Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Applause Serie

Die Applause Serie (A101, A111)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.06.2020, 13:35   #1
CharadeG11
Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: Eifel
Alter: 59
Beiträge: 46
Standard Applause mit Faltdach!!

Hat einer von euch ein Faltdach in den Appi verbaut? z.B. vom Twingo?
Danke für Tipp´s
CharadeG11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 19:16   #2
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 3.231
Standard

Hallo , ein nachträglicher Einbau eines Schiebedaches / Faltdaches usw gelingt fast nur mit "Dächern" , welche für einen nachträglichen Einbau vorgesehen sind . Es kann also sein , dass ein ab Werk verbautes Twingo-Faltdach sich nicht so einfach in andere Fahrzeuge nachrüsten läßt .
Aus einem Schlachtappi hatte ich ein Original "Daihatsu-Dach" ausgebaut , dieses hat mir keine Werkstatt in meinem jetzigen Appi einoperiert . Das Dach habe ich dann jahrelang wie saures Bier angeboten , vor einigen Monaten für einen Euro versteigert , ist in die Ukraine gegangen .
Fachwerkstätten bauen Nachrüstdächer ein .
Gruß!

Geändert von yoschi (02.06.2020 um 19:19 Uhr)
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 21:42   #3
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 51
Beiträge: 5.632
Standard

Die Twingo Faltdächer habe ich schon in allen möglichen Autos gesehen. Sogar verlängert in nem Omega Caravan über die ganze Dachlänge.
Die Twingodächer haben einen sehr stabilen Rahmen.
Sollte man aber schon selbst einbauen können. Und vorher mit dem Ing. des Vertrauens absprechen.
Das Schwierigste sind die genauen Maße des Dachausschnitts.
Im fusselforum gibt es Berichte mit Twingodächern in Nichttwingos.
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 12:31   #4
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 41
Beiträge: 3.605
Standard

Und:Twingodächer sind mittlerweile mindestens 8 Jahre alt, mit Pech aber schon 17! Es wird also langsam schwer noch ein gutes Exemplar zu finden. Die werden dann irgendwann undicht...
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2020, 09:11   #5
LOLVO
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2019
Ort: bei Köln
Beiträge: 74
Standard

Ein Twingo-Faltdach einbauen ist die eine Sache - und auch nicht sooo schwer.

Es aber legalisiert sprich eingetragen zu bekommen, ist die Andere - die schwierigere Hürde.

Denn es gibt keinerlei Gutachten oder Sonstiges von Renault. Ist halt mal irgendwann ab Werk im Twingo eingebaut verkauft worden und war nie als Nachrüst-Teil für irgendwelche anderen Autos gedacht - auch wenn es supergeeignet ist.
Woher soll der Prüfer also Daten nehmen? Die meisten tun sich eh schwer mit solchen Eintragungen.

Ich hatte vor langer Zeit mal nen Prüfer gefunden, der mir eins im Golf eingetragen hat. Ist aber leider von der Bildfläche verschwunden.

In meinem Move hab ich mir wieder eins eingebaut. Aber der Move ist so exotisch, da weiß eh niemand mehr, ob es den irgendwann mal ab Werk mit Faltdach gab. Bei der TÜV-Vorführung im Februar hat der Prüfer das Faltdach gar nicht bemerkt. Also hab ich auch gar nix gesagt, ob er es eintragen würde.

Ist natürlich so ne Sache, denn streng genommen, is mit dem Einbau die ABE des Fahrzeugs erloschen, egal ob die TÜV-Plakette gültig ist.

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, such Dir lieber ein Universal-Faltdach von Britax, Webasto oder sonstwem. Sind natürlich teurer und der Applause steht garantiert auch in keinem Gutachten mit drin.

apropos: Wäre das Dach des Applause denn überhaupt lang genug für ein Twingo-Dach?
__________________
MfG,
Micha
LOLVO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2020, 09:15   #6
LOLVO
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2019
Ort: bei Köln
Beiträge: 74
Standard

Zitat:
Zitat von Schimboone Beitrag anzeigen
Und:Twingodächer sind mittlerweile mindestens 8 Jahre alt, mit Pech aber schon 17! ...
Du meintest 27!
Wenn es das Faltdach schon gleich ab 1993 gab.
__________________
MfG,
Micha
LOLVO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Faltdach nachrüsten citar Die Cuore Serie 4 04.09.2015 19:54
FALTDACH Muffy Die Cuore Serie 1 19.03.2012 08:02
Wer von euch hat nen l7 mit Faltdach martin j Die Cuore Serie 6 18.08.2010 19:48
Windabweiser für,s Faltdach carreraheinkel Die Cuore Serie 2 30.11.2007 09:39
Sirion mit Faltdach Rod Die Sirion Serie 14 28.11.2006 02:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler