Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Car-Hifi > Autoradios und Endstufen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.04.2009, 19:12   #1
meins1991
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2009
Ort: Pillberg
Beiträge: 3
Standard Autoradio Charade BJ 1989

Hallo,

Ich hab mir evor kurzem einen Charade Bj 1989 gekauft. (90 PS Benzin, Allrad). Der Radio ist aber kaputt. Hab mir jetzt einen neuen geholt, (Pionier) und die stecker passen nicht zusammen. Der neue Radio hat ISO Stecker, mein Alter hat einen Stecker der um 2/3 kleiner ist, (hat 5 Kontakte) während der ISO Stecker 12 Kontakte hat.

Gibt es irgendeine Verbindungshülse oder so???

Bitte um rasche Antwort,

Christoph
meins1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 21:54   #2
Axi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Axi
 
Registriert seit: 15.03.2009
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 31
Beiträge: 731
Standard

musst dir nen ISO Stecker besorgen der an das Radio geht und dann die Kabel drann Klemmen.
Hab ich so gemacht einfach den alten Stecker abgeschnitten und die Kabel an den neuen dran geklemmt.
Musst natürlich gucken wo welches Kabel her kommt und wo es hin soll...
Axi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2009, 07:47   #3
321
Vielposter
 
Benutzerbild von 321
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: Ober-/Unterfranken
Beiträge: 1.418
Standard

Nix umklemmen - einfach einen passenden Adapter kaufen.

Gibts bei jedem ACR-Fachhändler (zu günstigeren Preisen als Apotheke Mediamarkt&Co.):

http://www.acr.ch/haendler/index.html

Ich vermute stark, dass du einen Adapter von Toyota/Daihatsu auf ISO brauchst. Kostet nicht die Welt. Einfach dazwischenstecken und freuen. In der Regel helfen die ACR-Fachhändler auch kurz beim Anschließen.
__________________
Gruß! Thomas

Aktuell: Rostschutz - eine Anleitung - 77 Materias in der Materia-Galerie!
321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2009, 12:33   #4
Didi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Didi
 
Registriert seit: 19.09.2005
Ort: Kronach, Egelsbach (Langen)
Alter: 36
Beiträge: 627
Standard

Zitat:
Zitat von 321 Beitrag anzeigen
Nix umklemmen - einfach einen passenden Adapter kaufen.

Gibts bei jedem ACR-Fachhändler (zu günstigeren Preisen als Apotheke Mediamarkt&Co.):
So isses. Oder du kuckst mal bei ebay, dort gibts mittlerweile ganze Händler die sich rein auf diese Radio-Kabelagen spezialisiert haben.
Wie der zum Beispiel: http://stores.ebay.de/ADAPTERSHOP_W0...QfsubZ10343225
Nur montieren musst du ihn halt dann selbst.

Gruß Didi
__________________
~ihr seid doch alla fäddich~
Didi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2009, 12:22   #5
Gangstaxl
Benutzer
 
Benutzerbild von Gangstaxl
 
Registriert seit: 17.12.2006
Ort: Paderborn
Alter: 31
Beiträge: 112
Standard

Also ich würd auch nur iso stecker nehmen und dann
die alten abschneiden und die iso dran, bzw hab ich bei
meinem sogar so gehandhabt..
Hauptgrund: bei Daihatsu wollte der knapp 30 euro für nen Adapter
__________________
greetz Alexander
Gangstaxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2009, 15:42   #6
321
Vielposter
 
Benutzerbild von 321
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: Ober-/Unterfranken
Beiträge: 1.418
Standard

Ich stampfe meinen Saft auch immer noch selbst - weil in der Apotheke wollen die 2€ für ein kleines Fläschchen.

Sorry, aber das mit dem Abzwicken und selbst dran pfriemeln ist von Vor-vorgestern. Ein Daihatsu-Iso Adapter kostet keine 10€ inkl. Versand.
__________________
Gruß! Thomas

Aktuell: Rostschutz - eine Anleitung - 77 Materias in der Materia-Galerie!
321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2009, 15:53   #7
happyjack
Benutzer
 
Benutzerbild von happyjack
 
Registriert seit: 14.01.2009
Ort: Oensingen - Schweiz
Alter: 41
Beiträge: 45
Standard

Zitat:
Zitat von 321 Beitrag anzeigen
Ich stampfe meinen Saft auch immer noch selbst - weil in der Apotheke wollen die 2€ für ein kleines Fläschchen.



und ausserdem kannst du das so später wieder zurückbauen, quasi "Back to the roots"

Gruss

Stephan
happyjack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 03:27   #8
Gangstaxl
Benutzer
 
Benutzerbild von Gangstaxl
 
Registriert seit: 17.12.2006
Ort: Paderborn
Alter: 31
Beiträge: 112
Standard

Huhu? Wo ist dein Problem, sein Radio is doch eh kaputt, oder gehste tatsächlich davon aus, dass da bei einem 20 Jahre altem Auto nochmal
ein original Radio rein kommt? Also, wofür braucht man dann den
alten Stecker noch? Und warum soll man das nicht selber zusammenlöten,
wenn man dabei 20 euro spart, ist wahrscheinlich nicht so hochwertig, wie
ein Supaduperhyper vergoldeter E-Bay Iso-Adapter, ne?

Und dann erklär mir nochmal wieso du inner Apotheke Saft stampfen lassen willst, habt ihr keine Getränkeläden?
__________________
greetz Alexander
Gangstaxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 13:24   #9
321
Vielposter
 
Benutzerbild von 321
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: Ober-/Unterfranken
Beiträge: 1.418
Standard

Daihatsu will 30€ für einen Adapter und du beschwerst dich, dass er zu teuer sei.
Ich kaufe so einen Adapter genauso wenig bei Daihatsu, wie ich Saft in der Apotheke kaufe.
Das was du machst, ist einen Stecker für 5€ ranpfriemeln, der dann vielleicht nicht richtig hält oder sogar falsch angeschlossen ist, während ich für 8-9€ einen Adapter da kaufen würde, wo er einfach günstiger ist!

Jetzt?
__________________
Gruß! Thomas

Aktuell: Rostschutz - eine Anleitung - 77 Materias in der Materia-Galerie!
321 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 15:50   #10
Applause-limited
Vielposter
 
Benutzerbild von Applause-limited
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Filderstadt
Alter: 29
Beiträge: 2.523
Standard

da geb ich thomas recht, hab ich bei meinem charade auch gemacht, weil wegen 5 euro fang ich doch nicht das schneiden und löten an....
klingt jetzt zwar komisch, aber da ist schnell mal die isolierung durchgebrannt oder eine kalte lötstelle drin.

desweiten sind lötstellen immer hart und somit eine gefahr das diese wieder brechen, beim charade ist sowieso verdammt wenig platz hinter dem radio. da gehts ziehmlich eng zu weil gleich der gebläße kasten kommt.
__________________
Viele Grüße Patrick

Jage nie was du nicht töten kannst.
Applause-limited ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
autordio, charade, din stecker

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Original Autoradio für Cuore Bj. 1989 Christian K. Autoradios und Endstufen 0 01.11.2005 14:21
Kauf eines Charade Bj. 92 -- wie teuer darf´s sein? franzilein Die Charade Serie 8 14.10.2005 18:42
Hi, bin neu hier... Fragen bzgl. Charade GT Bj. 95 deftoon Die Charade Serie 4 23.08.2004 00:08
Frage bzgl. Autoradio Einbau - Charade G100 Ina Die Charade Serie 9 12.10.2003 19:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler