Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > 4WD/Offroadforum

4WD/Offroadforum Das Forum für alle Terios,Rocky,Feroza Fahrer und für alle die meinen: Im Gelände macht es erst richtig Spaß.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.08.2019, 16:54   #1
TeriTom
Benutzer
 
Benutzerbild von TeriTom
 
Registriert seit: 14.01.2010
Ort: Maribor / Slowenien / EU
Alter: 58
Beiträge: 162
Reden Ein Update nach 8 Jahren und 106.000 km

Hallo liebe Daihatsu Freunde,
nach Jahren ....eine Bilanz von Terios J2 nach 8 Jahren und 106.000 km.

Keine kaputten Teile ! Nicht einmal eine Gluehbirne ( Osram ) !
Nur vorgeshcribene Service 1 mal pro Jahr. Oel, Oel Filter. Dann Diferential Oel vorne und hinten alle 2 Jahre, ATF Fluesigkeit nach 90.000 km.... Und
dass letzte Service vorgestern: Oel, Oelfilter , original NGK Zundkerzen erstmals gewekselt ( Jetzt Denso TT ) und der Starter (Denso ) brauchte eine "oelung" und sauberung ( viel kurzstrecke , wahr trocken...) fuer 30 euro. Und nach 8 Wintern mit Salz und Sand auf Strasssen ....kein Rost dank "Krown rust inhibitor" Oel , apliziert 2011 ( neu) und nochmals 2015. Kleiner Hagel Schaden

bin sehr zufrieden
Liebe Gruesse ann alle Dai Freunde ( Arno spezial )
Tom
TeriTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2019, 17:36   #2
dierek
Moderator
 
Benutzerbild von dierek
 
Registriert seit: 06.01.2003
Ort: Möchengladbach-Hardt
Alter: 49
Beiträge: 7.091
Standard

Das nenne ich mal eine positive Bilanz!

Sehr schön, dass es so Problemlos geht, und gut zu sehen was Service einhalten bringen kann.

Noch viele Jahre Spaß mit dem Terios.
__________________
Gruß

dierek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 16:49   #3
benrocky
Vielposter
 
Benutzerbild von benrocky
 
Registriert seit: 27.01.2003
Ort: Bornheim (Rheinl.)
Alter: 39
Beiträge: 3.161
Standard

Hallo,
das deckt sich mit unseren Terios Erfahrungen. Meine Mutter hat einen Terios J2 seit ca. 2012 (Bj. 2008) und bisher auch keine Probleme. Regelmäßiger Service wird gemacht, sonst bisher nichts dran. Kilometerstand ist ungefähr 150.000km derzeit.

Schöne Grüße
Thomas
__________________


Mein Copen. Mein Materia 1.3.

Copen:

Materia:
benrocky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 18:31   #4
yoschi
Vielposter
 
Registriert seit: 13.04.2008
Ort: 01189 Dresden
Beiträge: 2.943
Standard Rost

Hallo Benrocky , für einen " Terios-Suchenden " bin ich vor Jahren bei mehreren Händlern unter einige Terios gekrochen : eine verheerende Rostbilanz . Vor allen an tragenden ! Karosserieteilen . Scheckheft-Service ist gut , fachmännische Unterboden-Konservierung ist noch wichtiger .
Siehe auch TeriTom ….
Gruß !
yoschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2019, 19:36   #5
TeriTom
Benutzer
 
Benutzerbild von TeriTom
 
Registriert seit: 14.01.2010
Ort: Maribor / Slowenien / EU
Alter: 58
Beiträge: 162
Themenstarter
Lächeln

Hallo yoschi et al,
im Autobild Allrad (cca 2011) wahr ein Report/Umfrage von Terios J2 nach 5 Jahren in DE. Nur 2 Punkte, wenn ich mich recht erinere :
1. Rost bzw. Rostschuz wichtig!!
2. etwas unterdimensionierte Kuplug beim Handschaltung, beim AT alles OK
Ein Auto zum vererben ( mit Artgrehter Haltung und Pflege )

Gruss
Tom
TeriTom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Goodbye nach fast 11 Jahren Ohmann Die Cuore Serie 49 31.01.2019 08:37
Vergleich Kühler Cuore nach 6 Jahren vs. Benz nach 20 Jahren 145db Die Cuore Serie 8 18.09.2011 02:04
3te Batterie nach 4 Jahren enes22 Die Gran Move Serie 7 28.05.2011 20:08
Rost nach 3 Jahren ?? trude800 Daihatsu Allgemein 5 08.05.2009 19:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler