Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Trevis Serie

Die Trevis Serie Alles über die Trevis Serie

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.11.2011, 09:37   #11
Moppi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2004
Ort: Berlin
Alter: 51
Beiträge: 904
Standard

Auf der Innenseite der Originalfelge steht 14x4,5 45. Ich denke also ET 45
Moppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 14:11   #12
Lilik
Benutzer
 
Benutzerbild von Lilik
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Jettingen
Alter: 42
Beiträge: 46
Standard

Zitat:
Zitat von Moppi Beitrag anzeigen
Auf der Innenseite der Originalfelge steht 14x4,5 45. Ich denke also ET 45
Ich danke dir, das hilft mir weiter.

Also ich habe mich für Dezent L Silber 4,5x14 mit ET39 entschieden und die Reifen 155/65 R14 (Michelin Energy E3B). Dann habe ich eine Spurverbreitung von 12 mm, 6mm pro Seite. Das ist nicht dramatisch, oder?
Jetzt habe ich noch eine Frage. Die Gutachten ist von TÜV-Austria erstellt, wird sie auch in Deutschland anerkannt? Oder muss ich noch zum deutsche TÜV fahren? Reicht es einfach diese Felge+Reifenkombination zu montieren und eine Kopie von dieser Gutachten dabei zu haben? Oder habe ich doch was übersehen? Ich möchte einfach keine böse Überaschungen haben.
Danke im voraus
Gruß
Lilik

Hier nochmal die Gutachten für Dezent L Felge mit ET39:
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Dezent L 4,5x14 ET39.pdf (40,5 KB, 18x aufgerufen)
__________________

Daihatsu Trevis, EZ 11/2006, Schiefer-Grau, 14" original Felgen, Dachspoiler, Schaltknauf Leder-Metall, Pioneer AVH-3300BT 2-DIN Moniceiver nachgerüstet.

Lilik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2011, 01:13   #13
Lilik
Benutzer
 
Benutzerbild von Lilik
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Jettingen
Alter: 42
Beiträge: 46
Standard

Also, meine Fragen stehen noch offen. Kann jemand was dazu sagen?
Danke im voraus

Gruß
Lilik
__________________

Daihatsu Trevis, EZ 11/2006, Schiefer-Grau, 14" original Felgen, Dachspoiler, Schaltknauf Leder-Metall, Pioneer AVH-3300BT 2-DIN Moniceiver nachgerüstet.

Lilik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2011, 01:33   #14
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 51
Beiträge: 5.439
Standard

Wenn die Rad-/Reifenkombination GENAU wie in der ABE beschrieben montiert ist und alle Auflagen befolgt sind musst du nichts eintragen lassen, nur die ABE mitführen.

Wenn du nur ein Gutachten hast kannst du damit die Rad-/Reifenkombination beim TÜV legalisieren (eintragen) lassen.

Da du aber noch Spurverbreiterungen hast müssen die in Zusammenspiel mit den Felgen eingetragen werden.

Es sei denn GENAU deine Felgen sind in der ABE der Spurverbreiterungen aufgelistet.
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2011, 12:29   #15
Lilik
Benutzer
 
Benutzerbild von Lilik
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Jettingen
Alter: 42
Beiträge: 46
Standard

Zitat:
Zitat von nordwind32 Beitrag anzeigen
Wenn die Rad-/Reifenkombination GENAU wie in der ABE beschrieben montiert ist und alle Auflagen befolgt sind musst du nichts eintragen lassen, nur die ABE mitführen.

Wenn du nur ein Gutachten hast kannst du damit die Rad-/Reifenkombination beim TÜV legalisieren (eintragen) lassen.

Da du aber noch Spurverbreiterungen hast müssen die in Zusammenspiel mit den Felgen eingetragen werden.

Es sei denn GENAU deine Felgen sind in der ABE der Spurverbreiterungen aufgelistet.
Also, ich habe nur die Datei (siehe Anhang in frühere Beitrag) und mehr nichts. Die heißt:"Gutachten 366-0431-08-WIRD/N1 zur Erteilung eines Nachtrags zur ABE 47542".
Das heißt, ich muss trotzdem zum TÜV?
Ansonsten passt alles, die Felgen sind genau wie die in Papiere, die Reifen auch. Von Einpresstiefe steht weder in Gutachten noch in Fahrzeugpapiere was.
Von daher stelle ich nochmal die Frage: reicht diese Gutachten mit sich zu tragen oder muss ich zum TÜV?

Danke im voraus

Gruß
Lilik
__________________

Daihatsu Trevis, EZ 11/2006, Schiefer-Grau, 14" original Felgen, Dachspoiler, Schaltknauf Leder-Metall, Pioneer AVH-3300BT 2-DIN Moniceiver nachgerüstet.

Lilik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2011, 18:45   #16
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 51
Beiträge: 5.439
Standard

Dann frag besser mal bei TÜV/Dekra vor Ort mit dem Wagen nach.

Wenn das so nicht legal sein sollte hast du unter Umständen schlechte Karten bei einem Unfall weil eine Versicherung dann nix zahlt wenn Ungereimtheiten zu finden sind.

P.S. ET39 steht doch im Gutachten drin. Ganz oben.
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2011, 22:23   #17
Lilik
Benutzer
 
Benutzerbild von Lilik
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Jettingen
Alter: 42
Beiträge: 46
Standard

Zitat:
Zitat von nordwind32 Beitrag anzeigen
Dann frag besser mal bei TÜV/Dekra vor Ort mit dem Wagen nach.

Wenn das so nicht legal sein sollte hast du unter Umständen schlechte Karten bei einem Unfall weil eine Versicherung dann nix zahlt wenn Ungereimtheiten zu finden sind.

P.S. ET39 steht doch im Gutachten drin. Ganz oben.
Danke für deine Antwort.
Wieso sollte das nicht legal sein? Die Felgen- und Reifengröße stimmt überein mit der in Fahrzeugpapiere.
Dass die ET da ganz oben steht, weiß ich. Ich meinte, es steht nirgendwo in Auflagen über ET und genauso in Fahrzeugpapiere, die ET ist dort nicht eingetragen. Ich werde dann die Dekra-Stelle morgen fragen, mal sehen was die dazu sagen.

Nochmals Danke

Gruß
Lilik
__________________

Daihatsu Trevis, EZ 11/2006, Schiefer-Grau, 14" original Felgen, Dachspoiler, Schaltknauf Leder-Metall, Pioneer AVH-3300BT 2-DIN Moniceiver nachgerüstet.

Lilik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2011, 22:48   #18
nordwind32
24/7 Poster
 
Benutzerbild von nordwind32
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Tornesch
Alter: 51
Beiträge: 5.439
Standard

Achso, du meinst die Angaben im COC. Nee da sucht man die ET vergeblich.
Ich hab mir ja Stahlfelgen in 4,5x14 ET39 für meinenCuore L276 besorgt und die eintragen lassen.
Der TÜV-Prüfer meinte ich wäre ja ganz genau. Bei Stahlfelgen, passender Reifen-/Felgengröße wie im COC wäre er nie auf die Idee von Unstimmigkeiten gekommen.

Ich würde die also beim nächsten mal einfach fahren und nicht mehr extra eintragen lassen.

Hoffe das hilft dir jetzt weiter.

Bei "Gutachen zu ABE" + Spurplatten wäre ich mir aber weiterhin unsicher.
nordwind32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2011, 23:23   #19
Lilik
Benutzer
 
Benutzerbild von Lilik
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: Jettingen
Alter: 42
Beiträge: 46
Standard

Zitat:
Zitat von nordwind32 Beitrag anzeigen
Bei "Gutachen zu ABE" + Spurplatten wäre ich mir aber weiterhin unsicher.
Von Spurplatten war überhaupt keine Rede.Die brauche ich nicht. Die Spur verbreitet sich alleine durch die ET39, da die Felgen 6mm nach Außen stehen, im Vergleich zur ET45. Und falls das stimmt, dass die original 14" Alufelgen die ET45 haben, dann habe ich mit ET39 eine Spurverbreitung von 6mm pro Seite.Also, insgesamt 12mm. Das habe ich gemeint mit der "Spurverbreitung"
Aber die "Gutachten zu ABE" macht mir auch Gedanken.

Gruß
Lilik
__________________

Daihatsu Trevis, EZ 11/2006, Schiefer-Grau, 14" original Felgen, Dachspoiler, Schaltknauf Leder-Metall, Pioneer AVH-3300BT 2-DIN Moniceiver nachgerüstet.

Lilik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2012, 11:15   #20
arnoldkom
Benutzer
 
Benutzerbild von arnoldkom
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Monschau-Kalterherberg
Alter: 53
Beiträge: 135
Standard

Und was hat der TÜV gesagt?
__________________
Gruß aus der Nordeifel
Arnold
arnoldkom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
felgen, reifen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Runderneuerte Reifen: Ein Erfahrungsbericht bluedog Allgemein 47 10.04.2011 21:04
Reifen und Felgen unisol Die YRV Serie 10 22.05.2006 23:33
Felgen Reifen Kombination beim Applause?!? RA881 Die Applause Serie 16 14.07.2004 18:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler