Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Car-Hifi > Autoradios und Endstufen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.06.2007, 14:33   #1
Inuit
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 2
Standard Boxenkabel anschließen?

Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage: Habe ein bereits eingebautes CD-Radio von Kenwood im Cuore (L251). Nur die zwei vorderen Boxen sind angeschlossen. Diese möchte ich nach hinten (5-Türer) versetzen und vorne ein paar 13cm Coax einbauen. Bei dieser Gelegenheit habe ich mir auch gleich neue Lautsprecherkabel 1,5mm gekauft. Nun meine vielleicht blöde Frage: Wie bekomme ich denn das neue dickere Kabel an den Isostecker? Für einen Direktanschluß ist das doch zu dick? Und was brauche ich um das Kabel an den jewiligen Boxen festzumachen? Kabelschuhe?

Über Hilfe würde ich mir sehr freuen.

Danke und Gruß

Michael
Inuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2007, 23:07   #2
freestyler78
Vielposter
 
Benutzerbild von freestyler78
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 38
Beiträge: 1.740
Standard

Hohl dir beim Media Markt, Conrad, Saturn o.ä. einen ISO Anschlußstecker für die Lautsprecher (Stecker is Braun) da kannste dann die Lautsprecherkabel rann löten oder Lötverbindern oder Lüsterklemmen verbinden. Dann nur noch an den Stecker rann und vertisch (zeitaufwand ca. 30min)
__________________
meine Autos:
98er G200 - erste große Liebe
98er Kia Sephia - 2,5h sind ne lange Zeit-RIP
02er M201 - Der Styler-Danke für die Meisterbrieffinanzen
06er Focus MK2 - an meine Frau abgegeben
97er G200 - kurz aber schön war unsere Zeit
98er Toyta Paseo - Es war Liebe auf den ersten Blick


Zitat von Stephan: "Ich hab es geschafft in meiner 18m² Wohnung einen Weinkeller einzurichten (unter meinem Bett)."

Die Gürkin Rules

Geändert von freestyler78 (05.06.2007 um 21:40 Uhr)
freestyler78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2007, 11:37   #3
Inuit
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 2
Themenstarter
Standard

Hi freestyler78,

danke für deine Antwort. Folgende Frage habe ich noch. Da ich nicht löten kann, würde ich eine Lüsterklemme verwenden. Ich gehe mit dem Boxenkabel in die Lüsterklemme. Aber wie bekomme ich die Lüsterklemme an den ISO-Stecker? Sorry, aber ich habe von Elektril keine Ahnung.

Gruß

Michael
Inuit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2007, 20:21   #4
KiLLerD.LüX
Benutzer
 
Benutzerbild von KiLLerD.LüX
 
Registriert seit: 10.11.2006
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 157
Standard

Nein, beim Isostcker sollte es so sein, dass du in die einzelnen Kontakte die Kable rein stecken kannst und dann wird das festgequetsch.

Für die Lautsprecher gibt es das gleiche prinzip(Kabelschuhe) oder du wickelst halt die Kabel um die Kontakte an den Lautsprechern und lässt etwas Lötzinn drüber laufen.

Das ist echt einfach, das Kupfer mit dem Kolben warm machen und das Lötzinn an das Kupfer halten, laufen tut das von alleine.
__________________
MfG Patrick


KiLLerD.LüX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2007, 21:39   #5
freestyler78
Vielposter
 
Benutzerbild von freestyler78
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 38
Beiträge: 1.740
Standard

Aufpassen!: kauf dir für schmerzliche 5,41€ diesen Stecker/Buchse http://www.carhifidirekt.de/catalog/...ietz-19064.jpg
und einen kleinen Satz 2€ Gegenstecker die du an deine Lautsprecherkabel mit ner Wapuza grimpen kannst, dann laut Radioanleitung die passenden Leitungen miteinander verstöpseln, den Stecker an den ISO Anschuß und schon machts Lala.
__________________
meine Autos:
98er G200 - erste große Liebe
98er Kia Sephia - 2,5h sind ne lange Zeit-RIP
02er M201 - Der Styler-Danke für die Meisterbrieffinanzen
06er Focus MK2 - an meine Frau abgegeben
97er G200 - kurz aber schön war unsere Zeit
98er Toyta Paseo - Es war Liebe auf den ersten Blick


Zitat von Stephan: "Ich hab es geschafft in meiner 18m² Wohnung einen Weinkeller einzurichten (unter meinem Bett)."

Die Gürkin Rules
freestyler78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2007, 19:25   #6
supermove
Benutzer
 
Benutzerbild von supermove
 
Registriert seit: 27.04.2003
Beiträge: 87
Standard

Kappe einfach die originalen Kabel in der Nähe vom Stecker am Radio oder vom Auto und klemme die neuen mit sog. Mamas und Papas an. Das kostet bei den höchstens 8 Kabel max. 2 Euro.

supermove
__________________
www.supermove.de.vu
supermove ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2007, 16:16   #7
freestyler78
Vielposter
 
Benutzerbild von freestyler78
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 38
Beiträge: 1.740
Standard

jaja die Pfuscher wieder, das sind die die auch noch mit Lüsterklemmen arbeiten...........
__________________
meine Autos:
98er G200 - erste große Liebe
98er Kia Sephia - 2,5h sind ne lange Zeit-RIP
02er M201 - Der Styler-Danke für die Meisterbrieffinanzen
06er Focus MK2 - an meine Frau abgegeben
97er G200 - kurz aber schön war unsere Zeit
98er Toyta Paseo - Es war Liebe auf den ersten Blick


Zitat von Stephan: "Ich hab es geschafft in meiner 18m² Wohnung einen Weinkeller einzurichten (unter meinem Bett)."

Die Gürkin Rules
freestyler78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2007, 20:41   #8
Ingo S.
Benutzer
 
Benutzerbild von Ingo S.
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: 47199 Duisburg
Alter: 45
Beiträge: 448
Standard

Zitat:
Zitat von supermove Beitrag anzeigen
Kappe einfach die originalen Kabel...
Jedem das seine, aber da bekomme ich schon beim lesen Gänsehaut.
Kauf die Stecker, das ist eine saubere Lösung!

Gruß Ingo
__________________
Materia 1.3

Originaler Aluradsatz mit neuen Felgen zu verkaufen!!!
Ingo S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 15:30   #9
beifahrertür
Benutzer
 
Benutzerbild von beifahrertür
 
Registriert seit: 12.06.2005
Beiträge: 321
Standard

Zitat:
Zitat von Ingo S. Beitrag anzeigen
Jedem das seine, aber da bekomme ich schon beim lesen Gänsehaut.
Kauf die Stecker, das ist eine saubere Lösung!
das stecker besser sein sollen als löten höre ich auch zum ersten mal, vorallem wenn man bedenkt das durch die stecker ein zusätzlicher widerstand überwinden werden muss und das dieser auch störanfälliger ist als eine lötverbindung. ich kann es auch nicht verstehen, warum man sowas überhaupt verkauft, jeder mit einem minimalen anspruch an klang und halbwegs vernünftigen einbau wird sowas sicherlich nicht verbauen, ok, einen vorteil haben die, der einbau ist etwas schneller... und dazu brauch man keinerlei elektrik kenntnisse, jeder der lesen kann und motorisch minimalst geübt ist, bekommt sowas spielend hin...
__________________
keine ahnung... davon aber viel!
beifahrertür ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 17:51   #10
Ingo S.
Benutzer
 
Benutzerbild von Ingo S.
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: 47199 Duisburg
Alter: 45
Beiträge: 448
Standard

Zitat:
Zitat von beifahrertür Beitrag anzeigen
... und dazu brauch man keinerlei elektrik kenntnisse, jeder der lesen kann und motorisch minimalst geübt ist, bekommt sowas spielend hin...
Das ist doch eben der springende Punkt.

Wenn Jemand fragt "ob er Kabelschuhe braucht" gehe ich
1. nicht davon aus, daß er eine Highend Anlage zusammenbaut
2. davon aus, daß er schnelle und rel. einfache Hilfe sucht


Ingo
__________________
Materia 1.3

Originaler Aluradsatz mit neuen Felgen zu verkaufen!!!
Ingo S. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
REV Limiter Anschließen Gti G200? THE-NA-RACER Allgemein 0 07.06.2011 18:51
Unterdruckschläuche wie anschließen ? rolf Die Cuore Serie 3 15.11.2009 22:23
MP3-Player anschließen zuckerschlampe Die Sirion Serie 30 31.07.2009 00:02
Transistor als Schalter, wie anschließen? copen83 Allgemeines 2 20.05.2006 15:23
Zusatzinstrumente einbauen bzw anschließen Frog1971 Allgemein 2 04.02.2006 13:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS