Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Sirion Serie

Die Sirion Serie (M100, M110, M101, M111, M300, M301, M311)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2021, 12:22   #61
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 41
Beiträge: 3.676
Standard

Ich hab 5W30 seit ich den besitze auf dem Sirion.

Ich habe ja auch einen recht genauen Öltemperaturmesser im Sirion und das Öl ist im Allgemeinen in der Ölwanne recht kühl.
Im Sommer geht das kaum mal über 95°C. Die höchste Temperatur die ich in der Wanne je gemessen habe war im Sommer als ich Vollgas über 40 Kilometer Autobahn gefahren bin. Dann geht das Öl auf 105°C, das Wasser wird dann auch fast 100°C Warm.
55°C Öltemperatur in der Ölwanne (habe ich mal für mich als Grenze definiert für Drehzahlen über 2500) erreicht man erst nach gut 10-15 Kilometern.
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 23:33   #62
viper
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2017
Ort: Kleinengersdorf
Beiträge: 27
Standard

Ich fahre im Sirion 1l M300 überall 5w50 Valvoline.
Bei Kurzstrecken Betrieb würde ich eher auf ein 10W40 wechseln ,da es besser mit Kraftstoffeintrag ins Öl klarkommt als ein 5w oder ein 0w.

mfg
viper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2021, 10:36   #63
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 3.460
Standard

Moin , der mineralische Ölanteil nimmt Wasser besser auf , es gibt aber auch ...W40 , sogar ...W60 , vollsynthetisch . Zumindest ist das mein Wissensstand . Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 16:37   #64
bosancero
Benutzer
 
Benutzerbild von bosancero
 
Registriert seit: 23.09.2008
Alter: 44
Beiträge: 124
Themenstarter
Standard

Ich habe mich gestern mit einem Freund Unterhalten,arbeitet bei Kia/Mitsubishi..Er sagt das 0W/20 ist nicht empfehlenswert,Ölverbrauch könnte steigen..Wurde wohl entwickelt um Kraftstoff zu sparen und co flotte zu senken,so wie ich es vermutet habe..Werde jetzt Mobil1 0W/40 zuerst ausprobieren...definitiv..5W/40 ist jetzt im Fzg..Er sagt das dass 5W/40 der beste Kompromiss ist bei "normalen"Motoren wie bei uns.Regelmäßig wechseln..Bei anderen
bosancero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 17:20   #65
LSirion
Vielposter
 
Benutzerbild von LSirion
 
Registriert seit: 10.04.2006
Beiträge: 3.736
Standard

Die Ölfrage wurde wie in jedem Autoforum auch hier schon geklärt bzw. diskutiert und ich kam für mich zum Schluss, dass 0W40 vollsynthetisch (gibt´s z. B. auch von Meguin) der beste Kompromiss ist bzw. außer vielleicht beim Kraftstoffverbrauch auf den letzten Zentiliter sogar die allermeisten Vorteile bietet, da dünn, wenn kalt, somit gutes Kaltstartverhalten, aber nicht zu dünn, wenn heiß, somit gute Schmierfilmfestigkeit (HTHS-Viskosität; ist bei 0W20 und 5W30 ggf. herabgesetzt) und natürlich die Reinigungswirkung bzw. geringe Neigung, Ölkohlerückstände zu bilden.
Weder gehören mineralische Öle in die Autos (Kolbenringproblem, daher kein 10W40), noch braucht es Spezialöle wie 5W50, außer vielleicht man fährt nur Autobahn. Warum ich letztlich wegen 5 € auf 15.000 km statt 0W40 ein 5W40 einfüllen sollte, kam mir nie in den Sinn... oder warum gar ein 5W30... und letztlich sei noch festzuhalten: Außer beim 10W40 wird einem der Motor bei normaler Behandlung ohnehin keine Probleme machen, die auf das Öl zurückzuführen wären. Der Ölverbrauch ist auch insbesondere abhängig von der Nutzung (kalt dichten die Ventilschaftdichtungen und Kolbenringe wohl schlechter) bzw. dem Motorverschleiß (Spaltmaße, Riefen) und weniger von der Sorte, weshalb der eine eben durchaus öfter nachsehen sollte, der andere weniger oft.
Nur meine Meinung...
__________________

Biete WHB für L601, G303, F-Serie
Verkaufe Klimaanlage für L251 - originalverpackt - 375 € Festpreis

verschrottet - Sirion M100
verkauft - Sirion M300
verkauft - Cuore L80 Cabrio


LSirion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2021, 01:00   #66
bosancero
Benutzer
 
Benutzerbild von bosancero
 
Registriert seit: 23.09.2008
Alter: 44
Beiträge: 124
Themenstarter
Standard

Zitat:
Zitat von LSirion Beitrag anzeigen
Die Ölfrage wurde wie in jedem Autoforum auch hier schon geklärt bzw. diskutiert und ich kam für mich zum Schluss, dass 0W40 vollsynthetisch (gibt´s z. B. auch von Meguin) der beste Kompromiss ist bzw. außer vielleicht beim Kraftstoffverbrauch auf den letzten Zentiliter sogar die allermeisten Vorteile bietet, da dünn, wenn kalt, somit gutes Kaltstartverhalten, aber nicht zu dünn, wenn heiß, somit gute Schmierfilmfestigkeit (HTHS-Viskosität; ist bei 0W20 und 5W30 ggf. herabgesetzt) und natürlich die Reinigungswirkung bzw. geringe Neigung, Ölkohlerückstände zu bilden.
Weder gehören mineralische Öle in die Autos (Kolbenringproblem, daher kein 10W40), noch braucht es Spezialöle wie 5W50, außer vielleicht man fährt nur Autobahn. Warum ich letztlich wegen 5 € auf 15.000 km statt 0W40 ein 5W40 einfüllen sollte, kam mir nie in den Sinn... oder warum gar ein 5W30... und letztlich sei noch festzuhalten: Außer beim 10W40 wird einem der Motor bei normaler Behandlung ohnehin keine Probleme machen, die auf das Öl zurückzuführen wären. Der Ölverbrauch ist auch insbesondere abhängig von der Nutzung (kalt dichten die Ventilschaftdichtungen und Kolbenringe wohl schlechter) bzw. dem Motorverschleiß (Spaltmaße, Riefen) und weniger von der Sorte, weshalb der eine eben durchaus öfter nachsehen sollte, der andere weniger oft.
Nur meine Meinung...
Denke das es so auf den Punkt richtig beschrieben ist.
bosancero ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gran Move gekauft und ein Paar Fragen dfaze Die Gran Move Serie 10 29.04.2016 08:14
Cuore gekauft und ein paar Fragen Sonnenschein Die Cuore Serie 39 11.12.2009 00:41
Heute L 701 gekauft.paar fragen zwecks kupplung etc. bosancero Die Cuore Serie 44 09.10.2008 18:53
Sirion Bj 2007 ein paar Fragen... automatik Die Sirion Serie 10 24.04.2008 18:29
Ein paar Sirion-Fragen vom Neuling eri Die Sirion Serie 2 25.04.2007 00:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler