Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.09.2010, 11:23   #1
Lupoisda
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: Dortmund
Alter: 45
Beiträge: 8
Standard Cuore Neuling Fragen Kupplung+Leerlauf

Hallo,

ich habe mir für die fahrten zur Arbeit einen 2000er Cuore (98tsd km) gekauft.Hier mal ein Bild von dem Rennwagen

Nun hab ich ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen.

1. Die Kupplung muss man komplett durchtreten und der schleifpunkt fängt schon an so bald man das Pedal einen cm vom Bodenblech entfernt. Ist dir Kupplung am Ende oder muss man das Kupplungsseil tauschen oder kann man dies vlt sogar einstellen ?

2. Gerade habe ich gemerkt (als er warm war, voher ist es mir nicht aufgefallen) das der kleine im Leerlauf zu hoch läuft (ca 1000U/min) und alle 10sec einmal abfällt um dann wieder besagte 1000 hochzudrehen. Woran kann es liegen ?

Ich werde nacher mal Kerzen und Luftfilter erneuern, zum Wochenende ist dann Zahnriemen und Rippenriemen dran.

Schönen Dank schon mal, Gruß der Micha

Geändert von Lupoisda (14.09.2010 um 11:32 Uhr)
Lupoisda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 13:39   #2
urlauber51
Vielposter
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: Wäschenbeuren (Kreis Göppingen)
Alter: 35
Beiträge: 1.787
Standard

Herzlichen Glückwunsch zum L701!

Das Kupplungsseil kannst du selbst einstellen. Die Verstellschraube findest du direkt am Kupplungsseil unter dem Luftfilterkasten. Der Mechanismus ist in etwa so, wie beim Bremszugam Fahrrad.

Zum Leerlauf: Fütter mal die Suche mit "Leerlaufregler". Bekanntes Problem, für eine Weile hilft reinigen. Irgendwann brauchst du nen anderen LLR, gibts aufm Schrott.

Gruß Martin
__________________
Spritmonitor.de
urlauber51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 13:45   #3
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 43
Beiträge: 6.930
Standard

Mit 1000rpm ist der Leerlauf nicht unbedingt zu hoch. 850 bis 900rpm sind auch warm normal. Der Rest kann auch von dem Winkel kommen, mit dem man auf den DZM guckt.

Unruhiger leerlauf: Ist dabei der Klimakompressor an? Wenn ja, kanns vom ein- und auskuppeln desselben kommen, dann wär auch der Leerlauf um die 1000rpm völlig normal. Schnelleerlauf nennt sich das, und wird aktiviert, solbald der Klimaverdichter einkuppelt, oder sonst genug Nebenverbraucher arbeiten (Lüftung, Hechscheibenheizung, Licht).

Ansonsten Such mal nach dem Leerlaufregler beim L7 bzw. L701. Ist ein bekanntes Problem Der verschmutzt mit der Zeit und wird schwergängig. Kann man sogar selber reparieren... Die Frage ist nur, obs dauerhaft oder nur auf Zeit hilft.

Schau bei der Gelegenheit auch, ob Öl im Luftfilter ist, oder der Ventildeckel Öl rausdrückt. Ist zwar eher ein L5-problem, kann aber auch zu unruhigem Leerlauf führen... wär dann die Motorentlüftung. Aber das eher unwahrscheinlich.
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 22:48   #4
Lupoisda
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: Dortmund
Alter: 45
Beiträge: 8
Themenstarter
Standard

So, also ich bin ja immer mehr begeistert von dem kleinen. Habe vorhin Zündkerzen erneuert, wobei mir mein Teilehändler natürlich 4 eingepackt hat lol. Luftfilter ist auch neu, es war ein kleines bisschen Öl am Ausgang richtung Drosselklappe aber nicht wirklich viel. Hab die Drosselklappe auch mal gereinigt und der unrunde Motorlauf war vorhin auch wieder weg.

Eine Klima oder änliches hab ich nicht verbaut, alles mit null Sonderausstattung. Es war ja auch nicht so das Problem das er um die 1000 Umdrehungen hatte, wobei das auch nur gefühlt war da der nicht mal nen Drehzahlmesser hat, sondern dieses Drehzahl abfallen und dann sofort wieder hochdrehen. Mal sehen ob es nach dem reinigen nun besser ist.

Kupplung ging auch super einfach und den Gaszug hab ich auch etwas straffer gemacht, der hing gut 2 cm durch. Bisher bin ich echt zufrieden.

Hat der eigentlich eine Lampe wenn der Tank in die Reserve kommt oder geht nur der Zeiger über den Roten Bereich ?

Gruß der Micha
Lupoisda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 22:53   #5
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 43
Beiträge: 6.930
Standard

Wenns so ist, wie bei meinem, der etwas neuer ist, dann gibts keine Warnlampe bei Reserve.

Aber: Die Reserve sollte so gross sein, dass sie locker noch 100km reicht. Wenn Du also die Nadel grad ins Rote gehen siehst, bloss nicht gleich die Panik bekommen...
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 23:09   #6
Lupoisda
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: Dortmund
Alter: 45
Beiträge: 8
Themenstarter
Standard

na da bin ich mal gespannt. habe jetzt schon 250km und bin noch zwischen mitte und 3/4. mit meinem bmw E30 war ich schon kurz vor reserve :)
Lupoisda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2010, 23:24   #7
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 43
Beiträge: 6.930
Standard

ok. Wenn beim BMW nach 250km fast leer war, dann reicht die Reserve beim Cuore vielleicht doch nicht in ganz jedem Fall für 100km.

Nur soviel: Das sind bei mir (etwas grösserer Tank, glaub ich) zwischen 7 und 10l. Bei Stadtverkehr eher 7 als 10...
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2010, 15:54   #8
Lupoisda
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: Dortmund
Alter: 45
Beiträge: 8
Themenstarter
Standard

Der BMW hat auch 170PS Also bis jetzt hab ich 300km weg und die Anzeige steht genau auf mitte. Nur nach dem Leerlaufregler muss ich mal schauen, es ist doch nicht weg. Habe gestern die Drosselklappe sauber gemacht aber er ist mir nicht groß aufgefallen. Oder sitzt der da wo das Loch unten im Drosselklappenkanal ist ?
Lupoisda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2010, 19:11   #9
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 43
Beiträge: 6.930
Standard

Das hat mit den PS eher weniger zu tun. Fährt man einen Cuore im Digitalmodus, kriegt man locker auch 10l/100km hin, oder gar mehr... Bodenblech sind glaub ich 12.5l oder so...

p.s.: Zur Drosselklappe oder dem Leerlaufregler kann ich Dir nichts sagen. Die hatte ich selber noch nicht in der Hand. Allerdings hat rotzi die Reparatur, die Du vor Dir hast, schon mal ausführlich mit Bildern dokumentiert. -------> Suche!!!
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.

Geändert von bluedog (15.09.2010 um 19:14 Uhr)
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2010, 18:02   #10
Lupoisda
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: Dortmund
Alter: 45
Beiträge: 8
Themenstarter
Standard

So Zahnriemen ist nu auch fertig, ist ja süß bei dem kleinen. Hab die Dichtung für den LLR schon bestellt, wobei der Preis ja sowas von überzogen ist. Mal sehen ob es nach der reinigung besser wird. Ist langsam peinlich wenn man mit der Möhre an der Ampel steht und der Motor immer hochdreht :)
Lupoisda ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kupplung, leerlauf

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
K3VET im Cuore, es gibt ihn! Racemove Die Cuore Serie 25 22.11.2017 00:29
Motor rappelt im Leerlauf - Kupplungsproblem ? FNW Die Cuore Serie 24 19.04.2006 13:25
Leerlauf einstellen beim Cuore 1.0 Henrik Die Cuore Serie 23 05.10.2005 12:16
DAIHATSU CUORE ist Vize-Wertmeister 2005 Rainer Daihatsu Deutschland 6 11.02.2005 10:42
Ein paar gesammelte Fragen von mir! haferflocken Allgemeines 8 24.10.2004 03:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS