Daihatsu-Forum.de  

Zurück   Daihatsu-Forum.de > Technik und Tuning > Die Materia Serie

Die Materia Serie (M400, M402)

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2015, 23:34   #1
TwinBeat
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2015
Ort: Bielefeld
Beiträge: 47
Standard Zurück mit einem WhiteX

Vor ein paar Tagen habe ich es wieder getan und mir einen WhiteX EZ 2009 gekauft. Hier im Forum kennt ihr eventuell noch meine Ex-Frau "Blocksbergs". Wir hatten damals schon einen weißen Materia und irgendwie ist das Auto bei mir im Kopf im hängen geblieben. Und nachdem nun ein bisschen autotechnisches Kürzertreten angesagt war habe ich mir kurzentschlossen besagten WhiteX gekauft. :)

Es sind noch einige Sachen dran zu machen (die der Verkäufer auch nicht wirklich aktiv "beworben" hat) - daher gibt es noch keine Bilder. Kommt aber noch. Aber einen WhiteX wird wohl jeder kennen.

Anscheinend war schonmal jemand so clever den Unterbodenschutz aufzufrischen. Der sieht noch richtig gut aus. Ich hoffe nur da hat nicht jemand den Rost "versteckt"... glaube ich aber nicht weil der restliche Flugrost etc. am Fahrwerk dem Alter entsprechend ist. Nichts besonderes wo man sich Sorgen machen müsste. Das war meine größte Sorge bei dem Auto. :)

Was noch zu machen war/ist:
  • Frontstossstange rechts Aufsetzschaden reparieren (erledigt)
  • Heckstossstange Schäden durch Parkrempler (Lackschäden) entfernen
  • Heckstossstange rechts Halter reparieren (Stossstange hängt ein bisschen durch (erledigt)
  • Rechte Fahrzeugseite 3 kleinere Beulen wegdocktern lassen
  • Polternde Domlager erneuern
  • 2 Gummilager an vorderem Querstabilisator (?) auswechseln
  • Fehlerspeicher "Kurbelwellensensor BLABLA" überprüfen was da Sache ist
  • Scheinwerfer rechts Höhenverstellung reparieren und einstellen (erledigt)
  • Rückfahrkamera rausreissen weil per selten hässlichen Kennzeichenhalter verbaut (erledigt)
  • Platten für die 3D-Kennzeichen aus Dibond zuschneiden und anbauen (erledigt)
  • Verkleidung der 3. Bremsleuchte neu anschaffen weil rechter Halter gebrochen... war mit doppelseitigem Klebeband befestigt...
  • Prüfen ob bereits Hohlraumversiegelung vorhanden und wenn nicht machen lassen

Geplant:
  • Um das Auto vorne ein bisschen stabiler zu bekommen Domstrebe verbauen... bietet sich ja an wenn eh schon die Domlager gemacht werden
  • Lenkrad mit Leder beziehen... komplette Lederausstattung und kein entsprechendes Lenkrad...
  • Weisswandzierblenden für die Winterfelgen ^^
  • Vielleicht nächstes Jahr neues Fahrwerk... mein Schrauber des Vertrauens meint das die Dämpfer schon ein bisschen nachgelassen haben... sind aber noch ok. Vielleicht mal beim ADAC checken lassen
  • Beleuchtung Birnen ändern... die Serienfunzeln gehen ja gar nicht


Ansonsten musste ich mich wundern in welchem Zustand so mancher ein Auto verkauft. Von aussen total verdreckt und der Motorraum war ne mittlere Katastrophe mit Laub und Blättern überall. Und er braucht dringend eine ordentliche Lackauffrischung... kommt nächstes Jahr zum Frühling hin.
Ich hätte mich jedenfalls nicht getraut einem Käufer mein Auto so zu präsentieren. Nur der Innenraum war wie geleckt... ob ich mir wohl Sorgen machen muss wie der dann vorher ausgesehen haben muss.
Aber man fährt auf der anderen Seite auch keine 600km hin und zurück und nimmt ihn dann nicht weil er nicht gewaschen ist...
Mal davon ab das aus dem "Scheckheftgepflegt" ein mehr oder minderes panikartiges Zusammensammeln von Belegen etc. entstanden ist weil dann festgestellt wurde das kein einziger Stempel im Wartungsheft drin ist...

Aber ich ärgere mich über die kleinen Probleme nicht. Die Basis von dem Auto ist soweit super und freue mich total wieder einen Materia zu haben. Endlich wieder mit dem Gokart durch die Stadt schlängeln.
Ok... das Getriebe jault, der Regen prasselt, es quitscht hier und da und der Popometer hat immer was zu tun weil jeder Stein über den man fährt ohne Rücksicht auf Verluste an das Rückrat weitergegeben wird... aber es macht halt einfach Spass.
Das einzige was ich vermisse ist die Mittelarmlehne und der Regensensor... und Keyless Go war auch schon ganz schön.


Eine Frage habe ich aber noch bezgl. der Abdeckung für das 3. Bremslicht. Hat nicht zufällig noch jemand eine im Keller liegen? :)

Geändert von TwinBeat (19.09.2015 um 23:48 Uhr)
TwinBeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 21:09   #2
TwinBeat
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2015
Ort: Bielefeld
Beiträge: 47
Themenstarter
Standard

Na wunderbar... meiner hat wohl auch das berüchtigte Lenkungs-Polter-Problem... rechts poltert es vernehmlich obwohl da nur ein Hauch an Spiel drin ist. Von wegen nur Domlager...
Über Winter beschäftige ich mich damit aber erstmal nicht. Nächstes Jahr soll eh das Gewindefahrwerk von H&R rein und dann schauen wir uns das ganz nochmal genauer an. Bis dahin lebe ich damit.

Morgen kommt erstmal allerfeinstes Getriebeöl und dann kommt die Standardsuppe raus. Vielleicht hilft es ein bisschen das heulen beim beschleunigen einzugrenzen. :)


Und dann ist gestern meine Domstrebe von Wiechers eingetroffen. Heute eingebaut und.... Mist... passt nicht. Liegt komplett auf dem Motor auf. :(
Die müsste einen guten Zentimeter weiter oben hängen damit das ganze ordentlich passt... *gggrrrrrrr*



Nur mal kurz den Motor angelassen um zu schauen was passiert... rött rött rött und die Domstrebe vibriert wie sau weil sich die Vibrationen vom Motor ungefiltert auf die Strebe übertragen. Kann ja nicht sonderlich gesund sein. Und links habe ich mir auch gleich erstmal schön den Luftfilterkasten abgeschrabbt...
TwinBeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2015, 11:49   #3
TwinBeat
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2015
Ort: Bielefeld
Beiträge: 47
Themenstarter
Standard

Das schwarze Gold fürs Getriebe ist da. Bin schon sehr gespannt wie es sich danach so schaltet und ob sich die Geräuschkulisse vielleicht etwas bessert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20150925_114158.jpg (161,2 KB, 40x aufgerufen)
TwinBeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2015, 23:27   #4
TwinBeat
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2015
Ort: Bielefeld
Beiträge: 47
Themenstarter
Standard

Na gut das das Getriebeöl zur 60.000er Inspektion eh fällig gewesen wäre... wenn ich es nur mal auf Verdacht gewechselt hätte würde ich mich jetzt ärgern. Kein Änderung beim Schaltverhalten... obwohl ich mich eigentlich nicht beschweren kann. Manchmal vielleicht ein bisschen hakelig... aber das hatte ich auch schonmal schlimmer. Hatte gehofft das es mit dem neuen Öl ein bisschen besser flutscht.

Und beim Geräusch hat sich auch keine Änderung ergeben. Da bekomme ich Mittwoch vielleicht neue Info. Dann fährt mal jemand damit der seit 30 Jahren Daihatsu's repariert. :)


Und die Domstrebe geht morgen zurück an Wiechers. Die wollen die nacharbeiten. Ich fürchte ja das die da einfach mal ein paar mal ordentlich mit dem Hammer draufhauen und mir die dann wieder zurückschicken. ^^
Aber wahrscheinlich sehe ich das zu schwarz...


Heute hat er dann auch mal neue Aerotwin-Wischer von Bosch und einen neuen Luftfilter bekommen. Der war schon ziemlich übel schwarz...
Beides günstig bei Amazon geschossen... 8 Euro für den Filter und 16 für das Wischerset.
TwinBeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2015, 11:11   #5
Terminator
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2015
Ort: Essen
Beiträge: 18
Standard

Was ist denn aus dem Domstrebe geworden? Hat Sie als sie zurückgekommen ist dann gepasst?
Terminator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2015, 15:02   #6
TwinBeat
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2015
Ort: Bielefeld
Beiträge: 47
Themenstarter
Standard

Die ist gestern wieder bei mir eingetrudelt und laut Lieferschein hat Wiechers die nach meinen Angaben abgeändert. Ich bin nachher eh wieder bei meinem Schrauber des Vertrauens weil das Endrohr-Geweih nach dem lackieren wieder drunter kommt. Vielleicht hat er ja noch Lust die grad draufzuschrauben und hoffentlich passt sie dann. Ich gebe Meldung. :)
TwinBeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 16:01   #7
TwinBeat
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2015
Ort: Bielefeld
Beiträge: 47
Themenstarter
Standard

Ich muss meine Meldung noch nachreichen.

Die Domstrebe passt immer noch nicht. Ich weiss nicht... mir scheint es einfach so zu sein das die Stahl-Domstrebe vom Durchmesser des Rohrs her zu dick ist und deswegen aufliegt.
Kann es sein das beim 1.3er auf dem damals ja der Prototyp erstellt wurde vielleicht der Motor minimal tiefer oder nicht so hoch ist wie ein 1.5er? Auf den damaligen Bildern vom 1.3er sieht das ein bisschen so aus als wäre der Luftfilterdeckel etwas tiefer als bei mir. Kann natürlich auch täuschen durch Winkel etc.

Sie ist jedenfalls wieder auf den Weg zurück zu Wiechers und mein Vorschlag war jetzt die gegen eine Alustrebe zu tauschen die ja ein abgeflachtes Profil hat. Werde ich natürlich noch etwas draufzahlen müssen... aber solange es dann endlich passt...
TwinBeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 16:05   #8
TwinBeat
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2015
Ort: Bielefeld
Beiträge: 47
Themenstarter
Standard

Version 1 meines kleinen Retro-Wintermobil-Outfits ist fertig.

Auf die Felgen müssen noch Nabenkappen drauf weil das so in der Nahansicht ziemlich hässlich ist mit den rostigen Naben.

Und ich überlege noch ob ich hinten den C-Säule noch beklebe damit die Scheibenlinie weitergeführt wird.
Auf dem Zettel steht auch noch die Lackierung der Strebe unten an der Frontstossstange und Windabweiser in schwarz.

Was meint ihr?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20151024_123625.jpg (171,7 KB, 109x aufgerufen)
TwinBeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2016, 21:44   #9
TwinBeat
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2015
Ort: Bielefeld
Beiträge: 47
Themenstarter
Standard

Ich muss noch nachreichen das die abgeflachte Alustrebe die ich inzwischen erhalten habe problemlos bei meinem 1.5er gepasst hat und sich das Auto in Kurven jetzt doch etwas knackiger anfühlt... zumindest mit den breiten Sommerreifen. Da hatte ich ja direkt den Vergleich vorher-nacher.

Falls jemand möchte kann ich noch Bilder nachreichen... aber wie eine Domstrebe aussieht weiss man ja eigentlich. :)



Zuletzt hatte ich auch ein Klappern auf der linken Seite festgestellt wenn auch selten. Das war aber einfach... gebrochene Eibach-Feder. :(
Natürlich war dann auch gleich die Schraube/Mutter vom Stabigelenk überdreht womit das auch noch getauscht werden musste - hat das ganze dann noch etwas teurer gemacht.

Was mich gewundert hat: Die gebrochene Feder hat man beim Fahren eigentlich gar nicht bemerkt...

Geändert von TwinBeat (04.09.2016 um 21:49 Uhr)
TwinBeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 12:44   #10
muzzer
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von muzzer
 
Registriert seit: 15.11.2016
Ort: wien
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von TwinBeat Beitrag anzeigen
....Was mich gewundert hat: Die gebrochene Feder hat man beim Fahren eigentlich gar nicht bemerkt...
bei mir deto, aber würde auch schon gewechselt.. mfg A.
muzzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WhiteX oder nicht? lars-san Die Materia Serie 15 22.09.2012 09:53
Materia WhiteX - Wo sind die Sonderteileintragungen?? parnau Die Materia Serie 10 21.04.2009 13:14
Preise für 17Zoll WhiteX Felgen krawalli Die Materia Serie 7 26.02.2009 17:50
Suche Bilder von der WhiteX Auspuffanlage enemymine Die Materia Serie 2 26.11.2008 13:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Klaus-Peter Winkler