Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit)

Treibstoff-Fragen (Auch Biosprit) Hier könnt ihr eure Fragen bezüglich des Treibstoffes eures Lieblinges (Auto) loswerden

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2011, 05:27   #1
Porter
Benutzer
 
Benutzerbild von Porter
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 83
Standard Piaggio Porter und E10

Verträgt der Piaggio Porter E10 ?

Über die Piaggio Deutschland Seite habe ich noch keine Antwort
erhalten. Hier in der Suchfunktion auch noch nichts gefunden.

Mv4 hat in seinem Beitrag geschrieben:
weil gestern dies Frage aufkam nach der Tauglichkeit vom Hijet bezüglich E10
ich fahre seit etwa 2-3 Jahren E40-60...also selbst Mischung aus E85...der Hijet verträgt das ohne Größeren Probleme. Negative Sachen sind mir aufgefallen
-er verbraucht etwas mehr Öl...pegelt sich wieder auf Normal ein wenn reiner Benzinbetrieb
-er springt bei kalten Temperaturen etwas schlechter an (Kaltstart)..dh. er nimmt am Anfang etwas unwillig Gas an...geht auch mal aus...ist aber nach 100m weg.
-höherer Verbrauch...bis zu 1 Liter...je nach Mischungs-Verhältniss

Fazit ich würde bedenkenlos E10 Tanken...die 5% machen es auch nicht aus.

Trifft dies auch für den Piaggio Porter zu?.
Gruss Porter
__________________
Porter mit der
Porter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 08:21   #2
mv4
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mv4
 
Registriert seit: 07.11.2005
Ort: Vogtland 50° 30' 28.65" N / 12° 24' 13.00" E
Beiträge: 1.244
Standard

der Piaggio Porter hat ja den selben Motor...Made in Japan Daihatsu...also trifft das auch auf den Porter zu...ob man allerdings E10 tanken will das muss jeder für sich selbst entscheiden. Der Porter Motor ist sicher auch Gasfest...in italia gibt es den ja schon lange als LPG Ausführung. Als Problem sehe ich beim Hijet/Porter bei regelmässigen Einsatz von E50-60 eher die Tankbeschichtung innen..der Tank ist so schon sehr rostanfällig..auch ohne Methanol Zusatz im Benzin.
__________________
ciao mario

Daihatsu Extol S221, Daihatsu HiJet S85/3, 1300ccm, Sitzheizung, Votex-Wärmespeicher, schwarze verspiegelte TönungsFolie, AHK, Frontbügel-verchromt/Edelstahl, Edelstahl-Auspuffanlagen (ab Krümmer) von FOX

mein Beitrag zum Klimaschutz...ich fahre im Jahr mehr km mit dem Rad wie mit dem Auto..CO² produziere ich damit leider auch...


früher wurden wir von kleinkriminellen regiert....heute von der mafia


Eppur si muove
mv4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 06:43   #3
Porter
Benutzer
 
Benutzerbild von Porter
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 83
Themenstarter
Standard

Danke schon mal für die Info,
was hälst Du davon halb und halb zu tanken?

Also E10 und Super.

In welchem Daihatsu ist der baugleiche Motor noch eingebaut?

Gruss und Danke
__________________
Porter mit der
Porter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 08:05   #4
mv4
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mv4
 
Registriert seit: 07.11.2005
Ort: Vogtland 50° 30' 28.65" N / 12° 24' 13.00" E
Beiträge: 1.244
Standard

...halb und halb Tanke ich schon seit etwa 2-3 Jahren..rein E85 mag er nicht so...ganz schlechtes Anspringen..
Wie gesagt...die negativen Seiten (aus meiner Erfahrung...habe ich ja schon geschrieben)...ich gebe seit diesem Jahr immer ein klein wenig Öl in den Tank...so in etwa 1:100
Der 4 Zylinder ist wohl nur im Hijet verbaut worden...soweit mir bekannt.
__________________
ciao mario

Daihatsu Extol S221, Daihatsu HiJet S85/3, 1300ccm, Sitzheizung, Votex-Wärmespeicher, schwarze verspiegelte TönungsFolie, AHK, Frontbügel-verchromt/Edelstahl, Edelstahl-Auspuffanlagen (ab Krümmer) von FOX

mein Beitrag zum Klimaschutz...ich fahre im Jahr mehr km mit dem Rad wie mit dem Auto..CO² produziere ich damit leider auch...


früher wurden wir von kleinkriminellen regiert....heute von der mafia


Eppur si muove
mv4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 16:25   #5
MrHijet
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der 4-Zylinder ist doch der klassische HC/HE/HD Motor wie im Charade G102, G201, Applause A101, Feroza, Gran Move (und was weiss ich noch).

Der Unterschied beim Motor ist doch hauptsächlich die Anpassung an die schräge Einbauweise - Ähnlich wie beim 1 Liter 3-Zylinder Hijet.

Daniel
  Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 20:32   #6
Porter
Benutzer
 
Benutzerbild von Porter
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 83
Themenstarter
Standard

Danke für eure Hilfe

da werde ich gleich morgen schon mit halb und halb anfangen.

Da ja für die baugleichen Daihatsu Modelle (Motoren) eine Freigabe besteht, werde ich mal sehen wie mein kleiner reagiert !

Gruss und Danke für die guten Tipps
__________________
Porter mit der
Porter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 21:05   #7
CA65
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Limburg
Beiträge: 230
Standard

Zitat:
ich gebe seit diesem Jahr immer ein klein wenig Öl in den Tank...so in etwa 1:100
Ich auch im Coure
__________________
Spritmonitor.de
CA65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2011, 17:14   #8
StareR
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Hannover
Alter: 47
Beiträge: 5
Standard

Ist der schon E10 tauglich?
StareR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
piaggio porter - motorschaden :-( Piaggioporter Die HiJet Serie 46 08.01.2011 15:50
Rückrufaktion Sicherungskasten Piaggio Porter pegas Die HiJet Serie 5 27.12.2010 23:36
Piaggio Porter - Einspritzdüsen Mr. Piaggio Die HiJet Serie 2 12.03.2010 07:41
Piaggio Porter 1.4 D spike Die HiJet Serie 3 19.01.2010 08:57
piaggio porter motor bj.99 Benutzername Die HiJet Serie 29 09.09.2008 23:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS