Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die HiJet Serie

Die HiJet Serie (S85, S221(Extol))

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2021, 10:36   #1
Morningstar86
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2021
Ort: Munderkingen
Beiträge: 4
Standard Unijet Pfau S85 4x4 Getriebe

Hallo Jungs ich hab ein Pfau S85 4x4 1,3L BJ 09 mit Arbeitsgang. An der Vorgelegewelle ist das letzte Zahnrad kaputt. Kann mir jemand helfen wo ich das/die neu her bekommen bzw wer diese damals hergestellt hat?
Ich hab mir auch einen Schlachter gekauft und hab festgestellt dass er ein Hydrostat Antrieb hat. Kennt sich hier jemand aus?
Mfg Sebastian Morgenstern

Geändert von Morningstar86 (25.11.2021 um 10:46 Uhr)
Morningstar86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2021, 19:28   #2
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 40
Beiträge: 6.720
Standard

Ich habs mal gegoogelt und festgestellt, dass Pfau, der Hersteller des Umbaus, wohl seit 2017 insolvent ist.


Bleibt dann nur noch der Gang zum Maschinenbauer oder zu einem anderen Fahrzeugbauer, der so ähnliche Umbauten macht.


Kann auch sein, dass ein Werkzeugmacher sowas machen mag. Man braucht dafür im Wesentlichen eine gut ausgerüstete Metallbearbeitungswerkstatt, und weil es um ein Einzelstück geht, am besten eine, wo man nicht unbedingt mit CNC und CAD arbeitet, sondern noch weiss, wie man sowas macht, ohne zuerst ein digitales Modell des gewunschten Teiles programmieren zu müssen. Das braucht von Hand zwar Zeit, weil man jeden Arbeitsschritt einrichten und alles nach genauem Mass fertigen muss, aber es dürfte immer noch schneller gehen, als sich erst nen Tag an den PC zu setzen, bis man das für die Serienfwertigungsmaschinen programmiert hat.
Allenfalls gibt es auch einen lokalen Landmaschinenmech, der jemanden kennt, der ihm in ähnlichen Situationen auch schon mal geholfen hat.
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2021, 19:31   #3
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 40
Beiträge: 6.720
Standard

Hier soll es Ersatzteile für Pfau-Fahrzeuge geben:


https://www.fmh-produktion.de/de/uns...r%C3%A4te.html


Vielleicht einfach mal da anfragen?
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2021, 20:08   #4
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 3.718
Standard Pfau Ersatzteile

Hallo , in meinem Dunstkreis sind u.a. auch Kommunalfahrzeug-Betreiber z.B. Winterdienst , und -Werkstätten . Pfau-Traurigkeit : an nicht leiferbaren oder auch horrend teuren Ersatzteilen , an Rostorgien , schwer reparierbaren Schäden usw. sind Kleinunternehmer auch schon mal Pleite gegangen .
Pfau unabhängig , irgend ein Zahnrad nachfertigen in einem Fachbetrieb kann locker 500€ kosten , ohne Rechnung ! Preisbespiel : Triebling/ Tellerrad der Hinterachse vom alten Multicar 1500 € .
Vielleicht über die Suche des Getriebe- / des Achsantriebs-Hersteller einen anderen Fahrzeughersteller finden ,welcher die Teile auch verwendet hat .
Nächste Woche horche ich mal in eine "Gelegentlich-Pfau-Rep.-Werkstatt" rein , obwohl die die "Klein-Kommunalen" eher nicht lieben .
Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2021, 23:05   #5
Morningstar86
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2021
Ort: Munderkingen
Beiträge: 4
Themenstarter
Standard

Vielen Dank Mal an eure Bemühungen. Das Internet und diverse Firmen wie u.a. ZF hab ich schon durchgesehen und telefoniert oder gemailt. Ich selbst bin gelernter Werkzeugmacher nur hab ich niloch nicht die nötigen Maschinen um ein solches Zahnrad herzustellen da diese u.q. auch angelassen oder gehärtet werden müssen. Das Getriebe ist von Daihatsu, die anders eingebauten Zahnräder haben eine Prägung mit zwei H in einem Kreis. Aber ich finde zu diesem Zeichen keine zugehörige Firma.
Mfg Sebastian
Morningstar86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2021, 04:18   #6
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 40
Beiträge: 6.720
Standard

Das ist aber kein Husqvarna-Emblem?


Oder Hanomag oder ein Nachfolger?


BPW Bergische Achsen? - Da wäre das H aber eher eine stilisierte Achse...
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2021, 08:50   #7
Bauer_Sucht_Sau
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bauer_Sucht_Sau
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Waldshut-Tiengen
Beiträge: 908
Standard

Passt zufällig dieses?:

https://www.autodemontageveenendaal....?Part=Getriebe

Bauer_Sucht_Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2021, 10:05   #8
Morningstar86
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2021
Ort: Munderkingen
Beiträge: 4
Themenstarter
Standard

Sieht irgendwie anders aus?
Morningstar86 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unijet Pfau S85 4x4 Morningstar86 Die HiJet Serie 2 15.04.2021 19:12
Pfau mit Motorproblemen Schneeschieber Die HiJet Serie 2 08.01.2017 17:26
Automatik Getriebe L7 Getriebe Öl wechseln ThorstenHB Die Cuore Serie 6 30.04.2016 18:08
L501 Getriebe = L601 Getriebe? Cuoregt Die Cuore Serie 8 15.10.2007 22:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS