Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.04.2010, 19:32   #1
chriwosch
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von chriwosch
 
Registriert seit: 14.12.2009
Ort: Wiehl
Beiträge: 7
Standard Tankinhalt 276

Mich würde mal interessieren, wie groß der nutzbare Tankinhalt beim L276 ist.
Bei unserem früheren L7 bin ich einfach immer davon ausgegangen, dass ich die 40 l Tankinhalt auch komplett leerfahren kann. Was ich allerdings nie getan habe, mein "Bestwert" waren wohl mal ca. 37 l.
Jetzt bei unserem neuen L276 lasse ich mich aber durch das extrem frühe aufleuchten der Tankanzeige doch etwas irritieren. Auch die Reichweitennanzeige meldet schon sehr früh 0 km, obwohl ich bei 36 l Tankvolumen schätzungsweise noch 100 km hätte.
Hat jemand Erfahrungen?

Gruß, Christian
__________________
Cuore Top, L276, Bj.2010 Spritmonitor.de


Cuore GLX "Sound", L701, Bj. 2000, 256.000 km

Geändert von chriwosch (23.04.2010 um 19:52 Uhr)
chriwosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2010, 20:19   #2
luggiB
Benutzer
 
Benutzerbild von luggiB
 
Registriert seit: 05.07.2009
Ort: Woringen / Allgäu
Alter: 71
Beiträge: 206
Standard

Hi Criwosch,
erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem "neuen" Cuore 276, allzeit gute, knitterfreie Fahrt !!!
Bei meinem L276 Bj. 09 bin ich nach dem ersten Aufleuchten der Tankanzeige noch ca. 40 km gefahren. Beim anschliessenden Tanken, gingen genau 31,77 ltr randvoll rein . Tankinhalt lt. Werksangabe 37 ltr. Demnach müssten dann noch
knapp 5 ltr im Tank gewesen sein. Leergefahren habe ich aber noch nieee. So neugierig bin ich nun auch wieder nicht !
Viele Grüsse
Luggi
__________________
Cuore L 276 (Alltagsauto) & Nissan NV 200 (Freizeit-, Reise- & Camp-Van ) Text & Bilder in meiner HP

Cuore L276
luggiB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2010, 20:39   #3
chriwosch
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von chriwosch
 
Registriert seit: 14.12.2009
Ort: Wiehl
Beiträge: 7
Themenstarter
Standard

Hallo Luggi,

zunächst mal danke für die Antwort - hatte eigentlich gar nicht (mehr) damit gerechnet, da ich inzwischen doch schon ein paar ausführliche Threads entdeckt habe, die sich mit dem Thema befassen. Die hören nur nicht auf Suchwörter wie "Tankvolumen" oder "Tankinhalt".
Jedenfalls schön, dass ich nun weiß, dass so 31 - max. 34 l nutzbar sind. Mehr sollte man wohl nicht riskieren und muss man ja auch nicht!
Ist doch eine wertvolle Erkenntnis, neben der, dass man keineswegs panisch werden muss, wenn die Tankanzeige zu leuchten beginnt.
__________________
Cuore Top, L276, Bj.2010 Spritmonitor.de


Cuore GLX "Sound", L701, Bj. 2000, 256.000 km
chriwosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 10:20   #4
Ruediger3
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ruediger3
 
Registriert seit: 31.07.2005
Ort: 59073 Hamm
Alter: 35
Beiträge: 501
Standard

Hallo. Ich kann da vielleicht was helfen, ich beobachte und dokumentiere mein Tankverhalten seit Kauf (November 2008). Meistens Fahre ich zwischen 600 und 650km pro Tankfüllung, jeweils schenke ich zwischen 28 und 29 Liter nach. Nach Aufleuchten der Tanklampe wird mir meist ein Restweg von ca. 25km Angezeigt, wenn der auf 0km steht fahre ich zwischen 20 und 50 km noch.

Ich habe es schonmal gemacht den Tank (fast komplett) leerzufahren, allerdings ohne Absicht.

Ich war von Deutschland richtung zuhause (Schweiz) unterwegs, wollte es schaffen noch bis über die Grenze (etwas günstigere Benzinpreise) vor dem Tanken.

Als ich dann etwa 20km vor der Grenze (Tanklampe und Restweg 0km kamen schon lange) sah ich ein Schild: Tankstelle 1000m (oder so ähnlich). Ich bin da die letzten 100km kaum mehr als 1/8 Gas gefahren um wirklich nur das nötigste Spriz zu verbrauchen als ich den ersten Leistungsverlust bemerkte. Ich hatte schon ziemlich angst, ging vom Gas und Setzte den Blinker. Beim Volltanken gingen mit Ach und Krach 33 Liter rein, mehr hab ich seither nie geschafft, ansonsten gingen maximal 30 Liter rein (Tank nicht Leergefahren).

Ich hoffe das ich dir damit bisschen helfen kann.


Freundliche Grüsse und Gute Fahrt
Ruediger3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 14:45   #5
zucuo
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 84
Standard

Beim ersten Aufleuchten der Tankanzeige nulle ich jeweils einen Tageskilometerzähler. Dann gehe ich nach 100 km Tanken (Bei einem Durchschnittsverbrauch von ca. 4.1 Litern). Bis jetzt ist mir das Benzin noch nie ausgegangen. Die grösste Tankmenge war dann 33.9 Liter. Das stimmt dann auch recht gut mit der Angabe der Bedienungsanleitung überein, dass bei aufleuchten der Tankanzeige noch 6 Liter übrig sind. (Zumindest meine ich dies dort gelesen zu haben).
Die Reichweitenanzeige ist ein Witz. Die falsche Reichweitenangabe verführt ja nur dazu, dann doch noch weiter zu fahren, und so wird das Risiko das der Sprit wirklich ausgeht grösser.
Beim Astra welchen ich vorher fuhr, hatte ich den Eindruck, dass man mit 0 Reichweite wirklich nicht mehr weit gekommen wäre!

Gruss zucuo
__________________
L276SX Spritmonitor.de Aufgepasst: Ich hab den schwarzen Gurt im Daihatsu!
zucuo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 22:26   #6
Ruediger3
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ruediger3
 
Registriert seit: 31.07.2005
Ort: 59073 Hamm
Alter: 35
Beiträge: 501
Standard

Ok, bei "normalen" (sprich sparsamen) Überlandfahrten bin ich spätestens nach 65km (nach restweg 0) Tanken gegangen, und wie schon gesagt da dann höchstens so 31-32 Liter reingebracht...

Du hast recht, die "falsche" Restweganzeige verleitet zum ausprobieren... und das soll den Motoren ja nicht so gut tun das Leerfahren...

Ich jedenfalls werde weiterhin so Tanken wie bisher, find das voll OK so...


PS: Einen Tank in den so 42-43 Liter reingingen wäre toll: Reichweite 1000km *grins*

Meine "Highscore" bis jetzt: 735km :)
Ruediger3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 22:46   #7
Sonny06011983
Vielposter
 
Benutzerbild von Sonny06011983
 
Registriert seit: 28.01.2009
Ort: Lüchow, Wendland
Alter: 35
Beiträge: 2.480
Standard

Das Leerfahren ist bei Benzinern lange nicht so kritisch wie bei Dieseln. Die Einspritzanlagen bei Benzinern sind selbstentlüftend sogar bei Single-Rail, da die Einspritzventile per Magnetfeld zwangsgeöffnet werden; bei Dieseln kann es sein, daß er mit Luft im System einfach nicht mehr anspringt, oder nicht auf allen Zylindern läuft (weil kompressible Luft in den Einspritzleitungen -> da Luft federt wird der Öffnungsdruck der Einspritzdüse net erreicht...), oder zumindest nicht sauber läuft. Das ist dann richtig übel. Wie das bei den aktuellen Common-Rail-Dieseln ist weiß ich net, aber bei der "klassischeren" Technik per Verteiler-ESP ists schon so.
__________________
Es grüßt Euch
Sven
Sonny06011983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 18:08   #8
chriwosch
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von chriwosch
 
Registriert seit: 14.12.2009
Ort: Wiehl
Beiträge: 7
Themenstarter
Standard

Da ich meine Betankungen bei spritmonitor.de eintrage, fiel mir letztens auf, dass ich offenbar schon mal 34,32 l getankt habe (bei einem Verbrauch von ca. 4,5 l/ 100 km war ich damit 765 km weit gekommen).
Heute halte ich bei diesem Wert (falls es kein Messfehler war) noch im Nachhinein die Luft an...
Mein Kilometer-Bestwert mit einer Tankfüllung liegt derzeit bei 803 km (dank gutem Verbrauch von knapp 4 l/ 100 km passten beim anschließenden Tanken nur 32,05 l in den Tank).
__________________
Cuore Top, L276, Bj.2010 Spritmonitor.de


Cuore GLX "Sound", L701, Bj. 2000, 256.000 km
chriwosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2010, 10:30   #9
La Cuore Vita
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: Hamburg
Alter: 44
Beiträge: 37
Standard

Ich tanke ca. alle 800 km um die 33-34 l ; die Anzeige beachte ich gar nicht.
La Cuore Vita ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2010, 13:04   #10
philipp v
Benutzer
 
Benutzerbild von philipp v
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: Lupburg
Alter: 43
Beiträge: 123
Standard

Ich Tanke wenn der Sprit günstig ist! und nichtr wenn ich muß!!!
philipp v ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das "Sprit - Sparwunder" L 276 luggiB Die Cuore Serie 111 10.05.2014 12:23
Sprit-Verbrauch L 276 luggiB Die Cuore Serie 0 15.10.2009 20:23
L501 Tankinhalt? lemontweety Die Cuore Serie 22 30.08.2009 00:47
Ventilspiel + Tankinhalt L501 Fazer Die Cuore Serie 6 18.04.2008 07:28
Tankinhalt Frizzy Die Charade Serie 20 02.10.2005 11:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler