Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Cuore Serie

Die Cuore Serie (L55, L60, L80, L201, L501, L701, L251, L276)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.07.2012, 18:21   #21
bluedog
24/7 Poster
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: Menznau LU/CH
Alter: 38
Beiträge: 6.517
Standard

Wegen der Kraftstoffleitung muss man sich keine Gedanken machen. Die ist Angerostet. Einmal mit der Drahtbürste drüber, Rostumwandler drauf und gut ists. Wers richtig machen will, schmiert danach noch Farbe oder Unterbodenschutz drauf...

Müssen wir über die Bremsen wirklich diskutieren? Die sind notwendig und Verschleiss nicht zu vermeiden. Wegen der Bremsen schmeisst man kein Auto weg. Nicht mal wenns alle vier zeitgleich sind...

Nun kann man 1000€ oder so in die Hand nehmen und 2 Jahre TÜV bekommen, oder 1000€ für die nächste Baustelle ausgeben, die demnächst dann aber nochmal mindestens 500€ kosten kann.

Na, ich würd halt das Ding richten.
__________________
Cuore L251 Bj 7/2003, Automatik: Ausrangiert, leider!

Citroen C1 Automatik BJ 2011:

Mofa: Dreirad auf Basis eines Amsler-Pony, Verbrauch Zweitaktgemisch: <3.5l/100km.

Das grosse Artensterben auf dieser Welt wird den Menschen erst bewusst werden, wenn schliesslich auch der Tiger im Tank ausstirbt.
bluedog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 18:23   #22
Daiminator
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2006
Ort: DA
Alter: 30
Beiträge: 434
Standard

Ja, was der TÜV bei den Manschetten mit "unwirksam" mein, ist mir auch nicht ganz klar... Meine erste bildliche Vorstellung war, das das Ding in Fetzen hängt, aber keine Ahnung.
Bei Kraftstoffleitung "korrosionsGESCHWÄCHT" (immerhin auch als erheblicher Mangel gekennzeichnet) bin ich mir auch nicht sicher, ob dem Prüfer da Abbürsten reicht.

Wenn sich der TE wirklich entscheidet das alles zu richten, würde ich vorher mit dem Prüfer genau besprechen, was genau er bei der Mängelbeseitigung sehen will und dann auch bei genau diesem Prüfer die Nachuntersuchung machen.
__________________
Gruß, Stefan

Spritmonitor.de
'95er L501, lila-blau. Extras: 4 Türen, Drehzahlmesser, geteilte Rücksitzlehne, Heckklappen-Fernentriegelung :D
Daiminator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2012, 18:23   #23
dierek
Moderator
 
Benutzerbild von dierek
 
Registriert seit: 06.01.2003
Ort: Möchengladbach-Hardt
Alter: 49
Beiträge: 7.091
Standard

Ist wohl alles echt ne Frage, ob man es selber machen kann, oder eben nicht.
Wenn alles in einer offiziellen Dai-Werkstatt mit Originalteilen gemacht werden soll wird es sich sicher nicht mehr lohnen.

Bei Nachbauteilen und einen Schraubeneden Bekannten mit Werkzeug sieht das ganze schon anders aus.
__________________
Gruß

dierek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 10:42   #24
Maeckes
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Maeckes
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: Duisburg
Alter: 47
Beiträge: 7
Standard

Ich danke allen recht herzlich für diese Einschätzungen.
Persönliche Meinungen über Umgang oder Nicht-Umgang mit einem Fahrzeug lasse ich aussen vor.

Ich weiss noch nicht was ich mache. Vielleicht steht er hier im Forum bald als Teileträger zur Verfügung.
Maeckes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 10:33   #25
Rafi-501-HH
Moderator
 
Benutzerbild von Rafi-501-HH
 
Registriert seit: 25.03.2007
Ort: Hamburg
Alter: 32
Beiträge: 5.622
Standard

Warst du vielleicht schon in ein paar freien Werkstätten und hast dir Kostenvoranschläge geholt? 2-3 Werkstätten den Tüv Bericht hinlegen und sie drum bitten sich das Auto mal anzusehen.

Wenn die sagen 500-600€ und der Rest am Auto noch einigermaßen erhaltenswert ist für 2 Jahre könnte man sich das noch überlegen, aller andere wäre meiner Meinung nach Humbuck. Als Selbstschrauber würde ich ihn nur richten wenn gerade wirklich not am Mann wäre um sich was anderes zu kaufen.


Wenn es unbedingt wieder ein gebrauchter Cuore werden soll musst du aber bedenken das viele gebrauchte einfach nur noch Leichen sind - egal welche Baureihe du nimmst.
Rafi-501-HH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2012, 13:38   #26
Kokomiko
Vielposter
 
Benutzerbild von Kokomiko
 
Registriert seit: 16.05.2008
Ort: Ahlerstedt
Alter: 57
Beiträge: 2.041
Standard

Er kann ja den österreichischen Charade nehmen, der kostet 800.- €
__________________
Gerd
Treibe Sport oder Du bleibst gesund - da bleibe ich doch lieber gesund
L501 Silberfuchs OUT
L701 Silberkasten OUT
L701 Red Sonja OUT
YRV Harry Hirsch OUT
Kokomiko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
getriebe, getriebegeräusche, kupplung, l701

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L701 vs. L251+L276 - Vergleich im Alltag und auf der Viertelmeile 25Plus Die Cuore Serie 22 21.07.2011 06:52
welche Felgen L251 von anderen Autos? edokel Die Cuore Serie 14 19.02.2011 17:35
Lohnt es sich noch? L701 1ce cVbe Die Cuore Serie 28 17.11.2010 20:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler