Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.11.2023, 12:25   #31
DominikL201
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2023
Ort: Essen
Beiträge: 8
Standard

Wie gesagt (Beitrag 26), ich kann es nicht genau sagen. Aber das würde ja alles erstmal Sinn ergeben, wenn der Schwimmer hängt und der Wagen eine elektrische Benzinpumpe hat. Wenn ich heute Abend zu Hause bin, werde ich die Zündung mal einschalten und schauen, ob der Fehler wieder auftritt. Ich halte euch auf dem Laufenden...
DominikL201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2023, 00:28   #32
MO COJO
Vielposter
 
Benutzerbild von MO COJO
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Mittelfranken / Fränk. Seenland
Beiträge: 1.926
Standard

Moin, die Schwimmer sind aus Kunsstoff - und bis auf die jüngsten L201 (Bj.94) alle auch schon dreißig Jahre alt ... die Dinger werden gelegentlich an der Schweißnaht (2-teilig) undicht, ergo - sie laufen voll, liegen am Boden der Vergaserkammer - und geben damit Signal - hier ist Ebbe, schieb mal Sprit nach ...

Zumindest wäre das eine Option - Gute Nacht, der Mo .
__________________
MOCCA ! MO`s Cuore Custom Association Collect them all
MO COJO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2023, 18:54   #33
DominikL201
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2023
Ort: Essen
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von MO COJO Beitrag anzeigen
Moin, die Schwimmer sind aus Kunsstoff - und bis auf die jüngsten L201 (Bj.94) alle auch schon dreißig Jahre alt ... die Dinger werden gelegentlich an der Schweißnaht (2-teilig) undicht, ergo - sie laufen voll, liegen am Boden der Vergaserkammer - und geben damit Signal - hier ist Ebbe, schieb mal Sprit nach ...

Zumindest wäre das eine Option - Gute Nacht, der Mo .
Genau das ist es!
Habe den Vergaser gerade zerlegt. Der Schwimmer ist vollgelaufen. Das Benzin läuft aber auch nicht von alleine aus dem Schwimmer raus. Es wird also eine ganz kleine Undichtigkeit sein.

Leider ist das ja kein Vergaser, der in Europa viel eingesetzt wurde...in einer ersten Internetrecherche habe ich keinen Ersatz für den Schwimmer finden können.
Vielleicht hat hier ja jemand was...

Hat jemand hier vielleicht Erfahrungen mit der Reparatur von Kunststoffschwimmern?

Beste Grüße
Dominik
DominikL201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2023, 20:58   #34
fermoyracer
Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2022
Ort: 53721 Siegburg
Beiträge: 259
Standard

Erfahrungen selber nicht. Aber es gibt da schon benzinfeste Kleber. Und als Motorradschrauber kenne ich solche Themen aus den Foren....

Hier ist mal ein Beispiel von unzähligen: https://www.ktm-lc4.net/thema/kleben...r.36460/page-2



fr
fermoyracer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2023, 23:38   #35
MO COJO
Vielposter
 
Benutzerbild von MO COJO
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Mittelfranken / Fränk. Seenland
Beiträge: 1.926
Standard

Ich habe vor Jahren einen L80 Schwimmer über meinen Daihatsu Händler bekommen, damals 17 € neu .

Ob der Servicepartner heute noch via Emil Frey group an die Teile kommt, kann ich nicht sagen - frag also am Besten als erstes beim ehemaligen Daihatsu Händler nach !

Gute Nacht, der Mo .
__________________
MOCCA ! MO`s Cuore Custom Association Collect them all
MO COJO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2023, 00:07   #36
DominikL201
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2023
Ort: Essen
Beiträge: 8
Standard

Beides gute Ideen! Hier in Essen wollte ich eh mal zum ehemaligen Daihatsu-Händler. Mal nachfragen ob er das Gutachten für die MSW Kreuzspeichenfelgen für meinen L201 hat. Hab zwar noch keine Felgen dazu, aber was ist nicht kann ja noch werden.

Sollte der Händler nix haben, wird geklebt.

Danke euch!
DominikL201 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2023, 06:10   #37
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 4.445
Standard Schwimmerreparatur Nagellack

Moin , in der kleinen Repulik wurden die Schwimmer der "überdachten Zündkerzen" auch gleich mal unterwegs repariert : einfach mit " Qualitätsnagellack made in GDR " .Sollte eine Art Nitrolack gewesen sein , übrigens wurde der auch faßweise in alle Welt exportiert .

Hintergrund der Story : Sprit fürn Süden kam aus Leuna , die in diesem Sprit schwimmenden Messingschwimmer hielten vorwiegend dicht , der Sprit fürn Norden kam aus der Raffenerie Schwedt , die Messingschwimmer gingen hier sehr oft kaputt , Rätsel bis heute ungelöst . ( Vielleicht war's auch umgekehrt , ist schon 4 Jahrzehnte zurück ) .
Gruß !
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 00:28   #38
AC234
Vielposter
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Aulendorf
Alter: 60
Beiträge: 2.665
Standard

Mögliche Erklärung, im Nordsprit war mehr Säure, führte zur Zerstörung der Lötverbindung oder zu Lochfraß im Messing.
Ostsprit habe ich keinen mehr, nur noch Motorenöl, ungefähr 15l, falls Ostalgiebedarf besteht.
Jens
AC234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 05:51   #39
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 4.445
Standard Schwimmergewicht

Hallo Domi , den ( innen vollkommenen getrockneten ) Schwimmer vor und nach dem Kleben wiegen ; ob Dai-Vergaser empfindlich auf Schwimmer-Gramm-Abweichung reagieren ? Aber es beruhigt das Wissen , wenn die Abweichung minimal ist , denn zuviel Kleber soll auch schon mal Schwimmer für die Tonne aufgearbeitet haben . Gruß !
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2023, 15:38   #40
DominikL201
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2023
Ort: Essen
Beiträge: 8
Standard

Hallo,

erstmal danke für die vielen Ratschläge...
ich komme gerade von der AMS Auto-Motor-Service GmbH in Essen, welche vor Jahren mal ein Daihatsu-Händler war. Dort traf ich auf einen sehr engagierten Service-Mitarbeiter, der mir unbedingt bei meinem Problem helfen wollte. Leider ohne endgültigen Erfolg, aber ich erhielt ein paar gute Tipps. Dazu auch noch die Ersatzteilnummer für den Schwimmer:

2120987213000

Die Suche geht erstmal weiter. Ich telefoniere und schreibe heute noch mit anderen ehemaligen Daihatsu-Händlern. Mal schauen ob sich was ergibt...

Die Erweiterung für die MSW Alufelgen, für meinen L201 hatten sie leider bei AMS leider nicht da.
DominikL201 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
coure, l201, leerlauf, motor geht aus, standgas

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wert meines autos l201 willimeister Die Cuore Serie 15 20.01.2009 15:00
Probleme mit Leerlauf (L201) Lorrenor Die Cuore Serie 27 06.12.2006 00:10
Motor geht im Leerlauf aus Reiz100 Die Charade Serie 8 05.11.2006 13:19
Motor rappelt im Leerlauf - Kupplungsproblem ? FNW Die Cuore Serie 24 19.04.2006 13:25
Motor probleme bei leerlauf in teillast Markus Die Charade Serie 4 08.01.2004 23:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS