Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Sirion Serie

Die Sirion Serie (M100, M110, M101, M111, M300, M301, M311)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.03.2018, 20:15   #1
Somegossolem
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2017
Ort: Marburg
Beiträge: 28
Standard Unrunder Lauf

Hi habe einen Justy 1.0 69ps dreizylinder mein Problem ist: ich habe vor kurzem eine neue Batterie eingebaut (exakt die gleiche wie vorher drin war) Seit diesem Tausch läuft der Motor im Stand nur noch auf 400-500 umdrehungen anstatt vorher mit über 1000umdrehungen. erstens kann das an einer neuen Batterie liegen oder hat sich hier ein anderer Fehler eingeschlichen und zweitens ist es normal dass wenn ich zb nur auf die Bremse trete die Lichter vom Scheinwerfer kurz flackern und die Drehzahl schwangt? Dazu muss ich sagen er macht das nur im warmen Zustand

Wenn er im Stand einfach ne Weile läuft fängt er immer an auf 900umdrehungen zu regeln und fällt nach ein paar sec wieder runter das macht der andauernd
Somegossolem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 21:21   #2
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 50
Beiträge: 5.054
Standard

Ich habe auch grade eine neue Batterie bei meinem L276 (selber Motor) eingebaut. Ich musste nur das Radio neu programmieren.

Leerlaufdrehzahl ist 750 rpm.
Kalt und mit Klima auch über 1000 rpm.

Scheinwerfer sollten nicht flackern.

Ich würde nochmal alles kontrollieren was du für den Tausch in der Hand hattest.
Hat alles Kontakt? Könnte ein Masseproblem sein.
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 12:23   #3
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Alter: 54
Beiträge: 1.425
Standard

Da dürfte der Leerlaufsteller klemmen. Zufall, das das mit der neuen Batterie zusammenhängt. Im Kaltstart gibts die übliche Drehzahlerhöhung bis zum Warmlaufen, danach muß geregelt werden. Bei dir stimmt die Drosselklappengrundeinstellung wohl nicht so ganz, die dürfte etwas zu weit schließen.
Auf den einen Seite super, wenn die Regelung funktioniert, auf der anderen Seite halt recht ruppig, wenn nicht. Ich hatte das mit zu großem Spalt, da ging dann die Drehzahl nicht mehr unter 1000 U/min. Die Stellschraube ist mit einer Kappe geschützt oder gelb lackiert, ist quasi die Standgasschraube beim alten Vergaser.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 23:12   #4
Somegossolem
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2017
Ort: Marburg
Beiträge: 28
Themenstarter
Standard

ok das heisst also ich muss die schraube etwas rein drehen um den leerlauf zu erhöhen? wie bei alten Autos geil. ich werds mal versuchen und mich melden falls ich Erfolg habe
Somegossolem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 10:48   #5
Sonny06011983
Vielposter
 
Benutzerbild von Sonny06011983
 
Registriert seit: 28.01.2009
Ort: Lüchow, Wendland
Alter: 35
Beiträge: 2.480
Standard

Sicherlich wird das in Grenzen funktionieren, aber die Ursache ist damit ja nicht behoben.
__________________
Es grüßt Euch
Sven
Sonny06011983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2018, 15:09   #6
Somegossolem
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2017
Ort: Marburg
Beiträge: 28
Themenstarter
Standard

Ok und was könnte die Ursache noch sein?
Somegossolem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2018, 19:05   #7
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Alter: 54
Beiträge: 1.425
Standard

Sach ich ja, Leerlaufsteller. Das ist ein Luftregelventil, das für die Leerlaufdrehzahl zuständig ist. Normalerweise ist die Drosselklappe praktisch geschlossen, die Anschlagschraube dient dazu, das sie nicht soweit zugeht, das sie klemmt. Der Leerlaufsteller gibt nun Luft an der Drosselklappe vorbei in den Ansaugkanal, und zwar soviel, das die 800 U/min erreicht werden. Im Kaltstart mehr. So wird eben auch der drehzahlabfall bei Klimaanlage ausgeregelt sowie die höhere Belastung bei höherer Limaleistung, z.B wenn du das Licht anmachst und die Lüftung Vollgas sowie die Heckscheibenheizung.
Gibt einen Thema dazu.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2018, 19:06   #8
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Alter: 54
Beiträge: 1.425
Standard

Da zum Beispiel http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...eerlaufsteller
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2018, 19:54   #9
Somegossolem
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2017
Ort: Marburg
Beiträge: 28
Themenstarter
Standard

ok vielen Dank jap wer lesen kann ist im Vorteil
ich werde die Tage das Teil mal ausbauen und schauen ob vielleicht nur was verdreckt ist. Das Auto stand 8 Jahre nur in der Garage und hat gerade mal 40000km auf der Uhr erst seit ich ihn habe wird er länger und öfter gefahren ich glaub ich muss noch ein bisschen Arbeit reinstecken.
Somegossolem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2018, 15:54   #10
Somegossolem
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2017
Ort: Marburg
Beiträge: 28
Themenstarter
Standard

so nach langer Zeit bin ich mal dazu gekommen. Ich habe die Drosselklappe ausgebaut und gereinigt, war aber nicht sonderlich dreckig... Dann habe ich noch den Luftfilter getauscht, anschliessend das Auto ausgelesen und die Drosselklappe arbeitet so wie sie soll. wenn ich die Klima anmache zb. läuft er super rund und ruhig auf 750upm... Was kann es denn noch sein? Batterie habe ich abgeklemmt, die Pole sauber gemacht und die Batterie getestet alles io. Eben wieder ich fahr rückwärts auf einen Parkplatz, lasse ihn im Stand kurz laufen und auf einmal sackt die Drehzahl ab auf 400 und das Auto ist am Ruckeln...
Somegossolem ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
M101 unrunder Lauf + Benzingeruch ausm Auspuff ! Technologies Die Sirion Serie 9 05.06.2011 18:05
Unrunder Lauf und Aussetzer beim L201 Kerstl's L-201 Die Cuore Serie 2 15.02.2008 17:37
Unruhiger Lauf und Stossdämpfer ydkj Die Applause Serie 12 28.10.2006 14:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler