Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.06.2013, 03:15   #1
Charly77
Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2013
Ort: Butzbach
Alter: 41
Beiträge: 493
Standard PU Buchsen für Cuore L251 Fahrwerk

hallo erstmal. My erster beitrag.

bin seit 4 wochen stolzer besitzer von nem Cuore L251. habe in der vergangenheit schon viele Autos gehabt aber dieses Auto zaubert mir immer wieder ein lächeln ins gesicht.
dieses sparsame gepaart mit diesem drehmoment ist genau das richtige um damit auf die arbeit zu fahren.
aber... in sachen kurvenlage schräglage will ich da nachhelfen. ich finde es schon schade das es keine sportstossdämpfer dafür gibt. habe erfahren das es den L251 mit stabi vorne und ohne gibt. ich habe trotz facelift leider keine drinne. werde meinen noch nachrüsten und kürzere federn einbauen. einzig was noch helfen könnte in meinen augen und womit ich schon gute erfahrung gesammelt habe sind diese PU Buchsen. für wenig geld erzielt man ein sehr postiven effekt.
für cuore habe ich noch nix gefunden. diese pu buchsen gibt es für viele verschiedene fahrzeuge. ich kann mir gut vorstellen das man paar buchsen die für andere fahrzeuge bestimmt sind auch für den L251 verwenden kann.

jetzt zu meiner frage: hat schon jemand mal die mühe gemacht nach passenden zu suchen? gibt es hier händler bastler die mal an die fahrwerksteile gehen können, und mal mit der schieblehre messen können. wenn man die genauen maße von dem gummilagern hat können die buchsenverkäufer selber nach den passenden suchen.
Charly77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2013, 08:23   #2
mike.hodel
24/7 Poster
 
Benutzerbild von mike.hodel
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Hägendorf
Alter: 41
Beiträge: 5.128
Standard

Hallo

Ich habe bei unserem blauen L251 div. Stabis eingebaut. Z.T. selbst gemacht, oder aber von Camskill UK. Schau mal auf deren Seite nach. Evtl wird etwas vom Mira AVY passen.
Kayaba hat gute Dämpfer für den L251 ( Excel G -Serie )

LG

Mike
__________________
Cuore L251 2003 (Mutter)
Toyota Yaris 2009 (Vater)
Volvo V70 T5 2006 (Vater )
Cuore L80 1989
Charade Gtti Monte Carlo 1988
Charade Gtti Flash 1988
mike.hodel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2013, 15:27   #3
Charly77
Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2013
Ort: Butzbach
Alter: 41
Beiträge: 493
Themenstarter
Standard

mit der seite camskill werde ich überhaupt nicht schlau... da steht weder von cuore oder mira was. oder hat en cuore l251 ne andere bezeichnung in egland. kann man links hier posten? wenn ja schick doch mal en link. wie hart wären denn die dämpfer von kayaba. ist das en sportfahrwerk oder nur bissel fester als serie. hast du bilder von deinen stabis. en guten schweizgerät hab ich ja. zur not bau ich mir auch welche..
Charly77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2013, 15:35   #4
Flo93
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Tieferlegungsfedern von Dai reichen absolut aus um die Schräglage zu vermindern..
Also wenn ich mit dem von meiner Oma fahr muss ich mit 20 Km/h weniger um die Kurve weil ich angst hab umzukippen Beziehungsweise die Traktion zu verlieren
http://www.kiessetz-und-schmidt.de/o...ern.php&v=n625
MfG Flo

Geändert von Flo93 (23.06.2013 um 15:42 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2013, 20:47   #5
etzi83
Benutzer
 
Benutzerbild von etzi83
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: Homburg
Alter: 35
Beiträge: 199
Standard

das tehma fahrwerk beschäftigt mich auch ein wenig... will evtl. tiefer aber wenn ich das mach dann richtig. gibt es irgendwas für den cuore l251 was tiefer ist als die eibach federn? auserdem hab ich das problem das mein cuore hinten ziemlich schwer ist und deshalb ziemlich hängt ,wenn ich jetzt die federn einbaue welche es gibt (35mm) befürchte ich bekomm ich wieder nen hängearsch...

gibt es fahrwerksmässig vlt. im ausland was? am besten gewinde...

dachte auch schon an dämpfer kürzen und federn pressen aber auf bastelleien hab ich keinen bock...

mfg
etzi83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2013, 22:28   #6
Charly77
Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2013
Ort: Butzbach
Alter: 41
Beiträge: 493
Themenstarter
Standard

@ etzi83 wenn er hinten hängt... die tieferlegungsfedern nur vorne einbauen und hinten so lassen. dann passt es von der optik wieder. aber ich glaub tüv sagt dann nö so nicht.
aber allein für vier federn ca 200€ ausgeben für 35mm tiefer und immernoch schwammig unterwegs sein. wenn man noch die tüveintragung und die spureinstellung dazu rechnet wirds echt heftig.. ok es wird ja minimal härter weil die orginal dämpfer ja 35mm tiefer schon gedrückt sind.
deswegen my anliegen. wenn man noch die passenden PU buchsen hätte dann wär ich meinem persönlichen ziel ein ganzes stück näher. moie fahr ich erstmal zum dai händler. der hat en schlacht cuore L251 stehen und ich habe die hoffnung das er wenigstens ein stabi hat was ich bei meinem reinmachen kann. den frag ich dann noch wegen pu buchsen aus.
euch en schönen Abend
mfg
Charly77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2013, 22:59   #7
MrFreezer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von MrFreezer
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: Düren
Alter: 44
Beiträge: 1.136
Standard

tüv kommt drauf an was für nen prüfer du hast.
stabi fürn 251 könnte es auch bei mw-parts.de geben, federn sicherlich. ich hab meine federn fürn l701 auch daher und es macht einen unterschied wie tag und nacht (Kreisverkehre sag ich nur ^^)

und meiner hat nen stabi

ich weiß aber von den yrv-leuten zb dass die zwar sagen, der stabi hilft. es aber auch einige gibt, die gar keine Änderung festgestellt haben. es gab langes Rätselraten, bis man dann festgestellt hat, dass der stabi bei Fahrzeugen mit tieferlegung fast wirkungslos war
__________________
Das Blog zum Auto: http://www.dahastdu.de

BMW 325iC "Die Zicke" (E85 wenn verfügbar)
BMW 540iT/6 #108 "Der Dicke" (LPG)
Daihatsu Cuore FUN "Bobbycar" (meistens E10)
Mercedes 200TE Automatik "Leo II" (E85 mit nem guten Schuss E10)
VW Polo TDI BlueMotion "Fendt Farmer 103" (Diesel)
MrFreezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2013, 10:11   #8
etzi83
Benutzer
 
Benutzerbild von etzi83
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: Homburg
Alter: 35
Beiträge: 199
Standard

wegen den pu lagern würd ich auch gern was sagen.

wenn du die masse hast welche du brauchst würde ich mal bei claus von essen nachfragen evtl. haben die was passendes und wenn es wirklich nix gibt könnte mann ja pu stangen kaufen und sich lager drehen lassen. (vorraussetzung mann kennt jemand der drehen kann). stahlbuchsen sind ja leicht zu machen oder mann löst diese aus den alten originallagern raus.

aber: ob das sich wirklich lohnt?! ich kenne viele leute welche pu fahren und ich selbst hatte in meinem alten auto die ein oder andere pu buchse aber im vergleich zu beuen originallagern ist die besserrung im handling minimal. das einlenkverhallten ist minimal besser geworden aber im vergleich zu den komforteinbussen total zu vernachlässigen. länger gehallten hatten sie bei mir auch nicht...

wenn es wirklich schnell um die ecke gehen sollte dann brauchst nen tiefen schwerpunkt und dämpfer welche sehr hart in der zugstufe sind aber sowas scheints fürn cuore net von der stange zu geben...

mfg
etzi83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2013, 19:28   #9
25Plus
Vielposter
 
Benutzerbild von 25Plus
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Freising
Alter: 32
Beiträge: 3.534
Standard

Ich hatte zuerst nur die Tieferlegung und habe mir kurz darauf den Stabilisator einbauen lassen - der Stabi bringt mehr als die Federn, wenn es nur um die Seitenneigung geht. Dem Stoßdämpfer ist es meiner Meinung nach völlig egal, in welcher Position er sich befindet. Der wird nicht härter, wenn der Wagen tiefergelegt wird, sondern dämpft genauso wie vorher - nur eben in einem anderen Bereich.

Stabis müssen zwar nicht eingetragen werden, aber mit selbst basteln und Stabis an der Hinterachse wäre ich vorsichtig, außer man steht auf abenteuerliches Fahrverhalten.

Mfg Flo
__________________
Spritmonitor.de____________-> Das ist mein Auto <-
2005____________2006____________2007____________2008
25Plus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2013, 10:59   #10
Charly77
Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2013
Ort: Butzbach
Alter: 41
Beiträge: 493
Themenstarter
Standard

ich war gestern bei my dai händler. und nächste woche kommt mein cuore in die werkstatt. laut fahrzeugschein wäre bei meiner kiste noch zwei rückrufe offen. irgendwas mit ölleitung und tankeinfüllstutzen. weil my Simmerring am getriebe bissel undicht und das auch gleich gemacht wird habe ich ca 3 stunden zeit um mit der schieblehre unterm auto rumzugeistern. ich werde my händler auch gleich fragen was mich so ein stabi für vorne kostet.
ich melde mich dann wieder

mfg
Charly77 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cuore L251 mit DZM Steve Die Cuore Serie 44 22.01.2014 23:11
l251 Fahrwerk veränderung tieferlegung tipps Designerboy1991 Die Cuore Serie 1 27.11.2011 20:43
Cuore L251 Sirion07 Die Cuore Serie 11 16.02.2008 20:38
Die Uhr im Cuore L251 Teufel Die Cuore Serie 18 29.12.2006 19:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler