Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Car-Hifi > Autoradios und Endstufen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2021, 10:46   #1
Cuore701
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2019
Ort: Königsbrunn bei Augsburg
Beiträge: 3
Standard Cuore L7 Doppel DIN? Welches Radio könnt ihr empfehlen?

Moin!
Bei meinem Cuore L701 möchte ich das originale DIN-Radio gegen ein modernes Doppel-DIN-Radio ersetzten. Ist das so ohne weiteres möglich (Einbautiefe, Platzbedarf, usw.)?

Im Mediamarkt ist gerade das Kenwood DDX4019BT für 169 Euro im Angebot. Alternativ würden mich auch die China Radios mit Android 10 interessieren. Hat jemand Erfahrung damit?
Cuore701 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2021, 12:59   #2
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 42
Beiträge: 3.833
Standard

Ob das passt kann ich nicht sagen, ich hatte aber das DDX4018BT in der DAB Ausführung im Meriva.
Ist ein sehr gutes Radio gewesen, Verbindung zum Handy war immer einwandfrei .
Falls DAB solltest du eine geeignete externe Antenne einbauen, mit einem Splitter Watt der Empfang sehr schlecht.
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2021, 13:38   #3
chris76
Benutzer
 
Benutzerbild von chris76
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Port de Pollenca, Spanien
Alter: 45
Beiträge: 173
Standard

Zitat:
Zitat von Cuore701 Beitrag anzeigen
Moin!
Bei meinem Cuore L701 möchte ich das originale DIN-Radio gegen ein modernes Doppel-DIN-Radio ersetzten. Ist das so ohne weiteres möglich (Einbautiefe, Platzbedarf, usw.)?

Im Mediamarkt ist gerade das Kenwood DDX4019BT für 169 Euro im Angebot. Alternativ würden mich auch die China Radios mit Android 10 interessieren. Hat jemand Erfahrung damit?
Ich habe in meinem Terios das gleiche Radio in der DAB+-Version (KENWOOD DDX4019DAB). Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Radio zufrieden. Der Klang ist richtig gut und auch der Radioempfang (sowohl FM, als auch DAB+) ist ordentlich. Was mich an dem Radio stört ist die etwas umständliche Bedienung. So besitzt das DDX4019DAB keinen physischen Auswurfknopf für den CD-Player. Mächte man die CD wechseln, muss man erst ins Hauptmenu, dann über das Touchscreen den Eject-Button drücken. Zudem reagiert das Radio bei Eingaben ziemlich langsam.
Das Kenwood bietet auch nicht so viel Funktionen wie aktuelle Android 10 Radios. Man kann zum Beispiel nur eine Rückfahrkamera anschließen. Das Gerät besitzt auch kein Front-USB oder SD-Kartenleser, sondern nur einen USB-Anschluss auf der Rückseite. NAVI ist auch nicht dabei.
170 Euro ist aber dennoch günstig. Ich habe für mein Kenwood in der DAB+-Version 260 Euro bezahlt.
chris76 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2021, 18:45   #4
Jens1966
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2021
Ort: Offenburg
Beiträge: 14
Standard

Der Cuore L701 hat einen ganz normalen 2-DIN-Schacht. Du musst nur die Uhr und Ablage entfernen. Dann wird aus dem DIN ein 2-DIN-Schacht. Auch von der Tiefe gibt es keine Probleme. Du kannst jedes 2-DIN-Radio verwenden.

Von den Billig-China-Android-Radios kann ich nur abraten. Die haben zwar viele Funktionen, sind aber extrem langsam. Ich hatte bis jetzt 3 verschiedene 2-DIN-China-Radios und alle gingen nach wenigen Wochen kaputt. Auch vom Sound waren die nicht überzeugend. Kauf lieber eine gute Marke wie Pioneer, Kenwood oder Sony.
Jens1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2021, 22:09   #5
Chrizzly92
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2020
Ort: Dresden
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von Jens1966 Beitrag anzeigen
Der Cuore L701 hat einen ganz normalen 2-DIN-Schacht. Du musst nur die Uhr und Ablage entfernen. Dann wird aus dem DIN ein 2-DIN-Schacht. Auch von der Tiefe gibt es keine Probleme. Du kannst jedes 2-DIN-Radio verwenden.

Von den Billig-China-Android-Radios kann ich nur abraten. Die haben zwar viele Funktionen, sind aber extrem langsam. Ich hatte bis jetzt 3 verschiedene 2-DIN-China-Radios und alle gingen nach wenigen Wochen kaputt. Auch vom Sound waren die nicht überzeugend. Kauf lieber eine gute Marke wie Pioneer, Kenwood oder Sony.
Das kann ich so nicht bestätigen. Wichtig ist, dass halt nicht der günstigste Chinamist gekauft wird. Ich nutze in meinem Daily beispielsweise ein Android-Radio vom Pumpkin und bin absolut zufrieden. kam knapp 300€ mitte 2019, Android 9.0, 4GB Ram und 32 GB interner Speicher. da ist auch nix langsam, da an der Hardware nicht gespart wurde. Ich würde IMMER ein Android Radio wählen, da man sonst auf die Software von Sony, Pioneer o.ä. angewiesen ist.
Chrizzly92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 09:58   #6
Jadawin
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2021
Ort: Nürnberg
Beiträge: 45
Standard

Lieber ein gutes Markenradio statt Chinamüll.
Jadawin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 09:07   #7
Jens1966
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2021
Ort: Offenburg
Beiträge: 14
Standard

Hallo miteinander!
@Chizzly92 - Welches Android Radio nutzt du? Ich finde die Android Radios ganz interessant.
@Jadawin - Nicht alles aus China ist schlecht. Die Qualität ist in den letzten Jahren deutlich besser geworden.

LG Jens
Jens1966 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cuore, radio

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einbau Doppel Din Radio materiacruser Die Materia Serie 86 06.11.2013 16:44
Doppel Din Radio zansare Die Cuore Serie 2 24.09.2011 01:42
doppel din radio magnum Die Materia Serie 25 13.08.2011 18:42
Doppel Din Radio Typ 276 Valens100 Die Cuore Serie 1 17.05.2008 13:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS