Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2015, 21:28   #1
Zyk88
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2014
Ort: Recklinghausen
Alter: 31
Beiträge: 2
Standard Meine kleine Couri L501 ist krank:-((Anlasser)

Guten Abend,
erstmal danke das Ihr euch die Zeit nehmt meinen Beitrag zu lesen. Entschuldigt auch schon mal die Rechtschreibfehler.

Ich bin seit einem halben Jahr glücklicher Besitzer eines Coure L501 Bj. 95 Automatik und das Auto macht mir auch richtig Spaß. Leider hat sich der Anlasser nach kurzer Zeit verabschiedet und daher kriege ich ihn seit ca. 3 Monaten nur noch mit einem Hammer an.

Aber jetzt zu meinem Problem.
Letzte Woche kam meine kleine im unteren Drehzahlbereich nicht mehr von der Stelle. Es hat ewig gedauert bis sie beschleunigt hat. Als sie dann im hohen Drehzahlbereich war gab es keine Probleme mehr. Abends bin ich nach Hause und habe mal einige Sachen kontrolliert. Unter anderem war der Luftfilter bzw der Kasten ganz nass. Den habe ich dann versucht trocken zu legen( Sprich mit Küchentüchern das ?Öl?Schmierwasser? abgetupft.). Ich habe den Filter selber raus genommen und habe ihn mal ausgesaugt( weiß nicht was ich mir davon versprochen habe.). Am nächsten Tag habe ich wieder alles eingebaut und wollte los fahren. Leider gab er nur noch ein Kreischen von sich. Ich denke mal der Anlasser ist jetzt komplett hin.

Nun meine Fragen.
1.Weiß hier jemand wo ich einen günstigen Anlasser bekomme? Egal ob gebraucht oder neu. Im Internet finde ich keinen unter 130€.
2. Woher kam der Leistungsverlust ? Ist vielleicht doch mehr kaputt?
Vielleicht hat jemand von so einem Problem gehört.

Ich will die kleine nicht verlieren. Als Student kann ich mir leider kein neues Auto leisten und will es auch nicht da ich wirklich an ihr hänge.
Über paar Tips und Ratschläge würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Martin.
Zyk88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2015, 10:10   #2
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 51
Beiträge: 5.499
Standard

zu 1).
Ich würde den Anlasser mal ausbauen und den Magnetschalter reinigen. Meist ist der voll Dreck und braucht dann den Hammer bis nichts mehr geht.
Gute Werkstätten (z.B. mein Boschdienst) können den Anlasser auch überholen.
Die alten Daihatsuteile lassen sich meist gut zerlegen und instandsetzen.
Sollte das wirklich nicht mehr gehen, einen neuen gebrauchten Anlasser kann man in der Elektrobucht und auf dem Schrottplatz finden.

zu 2).
Öl im Luftfilterkasten: http://www.daihatsu-forum.de/vbullet...ad.php?t=19981

Leistungsverlust: Schon neue NGK oder Denso Zündkerzen eingebaut?
Wann sind Öl, Ölfilter und Luftfilter zuletzt neu gekommen?
Zahnriemen muss auch alle 6 Jahre neu
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2015, 10:40   #3
redlion
Vielposter
 
Benutzerbild von redlion
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: 41747 Viersen
Alter: 63
Beiträge: 3.044
Standard

hier gibt´s Anlasser:
http://www.ebay.de/itm/Daihatsu-Cuor...item541d04628b

Vom Schaltgetriebe - weiß jetzt nicht ob der passt, aber irgendwer hier wird das schon wissen:
http://www.ebay.de/itm/Anlasser-Scha...item5d57c986f8
__________________
Gruß
Reinhard

  • L80 EZ 9/86 blau-metal. 4 Türen
  • L80 EZ 8/90 weiß 4 Türen 4,30 l/100km
  • L201 EZ 11/90 schwarz elektr. Spiegel/AHK/Hageldellen im Dach 4,54 l/100 km
  • L201 EZ 4/93 facelift rot 4 Türen/Glashubdach 4,70 l/100 km
  • L501 EZ 9/97 silb.metal. Faltschiebedach/Mira Classic Kit/DZM 4,27 l/100 km
redlion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2015, 11:12   #4
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 3.000
Standard

Zyk88 : "..leider nur kreischen..." Motor oder Anlasser , wer kreischt? Von den ca. 6 Dai-Anlassern welche ich in den Fingern hatte waren nur die Magnetschalter-Kontakte das Problem , wenn überhaupt . Alles andere an diesen Anlassern steht in der Haltbarkeit über dem Durchschnitt der Autowelt . Vorschlag : Gebrauchten vom Verwerter kaufen , selbst oder beim Boschmann machen/lassen . Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2015, 12:08   #5
Schimboone
Vielposter
 
Benutzerbild von Schimboone
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Darmstadt
Alter: 40
Beiträge: 3.516
Standard

Autoverwertung Müller in Recklinghausen hat reichlich 501er stehen. Da gibt es sicher nen günstigen Anlasser (ich schätze nicht mehr als nen Fuffi).

Leider bin ich ab Freitag im Urlaub, sonst würde ich ja mal auf dem Weg zu meinem Schwager in Haltern rumkommen und gucken...

@Yoschi: Kreischen tuen die beispielsweise wenn die nicht richtig einspuren, oder nicht mehr sauber ausspuren. Macht der Anlasser an meinem Umbau L201 nämlich.
__________________
Gruß, der Daniel
Cuore L201
Schimboone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2015, 12:19   #6
Zyk88
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2014
Ort: Recklinghausen
Alter: 31
Beiträge: 2
Themenstarter
Standard

Vielen Dank für die schnellen Antworten und die super Tips. Ich lese ja schön länger hier mit bei den kleinen wehwechen das mein Auto schon hatte. Also der Wagen kommt am Wochenende auf die Bühne und dann wird er mal richtig untersucht und der Anlasser wird auch instand gesetzt. Habe schon öfter gelesen das man diesen reparieren kann. Danke nochmal. Hoffe eine eurer Antworten ist die Lösung zu meinem Problem
@Yoshi
Zitat:
Zyk88 : "..leider nur kreischen..." Motor oder Anlasser , wer kreischt?
Ich vermute der Anlasser bin leider kein Mechaniker und habe auch wenig Erfahrung.
@Schimboone. Danke da werde ich mal gucken.

Danke Leute ! Sobald ich mehr weiß melde ich mich
Zyk88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 06:30   #7
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 3.000
Standard

Moin , wegen der Frage nach dem "Kreischen" wollte ich nur ganz sicher gehen , ob auch der Anlasser gemeint ist . Für mich ist es eher ein Singen , wenn's nicht einspurt oder noch schlimmer , wenn's nicht ausspurt . Kreischen kam erst , als ein Kumpel trotz deutlich hörbaren Anlassermitlaufen feste Gas gab . Dann hat's wirklich gekreischt , und zum Schluß war's explosionsartig , nur einmal .
Nicht einspuren : Anlasserbefestigungsschrauben locker war bei anderen Modellen (Renault usw ) schon mehrfach die Ursache .
Magnetschalterkontakte : es gibt dafür einen Internethändler , habe ich leider noch nicht wieder gefunden . War um 12€ das Paar Kontakte .
Gruß!
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 10:19   #8
mike.hodel
24/7 Poster
 
Benutzerbild von mike.hodel
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Hägendorf
Alter: 42
Beiträge: 5.129
Standard

http://www.old-germany.de/ecommerce/...0ab5c2e0926343


Grüsse

Mike
__________________
Cuore L251 2003 (Mutter)
Toyota Yaris 2009 (Vater)
Volvo V70 T5 2006 (Vater )
Cuore L80 1989
Charade Gtti Monte Carlo 1988
Charade Gtti Flash 1988
mike.hodel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anlasser, cuore, kaputt, l501

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine kleine Materia Page Tuned Die Materia Serie 15 19.10.2008 00:05
L501 Anlasser tut nicht Cuoregt Die Cuore Serie 7 06.03.2008 18:23
[L501] kleine Roststellen bzw. Punkte und Lackstift? modnet26 Die Cuore Serie 0 21.01.2008 12:52
Kleine Umbauten L501 Menico Die Cuore Serie 4 22.05.2007 19:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler