fürn G100 5 unterschiedliche Federn (4wd nicht mit gerechnet!)
Unterschiede sind hauptsächlich die Feder Länge und die Federrate....
Gtti: Länge 338mm Federrate 1.9kg/mm
CB23: Länge 348mm Federrate 1.6kg/mm
Mal so als Beispiel...
H&R hat glaube ich eine Federrate von 2.2kg/mm. Müsste mal nachschauen wo ich die Unterlagen habe.
Mit soviel ausfürlicher Information hätte ich jetzt nicht gerechnet
Ich werd mal ein bißchen abwarten, es gibt schon einen kleinen Lichtblick am Horizont in Form neuer OEM Federn für mich.
__________________
Daihatsu Charade Gtti 1.0, 101 PS Restauriert 2010
GTti Restaurierung
Bildergalerie
turbotwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 18:12   #13
blueturbo
Benutzer
 
Benutzerbild von blueturbo
 
Registriert seit: 21.08.2003
Ort: Schönheide
Beiträge: 405
Standard

ich hab noch Federn vom GTti in der Garage. Hast du noch Interesse?
__________________
Mein alter GTti mit 135 PS und 8x17 Felgen.


http://www.pixum.de/viewalbum/?id=808154
blueturbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2018, 20:49   #14
turbotwin
Benutzer
 
Benutzerbild von turbotwin
 
Registriert seit: 08.06.2007
Ort: Otterthal, Österreich
Alter: 37
Beiträge: 328
Themenstarter
Standard

So, habe mir sicherheitshalber 2 Set Fahrwerksfedern gekauft und bin heute endlich mal zum einbauen gekommen. Einmal von KYB und eine von Monroe.
Ich habe vorne die von KYB eingebaut, bin danach leider draufgekommen das ich für hinten die falschen bekommen habe (G200), deswegen habe ich hinten die von Monroe eingebaut.
Von der Höhe passen die auch perfekt zusammen, vom Fahrverhalten ist er natürlich wie gewollt viel weicher geworden.

Der steht jetzt geschätzte 5cm höher Jetzt streif ich nimmer, bei der Einfahrt in meine Garage


Falls wer Interesse an Bandscheiben ruinierenden Fahrwerksfedern von H+R hat, gebt mir ruhig Bescheid. Habe diese und die übrigen Neuen zum Verkauf eingestellt.
__________________
Daihatsu Charade Gtti 1.0, 101 PS Restauriert 2010
GTti Restaurierung
Bildergalerie
turbotwin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sirion M3 Fahrwerksfedern - Erfahrung Rafi-501-HH Die Sirion Serie 11 15.10.2015 19:05
Fahrwerksfedern für den Charade marantzpaul Die Charade Serie 3 13.04.2008 17:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler